Bitte um Erklärung

    • Nani74
      Nani74
      Black
      Dabei seit: 15.12.2005 Beiträge: 12.380
      Und zwar nicht von einem der involvierten Personen, sondern von den neuen Community-Leiter Herrn Maul, weil er letztlich die Verantwortung trägt.

      Es wurde mein Beitrag im Diamondforum editiert, in dem ich wortwörtlich das Niveau eines Top Luxus Penthouse und Siete777 als starkes Gefälle bezeichnet habe. Grund dafür ist dass ich warnen wollte, weil ein Zimmer vermietet werden sollte in dessen WG aber auch eben dieser Siete777 wohnt, und dass bewusst vom Threadersteller verschwiegen wurde. (was ja nachvollziehbar wäre, zumindest aus meiner Sichtweise). Ich habe das getan weil der User Siete777, mich ständig provoziert. Und besonders vor dem Hintergrund dass er für seine Provokationen, weil er Coach ist, weder verwarnt wird, und noch nichtmal die Postings editiert werden, und er dadurch ohne Bestrafung auch kein Lerneffekt erhällt, wie niveaulos seine Bemerkungen teilweise sind.

      Aus dem Thread Selbstmord

      hier eines der niveaulosen Statements und persönlicher Angriff von Siete777

      wenn du denkst, duemmer gehts nicht mehr, kommt von iwo ein nani her.




      Das wird nicht editiert/sanktioniert aber wenn ich davon spreche dass es ein starkes Gefälle zwischen dem Niveau eines Luxuspenthouse und Siete777 existiert und damit User warne, weil es darum geht dass der Threadstarter verheimlicht, dass eine Person wie Siete777 auch in der WG zugegen ist, dann ist das um es mal ganz deutlich zu sagen, unter aller Sau.

      Mir ist bewusst dass es sich um einen Coach handelt und damit immun ist gegen jede Sanktionierung, da ihr akuten Coachmangel habt (Onkel Hotte). Aber dass man mein Posting editiert, was als ernsthafte Warnung gemeint war, währenddessen man die ständigen Provokationen und Anfeindungen und siehe dem letzten Statement sogar Beleidigungen einfach stehen lässt und nicht sanktioniert ist einfach für mich nicht nachzuvollziehen.

      Von daher möchte ich eine Erklärung.
  • 22 Antworten
    • Nani74
      Nani74
      Black
      Dabei seit: 15.12.2005 Beiträge: 12.380
      Kleine Anmerkung, wie ich durch einen anderen Bewohner gerade erfahren habe, wohnt Siete nächstes jahr nicht mehr im besagten Penthouse. Was zwar erfreulich für die neuen Bewohner ist, aber für die grundlegende Kritik und Nachfrage meiner Aussagen irrelevant ist.
    • Xantos
      Xantos
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 8.760
      Hallo Nani,

      ich kenne den konkreten Sachverhalt nicht en detail (aber viel vom Kontext) wenn du jemanden 'ernsthaft warnen' möchtest - wäre es da nicht besser, wenn du dies in einem neutralen Tonfall tust, weil es sonst nach einer sehr subjektiven, unfreundlichen & negativen Meinung aussieht?

      Denn letztlich ist eine unfreundliche subjektive Meinung fast immer mindestens als Spam zu interpretieren (zumindest wenn ich Mod wäre) - selbst wenn sie nicht die Grenzen sanktionierungswürdiger Beleidigungen überschreitet.

      Unterschied in der Behandlung von Coaches & VIPs
      Unsere Coaches sind übrigens genauso wie unsere Black Member nicht unantastbar. Für sie gelten die gleichen Regeln wie für jeden anderen auch. Der einzige Unterschied ist, dass sich bei Coaches, Diamonds & Blacks die jeweiligen Betreuer (CMs, Content Manager, VIP Hosts) mehr Zeit nehmen können, die Konflikte hinter den Kulissen zu besprechen - während für einen Bronzemember meist nicht die Ressourcen dafür da sind.

      Generell zu solchen Konflikten
      Ich würde auch hier vorschlagen, ein ebensolches Gespräch hinter den Kulissen zu führen. Schlicht, weil es für dich, Siete und auch Michael stressfreier, konfliktärmer und zeitsparend sein sollte, als die Konflikte ab und an wieder im öffentlichen Forum aufflammen zu lassen. Ist aber natürlich nur ein Vorschlag.

      Thema Einzelbeispiele
      Sowohl zu dir als auch zu Siete als auch zu hunderten anderer Mitglieder wird man eine Menge unmoderierter und/oder unsanktionierter Verstöße finden. Zum einen, weil wir generell nicht 100% der Posts moderieren und zum anderen, weil die Mods generell versuchen, Sanktionen sparsam einzusetzen. Daher sind hier in diesem Thread Beispiele, wo der ein- oder andere sich fehlverhalten hat, von recht überschaubarem Nutzen.

      Gruß,
      Lutz
    • Nani74
      Nani74
      Black
      Dabei seit: 15.12.2005 Beiträge: 12.380
      Xantos ich respektiere Dich, das weißt Du, aber ich mag es nicht wenn Du gleich wieder antwortest ohne, wie Du selbst zugibst den Zusammenhang zu kennen. Es ehrt Dich dass Du immer schnell zur Stelle bist um Erstversorgung zu betreiben. Aber informiere Dich bitte erst genau um was es geht.

      Meine Warnung vor Adil aka Siete777 ist begründet, siehe Statements und ist absolut unpersönlich und ohne Beleidigung ausgekommen (im Gegensatz zu Siete777 Auftritten) ich habe, wie schon erwähnt nur sein Niveau im Gegensatz zu der tollen Wohnung dargestellt und das auch nur dass es da ein Gefälle existiert. Wenn jemand für 1000€ eine Wohnung mietet, dann aber erst nachher erfährt, dass ein Mensch wie Adil darin wohnt, ist es schon ziemlich unverantwortlich dies nicht zu erwähnen.
      Wobei natürlich jeder Mensch anders ist und der ein oder andere kann mit der Art von Adil wunderbar und mit mir nicht und andersrum, deshalb habe ich auch nur aus meiner Sicht und ohne jegliche Beleidung ein Gefälle von Niveau festgestellt.

      Und wenn man im Forum wie Siete777 sagen kann das jemand dumm ist, dann darf man wohl auch sagen, dass einer nicht das Niveau eine Top Penthouse Wohnung hat.

      Zumindest entsteht da bei mir ein Erklärungsbedarf. Könnt Euch auch gerne Zeit lassen, es eilt nicht, nur möchte ich verstehen lernen, warum man eine Person als dumm titulieren darf, ohne den Thread mehr Sinn zu geben und warum attestierte niveaulosigkeit, die auch mit dem Threadsinn einhergeht eine sofortige Löschung des Beitrags nach sich zieht.
    • Adrenalin
      Adrenalin
      Bronze
      Dabei seit: 22.10.2006 Beiträge: 2.496
      der spruch "wenn du denkst, duemmer gehts nicht mehr, kommt von iwo ein nani her." war doch im bezug auf deine damals formulierte aussage völlig angebracht!
      ich weiß nich wieso du dich nach so langer zeit darüber aufregst
    • Nani74
      Nani74
      Black
      Dabei seit: 15.12.2005 Beiträge: 12.380
      Die Aussage war damals schon aus dem Zusammenhang gerissen, aber das tut hier genauso wenig zur Sache, wie die Tatsache dass Adil aka Siete777 nicht mehr in dem Penthouse wohnt.

      Hier geht es nur darum, die Forenmoderation zu verstehen. Ich hege keinen persönlichen Groll gegen Adil, es war mir nur Wert andere User die ein gewisses Niveau im alltäglichen Leben erwarten und dafür 1000 € bezahlen wissen worauf sie sich einlassen.
    • Xantos
      Xantos
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 8.760
      Hey Nani,

      ich gebe zu, dass ich hier nicht den vollen Wortlaut kenne - das habe ich eingangs auch erwähnt. Ich kenne die Situation dank deiner Beschreibung aber gut genug, um auf deine Grundsatzfrage bzgl. unserer Moderation einzugehen.

      Konkret:

      Deine Aussage: "Coaches sind unantastbar"

      Meine Entgegnung:
      Original von Xantos
      Unterschied in der Behandlung von Coaches & VIPs
      Unsere Coaches sind übrigens genauso wie unsere Black Member nicht unantastbar. Für sie gelten die gleichen Regeln wie für jeden anderen auch. Der einzige Unterschied ist, dass sich bei Coaches, Diamonds & Blacks die jeweiligen Betreuer (CMs, Content Manager, VIP Hosts) mehr Zeit nehmen können, die Konflikte hinter den Kulissen zu besprechen - während für einen Bronzemember meist nicht die Ressourcen dafür da sind.
      Deine Frage (sinngemäß): "Warum wird Sietes Äußerung nicht sanktioniert, mein Vergleich aber editiert"

      Meine Entgegnung: Die folgende Erläuterung, warum nicht alle Posts von allen Mitgliedern jederzeit mit dem gleichen Maß gemessen werden & ein 'Aufwiegen' von zwei konkreten Posts in der Art "Warum darf der das und ich nicht?" nicht viel weiterhilft:
      Thema Einzelbeispiele
      Sowohl zu dir als auch zu Siete als auch zu hunderten anderer Mitglieder wird man eine Menge unmoderierter und/oder unsanktionierter Verstöße finden. Zum einen, weil wir generell nicht 100% der Posts moderieren und zum anderen, weil die Mods generell versuchen, Sanktionen sparsam einzusetzen. Daher sind hier in diesem Thread Beispiele, wo der ein- oder andere sich fehlverhalten hat, von recht überschaubarem Nutzen.
      Damit mag dir nicht zur Gänze gedient sein - ich schrieb ja auch nicht, dass sich nun Michael eines Kommentars hier enthalten soll. Ich denke aber schon, dass ich gerade für unabhängige Leser hier einen sinnvollen Beitrag abgeliefert habe. Und da du nunmal hier den öffentlichen Kanal wählst, muss ich in der Tat nicht nur auf dich, sondern auch auf die 'Zuschauer' eingehen.

      Gruß,
      Lutz
    • Nani74
      Nani74
      Black
      Dabei seit: 15.12.2005 Beiträge: 12.380
      Und vor allem wenn ich von einem Gefälle im Niveau spreche, dann ist dies qualitativ (was den Beleidigungsgrad angeht) auch weniger schlimm, als wenn ich jemanden komplett das Niveau abspreche. Aber selbst solche Beiträge die jemanden als niveaulos bezeichnen bleiben erhalten. Weil sie eben keinen Coach betreffen, zumindest ist das meine Theorie.

      Ein Beispiel von COACH TeddytheKiller, er bezeichnet mich hier Nanis Selbstmord Thread bitte closen als niveaulos, was schlimmer ist als die feststellung eines Gefälles zwischen Top Penthouse Wohnung und einer Person.

      So langsam glaube ich wird es keine Erklärung geben können, umso mehr ich darüber nachdenke umso klarer wird es. Wenn man logisch denken kann und meine Statements durchliest, sieht man dass hier Coaches eine Narrenfreiheit haben, aber selber unangreifbar sind und das nicht nur in Nuancen sondern, in extrem grotesken Ausmaßen wie diese Ungleichbehandlung hier eindrucksvoll zeigt.


      @ Xantos, ich akzeptiere Eure Eingeständis der Fehler, dann erwarte ich aber dass mein Posting auch wieder hergestellt und die Warnung vor dem Niveau von Adil aka Siete777 erneuert wird, sonst macht Deine Aussage keinen Sinn. Jeder macht Fehler, ihr habt einen gemacht, ok, dann bitte berichtigen und ich bin zufrieden und was wichtiger ist, ich habe wieder den Glauben in klare Richtlinien und die Forenmoderation des PS.de Teams.
    • Xantos
      Xantos
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 8.760
      Hey Nani,

      welche Fehler habe ich denn zugestanden?

      1. Es ist normal, dass grenzwertige Posts mal moderiert werden und mal nicht. Das ist kein Fehler, sondern die unvermeidliche Realität.

      2. Dein Post war wohl durchaus moderierenswert, da es keine sachliche Kritik, sondern eine unsachliche Unfreundlichkeit darstellte.

      3. Es ist dabei egal, ob bei anderen Mitglieder an anderer Stelle ebensolche unsachlichen Unfreundlichkeiten unmoderiert blieben - s. 1.

      4. Weder Coaches noch Black Member haben bei uns Narrenfreiheit - bekommen aber auch bei Regelverstößen beide eine individuellere Betreuung.

      => 2. besagt, dass die Moderation für sich genommen korrekt war.
      => 1. + 3. besagen, dass die Nicht-Moderation eines 'schlimmeren' Posts keinen Anspruch bedingt, dass ein anderes Post ebenfalls nicht moderiert wird.
      => 4. besagt, dass hier keine systematische Bevorzugung vorliegt.

      Ob die dies nun glaubst / akzeptierst, das muss ich natürlich dir überlassen.


      Gruß,
      Lutz
    • Indy1701e
      Indy1701e
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2007 Beiträge: 40.326
      Hallo Nani74,

      da ich derjenige war, der deinen Beitrag "man sollte erwähnen und wird hier gerne verschwiegen, dass man als mitbewohner siete777 ertragen muss und nicht jeder erträgt ein so starkes niveaugefälle von wohnung zu mitbewohner" editiert habe, möchte ich auch Stellung dazu beziehen.

      Zu keiner Zeit wird dir vorgeworfen, dass du beleidigt hast. Du stellst Siete777 jedoch in ein schlechtes Licht. Das ist weder im Interesse des Threaderstellers, noch im Interesse von Siete777. Niemand muss sich bei uns im Forum in irgendeiner Form nieder machen lassen, was normalen sozialen Standards entsprechen sollte. Leider kommt es immer mal wieder vor, dass Mitglieder mit anderen Mitgliedern nicht gut können und dann Dinge posten, die einfach unangebracht sind.

      Du selbst bringst ja Beispiele, in denen es dir so widerfahren ist und auch du musst dir so etwas nicht gefallen lassen. Fällt dir also ein Beitrag auf, in den du diskreditiert wirst, kannst du über die Melden-Funktion einen der zuständigen Moderatoren erreichen und den Beitrag entfernen lassen.

      In diesem Feedback-Thread sieht es jetzt leider für viele so aus, als ginge es dir nicht um eine Erklärung der Moderation (diese hättest du auch über den persönlichen Kontakt erhalten können), sondern um das Niedermachen von Siete777. Du schreibst ja auch selbst, du hättest dies getan, da das Mitglied Siete777 dich ständig provoziert. Allein dadurch wirkt dein Beitrag doch wie ein gezielter Seitenhieb gegen Siete777.
      Wie gesagt, solche Streitigkeiten klärt ihr am besten außerhalb des Forums da es bei einer solchen "Schlammschlacht" niemals einen Sieger geben wird und ihr euch auf lange Sicht nur selbst lächerlich macht und zudem noch andere Mitglieder unnötig hineinzieht.


      Ehrlich gesagt hätte ich gerade von dir mehr Verständnis dafür erwartet, dass wir ein angenehmes Klima für all unsere Mitglieder schaffen und nicht als Plattform dafür dienen wollen, dass sich unsere Mitglieder gegenseitig fertig machen.


      Viele Grüße,
      Indy
    • Nani74
      Nani74
      Black
      Dabei seit: 15.12.2005 Beiträge: 12.380
      Jetzt machst Du Dir es etwas zu einfach. Nach dem Motto "Wir machen sowieso alles falsch (i.S. von inhomogen), da nutzt es auch nichts im Nachhinhein was zu ändern" Das ist eine Einstellung die ganz bestimmt nicht im Sinne von einer guten Community ist. Gerade dann wenn man die Chance bekommt, durch das Helfen und Aufzeigen von Fehlern, dieses zu revidieren, sollte ein Unternehmen, was interessiert daran ist, glaubwürdig und vertrauenserweckend zu sein, diese Chance auch nutzen.

      Weiterhin ist Dein Punkt 2 einfach falsch, oder ist Dir das egal mit wem Du in einer WG zusammenwohnst? Hier wurde bewusst oder unbewusst dieses wichtige Detail nicht mit erwähnt. Selbst wenn Du so frech wärst um Recht zu behalten, zu behaupten,dass Dir das egal ist wer mit Dir in einer WG wohnt, so ist dies im Allgemeinen mit Sicherheit ein wichtiger Fakt. Und es kommt eben dazu dass ich nicht wie Siete777 einfach beleidigt habe und gesagt habe "Ey, aufpassen, dass ist ein dummer Mensch der keinen Respekt vor anderen Menschen hat" sondern ich habe in neutralster und unangreiflichster Weise diesen Fakt rübergebracht.

      Deswegen machen Deine Aussagen keinen Sinn, denn wie soll man über jemanden freundlich reden wenn die Intention und das Wichtige, gerade die Information ist, dass dieser Mensch eben nicht freundlich ist, ist.

      Wie gesagt Xantos, tu Dir und mir einen Gefallen und poste zumindest in meinen Threads nichts, wenn Du Dich nicht komplett einer logisch-schlüssigen Argumentation stellen kannst, die auch bedeuten kann, dass Du falsch liegst. Denn das ist genau das, was ich an der sonst sehr guten Forenmoderation, auszusetzen haben. Du kannst nicht einfach sagen, Du hast Recht, sondern versucht immer und immer wieder recht zu behalten. Das mag mit Personen funktionieren, denen es irgendwann einfach zu blöd ist, auf Deine, auf Zerstreuung ausgerichtete Argumentation einzugehen. Bei mir bist Du da an der falschen Adresse und es wird mit jedem Posting einfach für mich darzustellen, wie unglaublich falsch bzw. inhomogen Deine Aussagen sind und es wird schwerer für Herrn Maul, da noch irgendwas zu retten, was die Moderationsqualität im Allgemeinen angeht.
    • Nani74
      Nani74
      Black
      Dabei seit: 15.12.2005 Beiträge: 12.380
      @ Indy, die Intention ist wichtig, das ist EURE Grundregel!

      Die Intention ist NICHT Siete777 zu degradieren, sondern andere davon in Kenntnis zu setzen, dass da ein Mitbewohner lauert, der meiner Meinung nach (Begründung erster Post) ein sehr bedenkliches Verhalten an den tag legt.

      Dies ist eine SEHR WICHTIGE Information die wie schon oft erwähnt, bewusst oder unbewusst VERSCHWIEGEN wurde.

      Hätte ich die Intention Siete777 anzugreifen, dann würde ich genau das machen, aber die Geschehnisse von damals sind zu weit weg um dass sie mich heute noch tangieren würden. Es ist ledglich eine Information, dass ein niveauloser Mensch (Begründungen genannt) zum WG Mitbewohner wird. Und da diese Mietanfrage über Euer Forum läuft, solltet ihr zumindest ein Grundinteresse haben, dass bei dieser großen Summe, auch alle Fakten auf den Tisch gehören.



      Um es nochmal kurz zusammenzufassen um der Zerstreuungstaktik von Xantos Einhalt zu gebieten, die 2 Grundkritiken.


      1. Inhomogener Moderationsstil, und auch im Nachhinhein beim Aufzeigen von Fehlern, nicht berichtigen, sondern Verweise auf die Tatsache dass Fehler i.S. von inhomogenen Entscheidungen passieren und diese bestehen sollen.

      2. Das Editieren losgelöst der allgemeinen Kritik, von genau diesem von Indy, erwähnten Posting von mir, im Hinblick auf die Intention und die praktische Durchführbarkeit dieser.
    • Siete777
      Siete777
      Black
      Dabei seit: 27.08.2006 Beiträge: 5.686
      Vorab: wie liverdracon im thread erwaehnte wohne ich nicht mehr auf Malta, insofern besteht kein Bedarf mehr andere zu 'warnen'. Danke an die Mods fuer das Editieren. Dass ihr Stress habt wg. so einer dummen Sache tut mir leid.

      Nun zu dir Nani. Da die Aktion an sich und deine Kritik hier imo eine andere Ursache hat, gehe ich mal auf die Metaebene, ich hoffe, das ist ok fuer dich und du haeltst dich nicht an Kleinigkeiten auf oder willst ausschliesslich 'ueber die Sache' reden.

      Ich denke, unser Disput ist sinnfrei, muessig und unkonstruktiv in der Form und zwar v.a. fuer dich. Ich bin gerne bereit mich fuer meine Formulierung ('wenn du denkst duemmer gehts nicht mehr, kommt von iwo ein nani her') zu entschuldigen, wenn du im Gegenzug den spam und Diss unterlaesst um allen Moderatoren und Verantwortlichen Aerger und unnoetigen Stress zu ersparen. Abgesehen davon schadet dir das mehr als mir und als erwachsener, intelligenter Mensch wirst du selbst zu dieser Erkenntnis kommen, wenn du intensiv darueber nachdenkst. Wenn man dir nicht gemocht wird, ist das eher Kompliment als schlechtes Licht.

      Ich entspreche in keinster Weise dem narzisstischen, selbstverliebten, egoistischen, oberflaechlichen und geldfixierten Stereotyp, den du in vielen Pokerspielern zu sehen scheinst. Kannst gerne mal einige deiner Pokerkollegen fragen, die mich ein bisschen besser kennen, die sollten das bestaetigen.

      Oder mach dir einfach selbst ein Bild: Wenn du ueber deinen Schatten springen kannst meld dich im skype ed_ddd und wir schnacken mal ne Runde. Ich bin sicher, deine Meinung wird ins Positive ruecken (was nicht besonders schwierig ist, denn negativer kann sie ja nicht werden ^^) und auch glaube ich - du magst dieses gerne bezweifeln - , dass wir unter anderen Umstaenden uns durchaus gut verstuenden, denn ich bin - auch wenn niemand von sich etwas anderes behaupten wuerde :D - alles andere als das egoistische Arschloch, als das du mich siehst.

      Gruesse Ed
    • Nani74
      Nani74
      Black
      Dabei seit: 15.12.2005 Beiträge: 12.380
      Siete, ungeachtet dessen was Du vorgibst zu sein, oder wirklich bist. Ist es mir persönlich egal, denn es war eben NICHT meine Intention die Frage nach Deiner Persönlichkeit zu stellen, sondern diese aus meiner Sicht Deiner bisherigen Postings wiederzugeben um andere vor Dir zu warnen, oder sagen wir es freundlicher, mal lieber zu recherchieren mit wem sie da in eine Wohnung ziehen.

      Daher betrachte es auch nicht als persönlichen Angriff, sondern akzeptiere dass Du bei einigem Menschen (siehe auch die Folgepostings in dem Feedbackthread von damals) einfach als asozialer (nicht als Beleidigung sondern als Negierung von sozialer gemeint) Mensch gesehen wirst, der Genugtuung daraus zieht anderen Menschen mit anderen Meinungen beleidigend entegenzutreten, weil er sich im Schutze des Status "Coach" befindet. Ich werde auch von einigen Usern negativ betrachtet, damit muss man leben, da man nie komplett seine Persönlichkeit hier präsentieren kann.

      Du bist eventuell ein sozialer, lieber Mensch, aber in meinen Augen eben nicht und daher die sinnvolle Warnung vor dem Niveaugefälle der Wohnung und Deiner Person. Diskussion geht auch nur darüber und nicht über die Tatsache wie Du wirklich bist.
    • Siete777
      Siete777
      Black
      Dabei seit: 27.08.2006 Beiträge: 5.686
      Ich lasse deinen post und die darin enthaltenen Verleumdungen mal umkommentiert, eine Diskussion waere wohl sinnfrei. Aber: Mein Angebot steht nach wie vor. Wenn du weiterhin Zeit und Energie darin investieren willst, mich erfolglos zu diskreditieren, kann ich wohl nichts tun.

      Als Familienvater/Pokerspieler solltest du deine Zeit sinnvoller nutzen koennen, als uninteressierte User mit unwahrer Information zu fuettern im puren Eigeninteresse unter dem Deckmanter der Freundlichkeit und Aufklaerung.
    • Nani74
      Nani74
      Black
      Dabei seit: 15.12.2005 Beiträge: 12.380
      Du ziehst schon wieder die Diskussion in eine Richtung, die der Intention des Threads nicht gerecht wird, indem Du meine klaren Ansagen bzgl. der Intention in die Richtung Verleumdung treten willst, und da ich nicht möchte dass der Thread geschlossen wird, gehe ich nicht auf Deine Aussagen ein.

      Du kannst dazu gerne einen neuen Thread aufmachen, wo es um Deine Persönlichkeit geht und da diskutiere ich auch gerne mit Dir. Mir geht es eben nicht um Deine Persönlichkeit und konsequenterweise müsste man Deine Bemerkungen auch wieder editieren, weil ich mehrfach exakt angesprochen habe, dass dies NICHT das Thema ist, was aber aufgrund Deines Status, wie Du weißt, nicht gemacht wird.
    • emrah999
      emrah999
      Black
      Dabei seit: 29.03.2006 Beiträge: 3.873
      Hallo Christian aka Nani74,

      woher kommen deine Annahmen bzgl. der Niveauerwartungen eines jungen Pokerspielers der mit anderen jungen Pokerspielern in eine 1000,-€ Penthouse-WG ziehen will?

      Wieso glaubst du potenzielle Kandidaten warnen zu müssen, ist denn nicht davon auszugehen dass diejenigen die sich für die Wohnung interessieren vorab fragen werden wer denn da noch wohnt und sich ein entsprechendes Bild machen werden? Immerhin ist es ein 1000,-€ Zimmer.

      Wie würdest du es finden wenn ich einem Einsteiger der nach dem BM-Status fragt erwidere "überleg dir gut ob du das machen willst, nachher musst du beim Essen noch neben Nani sitzen" und diese Aussage damit begründe dass ich nur basierend auf deinen Postings und meiner Interpretation dieser der Meinung bin Menschen vor Dir, Christian, warnen zu müssen?
    • RicFlair
      RicFlair
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 2.865
      irgendwie unangebracht dass das hier so in aller breite im forum diskutiert wird finde ich...
    • eagle2007
      eagle2007
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2007 Beiträge: 23.024
      also nach meiner subjektiven meinung ist "ein starkes niveugefälle zwischen wohnung und mitbewohner" eine klare beleidigung.

      es kommt mir immer so vor, als würdest du absichtlich einen wortlaut wählen, der ursprünglich rein sachlich zu verstehen ist, im normalen sprachgebrauch aber als beleidigung anzusehen ist.

      ich kann mir beim besten willen nicht vorstellen, dass du deinen post mit der intention aufgemacht hast andere leute zu warnen (abgesehen davon, dass ich es abwegig finde von "forenpersönlichkeit" auf richtige persönlichkeit zu schließen). Warum sind denn ~70% aller deiner posts provokativ?


      und in diesem thread bezichtigst du Siete777 plötzlich wieder der niveaulosigkeit, obwohl du kurz vorher schreibst im anderen thread nur warnen zu wollen mit einer deiner meinung nach objektiven stellungname.

      dann lass doch wenigstens hier in diesem thread die beleidigungen raus.
    • Mave34
      Mave34
      Global
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 5.948
      einfach nur peinlich.
    • 1
    • 2