limp mit pocket pair, raise und call meinerseits, nach call 20regel. korrekt?

    • BubbleBoy19
      BubbleBoy19
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2008 Beiträge: 989
      hi...

      wie man ja schon an der überschrift sehen kann, wollte ich fragen, ob es korrekt ist, wenn ich ich nach einem limp mit niedrigen mit mittleren pocket pairs und anschliessendem raise, nach der call20 regel callen kann... eigentlich doch schon, solange wie beide noch das 20 fache des raises übrig haben oder...

      ach ja...

      und wie siehts aus, wenn ich aus später position mit suited connecters, z.b. JTs nach 1 - x callern calle und nach mir macht noch jemand ein minrais (doppelten bb)... kann ich das noch callen, auch wenn vor mir keiner das raise gecallt hat?
      tue mich dabei immer unheimlich schwer, meistens lege ich es weg, aber für nur einen bb den ich noch drauflegen muss, hmm...
  • 12 Antworten
    • Dollarpeter
      Dollarpeter
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2009 Beiträge: 643
      musst du callen kriegst zu gute pot odds, wenn du bereit waarst den einen blind zu callen annst du auf einen weiteren ja nicht folden, vor allenm wenn schon soo viel dead money im pot liegt
    • BubbleBoy19
      BubbleBoy19
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2008 Beiträge: 989
      welche pot odds brauche ich denn im allgemeinen, so dass ich bei solchen geschichten noch callen kann?

      und wie siehts mit der pocket pair sache aus, nach limp und anschliessendem raise nach mir? ich denke hier gilt noch die call20 regel!?
    • rawman81
      rawman81
      Bronze
      Dabei seit: 27.10.2008 Beiträge: 7.787
      Original von BubbleBoy19
      und wie siehts aus, wenn ich aus später position mit suited connecters, z.b. JTs nach 1 - x callern calle und nach mir macht noch jemand ein minrais (doppelten bb)... kann ich das noch callen, auch wenn vor mir keiner das raise gecallt hat?
      tue mich dabei immer unheimlich schwer, meistens lege ich es weg, aber für nur einen bb den ich noch drauflegen muss, hmm...
      du hast mehrere caller vor dir, hinter die minraised einer und alle limper folden? wo gibts denn sowas? ?(
    • BubbleBoy19
      BubbleBoy19
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2008 Beiträge: 989
      das war jetzt nur als beispiel :)

      hab ich aber übrigens auch schon mal auf nl4 erlebt... war wie gesagt nur ein beispiel und sollte nicht überbewertet werden... mir geht´s hierbei ausschliesslich um die pot odds, die ich brauche, um nach ´nem min raise, wie in meinem beispiel, noch callen zu können...

      dann sagen wir halt meinetwegen, nach zwei limpern limpe ich ebenfalls mit melnen pocket pairs und nach mir raist einer 4bb + 1bb pro limper... welche pot odds brauche ich da, um noch profitabel callen zu können?
    • rawman81
      rawman81
      Bronze
      Dabei seit: 27.10.2008 Beiträge: 7.787
      also wenn du schon nen BB investiert hast kannste nen minraise imo eigentlich immer bezahlen, wenn du nich grad im BB sitzt und totalen crap hältst.
    • nadOne
      nadOne
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2009 Beiträge: 230
      Original von BubbleBoy19
      dann sagen wir halt meinetwegen, nach zwei limpern limpe ich ebenfalls mit melnen pocket pairs und nach mir raist einer 4bb + 1bb pro limper... welche pot odds brauche ich da, um noch profitabel callen zu können?
      Call20 wie du selber bereits gesagt hast.
    • B9rd
      B9rd
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2008 Beiträge: 2.269
      pod odds sind 8/1 bei einem pocket das zum set werden soll :)
    • nadOne
      nadOne
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2009 Beiträge: 230
      Original von B9rd
      pod odds sind 8/1 bei einem pocket das zum set werden soll :)
      Ohne implied ist das richtig, jedoch kann man sich häufig gewisse implied odds geben und wenn es nur die cBet wäre.
    • BubbleBoy19
      BubbleBoy19
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2008 Beiträge: 989
      sry, hatte mich vertan...

      meinte natürlich, welche pot odds ich brauche, wenn ich mit z.b. JTs nach 2 callern in lp limpe und nach mir dann jemand 4bb + 1bb pro limper raist... wenn keiner das raise mitgeht, steige ich aus, aber was ist, wenn einer oder alle beide limper das raise bezahlen?

      mit den pockets und call20 ist klar, aber wie sieht´s halt mit den suited connectors aus?
    • B9rd
      B9rd
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2008 Beiträge: 2.269
      Habe irgend wo so eine Tabelle gesehen. Es kommt halt sehr stark darauf an, was du weiterspielen möchtest. wenn du nur 2pair+ weiterspielst, dann sinds glaub ich auch 8/1 bin mir jetzt nicht ganz sicher.
    • BubbleBoy19
      BubbleBoy19
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2008 Beiträge: 989
      so ´ne tabelle wäre schon super, dann hätte man wenigstens mal ´nen anhalts punkt...

      weiterspielen würde ich dann z.b. 2pair+ und je nach action straight- und flushdraws, bzw. natürlich auch getroffene straight´s und flush´s...
    • B9rd
      B9rd
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2008 Beiträge: 2.269
      schau mal im bss - content nach zum thema odds & outs