600$ BR-durch 2er, 3er Ko, 3,5 Super Turbos- Was nun?

    • jasonbourne33
      jasonbourne33
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2009 Beiträge: 1.974
      So, wie es der Titel schon sagt: Ich hab meine BR bei 600$ auf FT, erspielt durch 2er turbos, 3,5 suberturbos und 5x ersten Platz bei den 90 Mann 3er KO MTTs.
      Gestern hab ich zum ersten mal die 6er turbos geshootet, lief passabel, allerdings war ich mir in einigen Situationen unsicher. Mein spiel ist okay, aber ich finde ich hab noch enorme Luft nach oben. Ich habe ein coaching bei Steinek gehabt (sehr zu empfehlen) der hat gemeint das ich die 2er schlag.

      So, jetzt das Problem: Ich hab keine richtige Sampelsize gespielt und kein trackingtool. Bei sharcscope ist mein Graph durch die mtts winns total unaussagekräftig. Da seh ich auch das Problem: DIe 5 ersten Plätze machen halt 360$ aus, d.h. die Hälfte meiner BR stammt aus den 3er KOs, die überl fischig sind.

      Was nun?

      Meine Optionen:
      1) Aufstieg auf die 6er bei FT
      Mit vielen Händen posten usw.
      Wie gut sind die? (ja ich habe den anderen Thread gelesen, aber ich fand die gestern Abend wesentlich tougher als die 2er) Traut ihr mir zu die zu beaten? (also richtig, ROI>5%)
      Ist dort schon Software wie SNG Wiz oder HM hilfreich/nötig? Wenn ja, woher krieg ichs günstig? (möglichst durch freispielen)

      2) Da die MTTs so gut gelaufen sind, 3 er Ko und 6er Ko spielen bei FT
      Ist halt swingy und ich denke mal das ich bei meinen wins auch schon das ein oder andere Mal geluckt hab. Gibt halt wenig mtt content hier...

      3) Seite wechseln, um mit Bonus die BR schnell auf 1xxx$ hochzukriegen
      und dort etwas fischigere SNGs zu spielen. FT soll ja im Vergleich eher tough sein. Welche seite würde sich anbieten, die von Software und Traffic änlich gut wie FT ist?

      4) Varriante wechseln
      Denke cashgame ist nicht so mein DIng, aber das müsste ich ausprobieren...


      Tipps, empfehlungen, Tricks, Meinungen sind gerne gesehen, aber Flamen muss bitte nicht sein! Danke!
  • 7 Antworten
    • va1kyr
      va1kyr
      Bronze
      Dabei seit: 12.01.2009 Beiträge: 433
      Hey,
      also ich bin in exakt der gleichen Situation. Ich habe mit 90er KO MTT eine Bankroll von 550$ aufgebaut. Jedoch waren mir die 90er KO nun ein bisschen zu fad - irgendwie ists ja immer nur das gleiche, warten auf ein Monster das man dann ausgezahlt bekommt. So richtig Skill ist das nicht, das erfordert nur Disziplin.

      Ich bin dann umgestiegen auf Cashgame NL25, das macht mir deutlich mehr Spass und komme ich auch langsam auf eine größere Bankroll. Zusätzlich kommt ja noch Rakeback dazu, dass auch nicht ohne sein dürfte. Diese Woche sicher 10-20$, bei unserer Bankroll ist das schon was.

      Ich habe auch auf Pokerstars die 180er Turbos ausprobiert, die scheinen ähnlich fischig zu sein wie die 90er KOs, dauern aber nur genau so lange weil die Blindanstiege rapider sind als bei FTP was uns ja entgegen kommt, da wir ICM gelernt haben was die anderen eben nicht können- da kommen dann die komischen calls mit JTo.



      Schlussendlich sind 600$ schon Money mit der du die freie Wahl hast und das spielen kannst wo du besser werden willst, oder was dir am meisten Spass macht.

      Cashgame NL25 (ist vom BRM knapp, aber geht schon)

      FTP: 6$ 9er SnG, 6$ 90er KO (Mit einem ROI von 5% würde ich die 6$ 90er aber nicht spielen, da sitze 2 Stunden um dann 30ct gewonnen zu haben, schon mühsam, ich weiß nicht wie sehr du masstablest, aber ich hab immer nur 4 laufen gehabt und hatte dann dort eine ROI von 70%)
      Stars: 2$ 180er Turbos, allerdings wirst du den 600$ Bonus nicht mit 2$ Turnieren clearen können, da solltest du dann schon CG spielen.

      Ein Aufstieg auf die 6er ist auf jeden Fall auch drin. Ich habe hier neulich einen Thread erstelllt wo dann eine Laufbahn für SnG aufgestellt wurde: BRM bei mehreren Turnieren (Also wann du auf welches Limit aufsteigen kannst.) Denke die sidn auch nicht so viel tougher als die 3$ Turniere, man spielt ja nicht besonders enge Situationen sondern halt wie oben geschrieben Monster... (AJ+,KQ, TT+, kleine Pockets auf Setvalue, suited Aces und suited Connectors) und damit kommt man sicherlich auch auf den höheren Limits aus, kannst es ja mal ausprobieren. Zur Not halt erstmal mischen, 50% 3$ KO und 50% 6$ KOs)

      Oder auch Turniere mit deutlich mehr Spielern ab 5$. Am Wochenende habe ich das Daily 30k und ein 5$ 12k Guaranteed gespielet, das macht richtig Bock - dauert aber. (190er von 6800 zu werden ist schon ein guten Gefühl auch wenns nur 18$ waren :D , wurd ausgesuckt mit QQ und Topset auf einem board von Q89, J9 callt und T am Turn -.-)
    • abbu22
      abbu22
      Einsteiger
      Dabei seit: 02.12.2009 Beiträge: 207
      @ va1kyr, jasonbourne33

      Würde mich wirklich sehr interessieren, wie lange ihr gebraucht habt also wie viele SNGs und Turbos in etwa ihr bereits gespielt habt und was ihr eingecasht habt, oder habt ihr nur die 50$ Startkapital genutzt, auf jeden Fall Respekt für die Leistung!
    • va1kyr
      va1kyr
      Bronze
      Dabei seit: 12.01.2009 Beiträge: 433
      Ich hab im Oktober 100$ eingecasht, bin dann abgerauscht auf 50$ und hab seit Mitte November konstant zugelegt.
      Ca. 150 3$ 90KO Turniere und davor sicher 250 2$ SnG 9er.
    • es0xlucius
      es0xlucius
      Bronze
      Dabei seit: 26.11.2008 Beiträge: 194
      zu 1: sind schon etwas togher aber mit etwas tableselection und abends auf jeden fall zu schlagen. musst halt schauen das du dich nicht mit den anderen regs ums geld prügelst. software brauchst du definitiv da noch nicht. viele spielen auch weitaus höher ohne.
      zu 2: SnGs sind ja schon swingy aber was du bei den MTTs erlebst wenn du mal nen gescheiten downswing hast.... da kriegst du nen herzkasperl.. :D musst du selber wissen.
      zu 3: es kommt für die 6 $ SnGs egtl nur noch (neben FTP) stars in Frage weil: bei party ist der rake noch megahoch (5+1$) ist allerdings echt fishiger. ab den 11ern is es halt geil da. und es gibt nur die drei (party,stars,FTP) mit gescheitem traffic.
      zu 4 ??? :f_eek:

      viel glück
    • Falek86
      Falek86
      Bronze
      Dabei seit: 30.03.2008 Beiträge: 363
      du könntest ja auch auscashen und weiter diese limits spielen bis du eine sample size hast, obwohl die du nicht brauchst denn diese 2er und 3er kos sind wohl das fischigste auf ftp.
      ich glaube nur freerolls sind noch fischiger ^^
    • jasonbourne33
      jasonbourne33
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2009 Beiträge: 1.974
      Original von abbu22
      @ va1kyr, jasonbourne33

      Würde mich wirklich sehr interessieren, wie lange ihr gebraucht habt also wie viele SNGs und Turbos in etwa ihr bereits gespielt habt und was ihr eingecasht habt, oder habt ihr nur die 50$ Startkapital genutzt, auf jeden Fall Respekt für die Leistung!
      ich hab nix eingecashed und spiele sngs seid ich hier angemeldet bin mit den 50$ wobei ich eher der low volume player bin und daher auch keine samplesize hab....
    • jasonbourne33
      jasonbourne33
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2009 Beiträge: 1.974
      Original von Falek86
      du könntest ja auch auscashen und weiter diese limits spielen bis du eine sample size hast, obwohl die du nicht brauchst denn diese 2er und 3er kos sind wohl das fischigste auf ftp.
      ich glaube nur freerolls sind noch fischiger ^^
      die 2er beat ich, unter garantie-die 3er kos vernichte ich, zuminderst momentan, gestern next win. Wenn du nicht überl gesuckt wirst laufen die einfach, weil du mit fischig einfach untertreibst.

      Ich denke ich werde aufsteigen und versuchen die 6er anzugehen, werde wohl 2 tabeln bei den 6ern und 4 weitere 2er oder 3er dazunehmen. Mal gucken wie ich mich schlage...

      LG