SNG Anfänger "Kennzahlen"

    • Jokba
      Jokba
      Bronze
      Dabei seit: 06.11.2009 Beiträge: 3
      Hallo zusammen,

      nachdem ich FL (ganz interessant) und NL/SSS (sowas von langweilig) angetestet habe bin ich schließlich bei den SNGs gelandet.

      Der Spaßfaktor ist hier ziemlich hoch.

      Nur würde mich mal interessieren auf welche "Basiskennzahlen" ein passabler Spieler bei den 2$ SNGs auf Fulltilt in etwa kommen sollte.

      Hier meine Stats bisher (noch nicht sehr aussagekräftig bei 84 SNGs):

      ITM: 35%
      davon:
      1. 35%
      2. 40%
      3. 25%
      Der ITM Wert ist deutlich zu niedrig, oder? Wo sollte ich da auf längerer Sicht sein?
  • 4 Antworten
    • flyhigh17
      flyhigh17
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2008 Beiträge: 90
      hi,
      wär gut wenn du auch noch mal die % Zahlen für den 4ten posten würdest.
      Find du solltest ein bischen darauf hinarbeiten das du öfter erster wirst als 2ter. Is ja der größte Preissprung. Wenn du deutlich öfter erster wirst als 2ter und 3ter kann der ITM so bleiben, aber so ist der doch etwas gering meiner meinung nach.
    • joeyBanana
      joeyBanana
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2007 Beiträge: 92
      Hey Jokba,

      bin selber noch in meiner Lernphase, würde mich aber langsam als "fortgeschrittener" Anfänger bezeichnen ;)

      84 SnGs sind wahrlich zu wenig, um ne Aussage über deine Skills zu treffen. Über den ITM will ich hier erstmal nichts sagen, weil ich da aus mehreren Richtungen Unterschiedliches gehört habe.

      Ab 1000 SnGs kann man ne langfristige Aussage treffen, aber bis dahin haben bei meinen ersten Gehversuchen ( die auch noch alle sehr gering sind :) ), die Handbewertungen hier im Forum und die Videos von FES sehr gut geholfen. Besonders Letztere haben mein Spielverständnis weiter gebracht und mir die zu tighte Einstellung in der mittleren bis späten Turnierphase, "rausgeprügelt". ;)

      Am Besten du schaust mal wo es noch hapert oder welche Plätze du am Häufigsten belegst, um die entsprechende Phase zu verbessern.

      Gruß

      joey

      Edit:

      @ flyhigh

      Wo wir gerade bei dem Thema sind. Hast du da etwaige Verbesserungstipps, Links oder sonst etwas, welche das HU verbessern können ? Hab ich schon in meinem anderen Thread hier nachgefragt, aber wenn du gerade hier unterwegs bist, wäre es mit Sicherheit auch nicht gegen Jokbas Interesse. ;)
    • flyhigh17
      flyhigh17
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2008 Beiträge: 90
      Auf ps.de gibt es einen Artikel in dem das SAGE(SitAndGoEndgamesystem) erklärt wird ist allerdings erst ab Silber glaub ich.

      Ansonsten gibt es auf ps.de noch ein HU sessionreview(musst mal mit "SNG $3 HU - Sessionreview" suchen) ist auch ab bronze zu sehen. Gibt auch bestimmt noch mehr Videos dazu die zwar nicht nur das HU-play behandeln aber in dennen dann am ende was dazu erklärt wird.

      Als ersatz für SAGE und für alle verfügbar finde ich Nash ganz hilfreich
      auch wenn es ein bischen komplizierter ist.
      http://www.holdemresources.net/hr/sngs/hune.html
      gibt auch erklärungen dazu im Forum.

      Korrigiert mich falls ich falsch liege, bin ja auch nicht grade der high-stakes player.

      MfG
    • eagle2007
      eagle2007
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2007 Beiträge: 23.025
      normalerweise sollte die verteilung 1>3>2 sein.

      und der ITM wert glaub ich so bei 36-38%.

      aber wie schon gesagt..auf ~80 SNGs heißt das gar nix..nichtmal ne tendenz ;)