Preflop / postflop Spiel

    • TheEnky
      TheEnky
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2007 Beiträge: 721
      hi, habe mal ein paar fragen zu preflop und postflop spiel:

      Preflop:
      haltet ihr euch preflop an den chart aus den einsteiger artikeln gekoppelt mit dem ORC aus der silber sektion? oder spielt ihr kommplett nach dem chart oder nur nach gefühl?

      Postflop:
      habe immernoch so meine probs mit dem postflop spiel. welche artikel haltet ihr dabei für besonders wichtig? welche muss ich mir nochmal genauer anschauen?

      gruß alex
  • 2 Antworten
    • RicFlair
      RicFlair
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 2.865
      kann dir nur zu preflop was sagen, ich lese auf PS.de kaum noch die strategieartikel.


      jeder spielt anders, die unterschiede sind z.t. gravierend. das chart ist jedoch eine hilfe für anfänger damit sie nicht zu viele fehler machen.
      im chart wird aber nicht nach gegner unterschieden, es heißt nur "raise XY aus der position Z"
      das chart geht null auf den gegner ein...das solltest du aber sehr wohl tun denn nur so spielst du gut poker und machst gewinn. oder ums noch deutlicher zu sagen: du kommst über ein gewisses limit nie hinaus wenn du nur nach chart spielst.

      die fortgeschrittenen spieler spielen nicht mehr nach chart. klar hat man gewisse grundideen, von denen wird aber auch bei bedarf abgewichen


      als faustregel kannst du dir merken: je wneiger gegner am tisch sind, desto wichtiger ist es sich auf sie einzustellen. die extremform ist dann das Headsup. dort werden teilweise mehr die gegner und weniger die karten gespielt
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Am wichtigsten sind für Anfänger das VERSTÄNDNIS hinter den Grundlagen. Du wirst ja jetzt sicherlich schon ein paar Artikel/Videos zum Preflop und Postflopspiel gelesen haben in denen Anweisungen stehen wie du zu reagieren hast. Wenn du jetzt noch verstehst WIESO du wie reagierst, dann wirst du die Antwort auf deine Fragen selber finden.

      Ich hoffe/glaube, dass Hasenbraten und ich diesen Denkprozess in Crushing NL50 recht gut veranschaulicht haben. (und du wirst dir vieles da wohl mehrmals anschauen müssen, da wir sehr viel Stoff auf wenig Platz komprimiert haben)