[NL BSS SH] 190k hands 80 stacks under ev??!??!

    • S0m0kami
      S0m0kami
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2006 Beiträge: 41
      hallo

      wie man an meinem status sieht bin ich hier nicht sehr aktiv und leider bei stars ned tracked !!
      Im folgenden werde ich mein Problem schildern und hoffe auf konstruktive Beiträge!
      Bitte kein geflame, rigged Geschreie oder sontiges, das nicht zum thema beiträgt, auch Beileids bekundungen bitte unterlassen
      Vielen Dank

      Ich bin ehemaliger nl200 spieler, der mal höhere ambitionen hatte,
      (ich schreib nun alles klein, groß schreiben im inet suckt), hab die limits auch gut gebeatet und hatte lange zeit genug geld um mir haufen zeugs zu leisten.
      seit längerem jedoch gehts nur noch bergab und ich frag mich pausenlos, was der grund dafür ist
      tilt? definitv dabei
      pech ? entscheidet selbst
      fehlender skill? ich hoffe nicht, doch die illusorische blase ist längst zerplatzt, das ich es jemals auf nl1k schaff

      ich poste hier mal meine graphen seit juni dieses jahres etwa, glaub die sprechen fuer sich



      grobe unterteilung
      0-15k sind nl100 hu dann 6m
      dann bis 60k ewta nl50
      ab dann nl25
      und später nl10








      der besagte nl100 hu 6m graph obvs running good



      nl50 6m und hu



      nl 25 6m


      nl10 6m



      plo 50 6m zu 1/3 plo100 6m 2/3 etwa

      da hab ich noch aufm alten pc etwa 30k hands wo ich ungefähr 60 stacks unter ev lauf plo100
      vll find ich sie noch
      auf laptop hab ich auch paar k hands
      aber da auch die ähnlich verlaufen hab ich grade noch keine lust sie zu suchen

      18 nl50
      7 nl100
      12 nl25
      15 nl10
      plo100/50 etwa 25
      ----------------------
      auf 190k hands bin ich also etwa 77 stacks unter ev, ohne meine laptop hands einzubeziehen

      meine frage ist nun, hat wer schon mal ähnliches erlebt?
      liegt es an meiner spielweise?
      oder wie kann ich so ein ergebnis interpretieren

      bin ziemlich ratlos, da ich mir von pokern doch um einiges mehr erwartet hatte

      ich bin dankbar für kritische, durchdachte comments und antworten
      stats usw kann ich bei bedarf nachliefern

      HF

      edit: hier als aufruf zu weihnachten

      hat ein coach/ erfahrener spieler die zeit und lust, mir zuzuschaun bzw ein vid zu commenten!
      da meine br sich so spirenzchen verschließt, hoff ich auf weihnachts güte
      bzw auf nen deal, um folgende hands irgendwie als bezahlung zu akzeptieren
  • 9 Antworten
    • domi222
      domi222
      Bronze
      Dabei seit: 27.10.2007 Beiträge: 678
      zeig mal bitte deine stats! Ich erwarte so was wie: 25/10, dein sd-graph sieht einfach nach nem fishyplay aus.
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Hallo S0m0kami,

      zunächst einmal danke für Deinen ausgiebigen Post. Ich hoffe, es suckt nicht zu sehr, wenn ich groß schreibe ;)

      Original von S0m0kami
      tilt? definitv dabei
      Du hast hier unter allen Umständen schon mal einen echten Winratekiller. Wenn Du keine Ahnung hast, woran Du arbeiten sollst, aber bestätigst, dass Tilt definitiv dabei ist, dann hast Du jetzt etwas, woran Du arbeiten kannst.

      Tilt MUSST Du in den Griff bekommen, daran führt kein Weg vorbei, wenn Du langfristig erfolgreich pokern willst. Schau am besten mal in die Videosektion und fang an über Deinen Tilt nachzudenken. Alternativ habe ich hier und hier noch zwei hervorragende Artikel von MiiWiin zum Thema.

      Verdonkst Du bei einer Winrate von 2BB/100 auch nur einen einzigen Stack, benötigst Du 5k Hände, um diesen Fehler wieder zu beheben. Selbst wenn es Dir gar nicht so sehr um die Kohle geht: Frag Dich doch mal, ob Dir Deine Zeit nicht eigentlich zu wertvoll ist um solche Dummheiten zu machen. Ich spiele gern Poker, aber ich kann mir auch etwas schöneres vorstellen, als 5k Hände zu grinden, nur weil ich mich einmal dumm angestellt habe.


      meine frage ist nun, hat wer schon mal ähnliches erlebt?
      Ich habe sowas persönlich noch nicht erlebt, halte diese Fragestellung aber auch für wenig produktiv. An den Graphen kannst Du nix mehr ändern und auch nur bedingt feststellen, ob Dein Spiel gut oder schlecht ist. Was Du allerdings verändern kannst, ist Dein Spiel. Darum...


      liegt es an meiner spielweise?
      oder wie kann ich so ein ergebnis interpretieren

      bin ziemlich ratlos, da ich mir von pokern doch um einiges mehr erwartet hatte

      ich bin dankbar für kritische, durchdachte comments und antworten
      stats usw kann ich bei bedarf nachliefern

      HF
      ... fänd ich es super, wenn Du Stats und jede erdenkliche Info zu Deinem Spiel geben könntest, damit man Dir konstruktiv helfen kann. Da solltest Du ansetzen und Dich nicht mit Graphen aus der Vergangenheit rumärgern. Eine kleine Hilfestellung zu hilfreichen Informationen bietet da die Postingguideline der Sorgenhotline.

      Gleichzeitig habe ich noch die Frage an Dich, ob ein Verschieben des Threads in die Sorgenhotline für Dich in Betracht kommt. Dort ist der Thread imo nämlich deutlich besser aufgehoben als hier.

      Viel Erfolg wünsche ich Dir :)

      Gruß,
      michimanni
    • S0m0kami
      S0m0kami
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2006 Beiträge: 41
      ich weiß leider ned wie ich die in pt3 anzeigen kann
      da ihc ned einfach exporten kann wie bei graphen
      ich schreib mal die kumulierten werte hin hab hu rausgefiltert


      vpip 23.5 pfr 20 wwsf 50 wtsd 28 wsd 51 af 3 afq 56 3bet 7 fold 4bet 73
      atts 37 fbtosteal 74
    • Scooop
      Scooop
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2009 Beiträge: 22.773
      kann man bei PT3 die Graphen nicht in bb anzeigen lassen? (beim HM geht das auf jeden Fall) wenn ja, dann mach das doch mal bitte, ist wesentlich übersichtlicher als die Geldgraphen, gerade wenn du unterschiedliche Limits gespielt hast. kann man das alles in einen tun und sieht so viel besser was passiert ist.

      btw. Beileid willste ja nicht, hätteste aber verdient... ;)
    • S0m0kami
      S0m0kami
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2006 Beiträge: 41
      geht nicht in bb
      was ich auch mega mist find
      sonst hätt ihc natürlich auch in bb gepostet
    • S0m0kami
      S0m0kami
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2006 Beiträge: 41
      Original von michimanni


      ... fänd ich es super, wenn Du Stats und jede erdenkliche Info zu Deinem Spiel geben könntest, damit man Dir konstruktiv helfen kann. Da solltest Du ansetzen und Dich nicht mit Graphen aus der Vergangenheit rumärgern. Eine kleine Hilfestellung zu hilfreichen Informationen bietet da die Postingguideline der Sorgenhotline.

      Gleichzeitig habe ich noch die Frage an Dich, ob ein Verschieben des Threads in die Sorgenhotline für Dich in Betracht kommt. Dort ist der Thread imo nämlich deutlich besser aufgehoben als hier.

      Viel Erfolg wünsche ich Dir :)

      Gruß,
      michimanni
      danke mal für die konstruktive kritik

      zu tilt
      ich glaube dass ich das ziemlich gut im griff hab, da ich sehr rationell bin und glaub auch mein grinden auf nl10 zeigt das ich das schon kontrolliere, da es ein riesen abstieg is und ich trotzdem weitergrinde
      dass ihc den ein oder anderen stack light call bzw reinschiebn glaub is versändlich wenn man so runnt, hat aber nichts mit excessiven rumtilten zu tun denk ich

      stats hab ich gepostet, geh davon aus dass viele semi tags hier ähnliche stats haben werden
      noch ne anmerkung,
      bin wohl um einiges aggressiver in bestimmten spots als die meisten regs, auch wenn sich das aus stats schelcht rauslesen lässt

      ich 4 table fast auschließlich um eben genannte spots zu erkennen und auch zu nutzen
      nur auf nl10 komm ich mir da bischen dumm vor ;D

      und dachte passt gut in den thread rein, da es kein rumgeheule sein soll,
      sondern quasi grundlagenforschung ;)
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Original von S0m0kami
      danke mal für die konstruktive kritik
      Gern geschehen.


      zu tilt
      ich glaube dass ich das ziemlich gut im griff hab, da ich sehr rationell bin und glaub auch mein grinden auf nl10 zeigt das ich das schon kontrolliere, da es ein riesen abstieg is und ich trotzdem weitergrinde
      dass ihc den ein oder anderen stack light call bzw reinschiebn glaub is versändlich wenn man so runnt, hat aber nichts mit excessiven rumtilten zu tun denk ich
      Okay, die Links sind auch nur als Hilfestellung zu verstehen. Wenn Du das Thema grundsätzlich im Griff hast, ist es natürlich umso besser :)


      stats hab ich gepostet, geh davon aus dass viele semi tags hier ähnliche stats haben werden
      noch ne anmerkung,
      bin wohl um einiges aggressiver in bestimmten spots als die meisten regs, auch wenn sich das aus stats schelcht rauslesen lässt

      ich 4 table fast auschließlich um eben genannte spots zu erkennen und auch zu nutzen
      nur auf nl10 komm ich mir da bischen dumm vor ;D
      Sehr gut, die Stats und Deine Comments werden helfen.



      und dachte passt gut in den thread rein, da es kein rumgeheule sein soll,
      sondern quasi grundlagenforschung ;)
      Okay, ich habe es auch absolut nicht als Rumgeheule aufgefasst. Tatsächlich wird in der Sorgenhotline an Pokerproblemen konstruktiv gearbeitet. Dieser Thread ist imo dafür ein sehr gutes Beispiel. Ich erlaube mir daher auch, Deinen Thread dorthin zu verschieben.

      Noch einmal viel Erfolg bei der Analyse und der Arbeit an Deinem Spiel :)
    • S0m0kami
      S0m0kami
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2006 Beiträge: 41
      ok
      da hier wohl nicht mehr viel kosntruktives kommt
      edit ich mal mein anfangs post
      vll hat wer lust/erbarmen oder sonstwas und geht darauf ein
    • homo85
      homo85
      Bronze
      Dabei seit: 31.03.2008 Beiträge: 254
      also ohne beleidigend zu wirken...nach ehemaligen nl200 spieler mit höheren ambitionenen dsieht dein graph wirklich nicht aus...