Parfüm Fälschung?

    • abbu22
      abbu22
      Einsteiger
      Dabei seit: 02.12.2009 Beiträge: 207
      Habe mir bei Ebay (Privatverkäufer) ein Parfüm vom Hermes gekauft und fast den Ladenpreis bezahlt, das Parfüm riecht komisch und hält nicht lange, ich glaube sogar, es ist auf Wasserbasis denn nach nicht mal 30 Minuten hat es sich rückstandslos verflüchtigt also vom Geruch her. Ist das eine Fälschung, was denkt ihr? Die Verpackung sieht 100% original aus, total aufwendig usw. auch sonst nichts auffälliges bis eben auf das Parfüm an sich. Werden bei Ebay viele Parfümfälschungen verkauft?
  • 12 Antworten
    • Nani74
      Nani74
      Black
      Dabei seit: 15.12.2005 Beiträge: 12.385
      naja mit dem verflüchtigen ist das so eine sache, nach 15-30 mins riechst du dein eigenes parfum eh nicht mehr. also da am besten fremde checken lassen ob du noch riechst. aber fälschungen mit originalflacon wäre mir neu, aber natürlich nicht unmöglich, wenn die das im großen stil machen irgendwo in asien.
    • abbu22
      abbu22
      Einsteiger
      Dabei seit: 02.12.2009 Beiträge: 207
      Original von Nani74
      naja mit dem verflüchtigen ist das so eine sache, nach 15-30 mins riechst du dein eigenes parfum eh nicht mehr.
      Ne das ist mir schon klar aber ich habe eben den Vergleich mit dem Original aus dem Laden, den ich vor einigen Jahren gekauft habe, jetzt haben ich heute morgen ein Taschentuch mit dem neuen Parfüm eingesprüht und man muss schon sehr genau dran riechen um irgendwas zu merken.
    • Nani74
      Nani74
      Black
      Dabei seit: 15.12.2005 Beiträge: 12.385
      hmm grenzwertig, kommt natürlich auch immer darauf an was es für ein parfüm ist, wenns was dezentes ist, dann verflüchtigt es sich schneller als was intensives. Das entscheidende ist ob du unterschiede im geruch ausmachen kannst. Fälschungen riechen oft ähnlich aber meist eindimensionaller und weniger facettenreich als die originale. Genau das macht den Erstellungsprozess der Parfums so teuer. Einfach an beiden riechen wenn sie exakt gleich riechen, dann wirds schon das echte sein. Wie gesagt originalflacon ist immer schon ein gutes zeichen, da gibts auch meist noch irgendwo ne nummer dran.
    • AceHighUhh
      AceHighUhh
      Bronze
      Dabei seit: 21.05.2008 Beiträge: 2.317
      Ich würde niemals Parfüm auf ebay kaufen. Das sind mit Sicherheit 60-70% Fälschungen. Die Verpackung sagt nicht viel aus, es gibt optisch sehr gute Fälschungen. Ich würde mal bei Douglas oder so, das Orginal auftragen, wenn es nicht identisch ist kannst du den Markeninhaber anschreiben. Dann hat der ebay-Verkäufer ein dickes Problem.
    • Ducilator
      Ducilator
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2007 Beiträge: 926
      Ich finde schon, dass man Parfüm recht lange riecht, z.T. sogar noch am nächsten Tag. Ich würde das ggf. mal an eBay melden, evtl. gab es ja schon häufiger Beanstandungen.

      Gruß
      Duc
    • MrPetri
      MrPetri
      Global
      Dabei seit: 10.08.2007 Beiträge: 310
      einfach nichts bei ebay kaufen..

      können ja auch die flakons aus den Fabriken klauen und dann eben anstatt die teure Parfümmischung reinzumachen einfach irgendwas billiges reinmachen..
    • TopStyle
      TopStyle
      Bronze
      Dabei seit: 23.11.2006 Beiträge: 381
      vorallem parfüm würde ich nur ausm laden kaufen, zahl ich lieber paar euro mehr..
      kannst nie wissen was die da reinmischen .. da du es ja auf deinen körper/klamotten sprühst.. kann böse enden sowas.
    • turbo
      turbo
      Bronze
      Dabei seit: 26.11.2005 Beiträge: 1.662
      Von Hermes gibt es ein paar Düfte auf Zitrusbasis (Orange, Zitrone). Die verfliegen auch im Original ziemlich schnell.

      Habe letztens aber eine ähnliche Erfahrung bei Ebay gemacht:
      Vetiver von Guerlain für 45,- statt 75,- Euro. Das war mit Sicherheit ein Original, das konnte man an der Verpackung sehen. Und trotzdem: der Duft war etwas anders als das Original. Ich vermute eine Fehlprodution, die aufgekauft und verscherbelt wurde. Anders kann ich mir das nicht erklären. Ich werde nie mehr Düfte bei Ebay kaufen.

      Plumpe Fälschungen gibt es natürlich ebenfalls. Aber wer darauf reinfällt, ist selber schuld.
    • MrPetri
      MrPetri
      Global
      Dabei seit: 10.08.2007 Beiträge: 310
      Original von turbo
      Von Hermes gibt es ein paar Düfte auf Zitrusbasis (Orange, Zitrone). Die verfliegen auch im Original ziemlich schnell.

      Habe letztens aber eine ähnliche Erfahrung bei Ebay gemacht:
      Vetiver von Guerlain für 45,- statt 75,- Euro. Das war mit Sicherheit ein Original, das konnte man an der Verpackung sehen. Und trotzdem: der Duft war etwas anders als das Original. Ich vermute eine Fehlprodution, die aufgekauft und verscherbelt wurde. Anders kann ich mir das nicht erklären. Ich werde nie mehr Düfte bei Ebay kaufen.

      Plumpe Fälschungen gibt es natürlich ebenfalls. Aber wer darauf reinfällt, ist selber schuld.
      klar, wenn man sich mit "Fehlproduktion" rausredet, fällt man natürlich nie auf Fälschungen rein :f_p:
    • christian88
      christian88
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2006 Beiträge: 1.508
      Geh doch einfach mal nach Douglas oder so und frag da mal nach, evtl. gibt es da ja sogar auch Codes die die Echtheit des Produktes garantieren.
    • abbu22
      abbu22
      Einsteiger
      Dabei seit: 02.12.2009 Beiträge: 207
      Original von turbo
      Habe letztens aber eine ähnliche Erfahrung bei Ebay gemacht:
      Vetiver von Guerlain für 45,- statt 75,- Euro. Das war mit Sicherheit ein Original, das konnte man an der Verpackung sehen. Und trotzdem: der Duft war etwas anders als das Original. Ich vermute eine Fehlprodution, die aufgekauft und verscherbelt wurde. Anders kann ich mir das nicht erklären. Ich werde nie mehr Düfte bei Ebay kaufen.
      Same here. Ich vermute mal, dass es bei mir das selbe ist, die Verpakung ist super aufwendig, ich gehe schwer davon aus, das zumindest die Verpackung echt ist. Ärgert mich jetzt übelst, ich habe zwar ein Bisschen was gespart aber bei einem derart teurem Parfüm fällt das jetzt auch nicht mehr ins Gewicht, so ein Mist.
    • turbo
      turbo
      Bronze
      Dabei seit: 26.11.2005 Beiträge: 1.662
      Original von MrPetri
      klar, wenn man sich mit "Fehlproduktion" rausredet, fällt man natürlich nie auf Fälschungen rein :f_p:
      Denke, dass Optik und Habtik des Originalproduktes nicht so leicht zu fälschen sind. Das geht von der Qualität des Flakonglases, über die Qualität des Plastikdeckels, des Sprühkopfes, der Umverpackung bis zur Kunststoffhülle und deren Verklebung. Das machen die schon sehr gut, im Gegensatz zu den Plagiaten.