foto abmalen

    • dukkke
      dukkke
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2009 Beiträge: 768
      Wenn ich ein Foto habe und das gerne abmalen möchte, nun aber der totale Anti in sowas bin. Gibs da irgend n Trick? Vllt mit Photoshop n Filter rüberlegen und dann abpausen? Kennt irwer von euch irwelche Tricks? Wäre wirklich dankbar..
  • 18 Antworten
    • MrMarv89
      MrMarv89
      Bronze
      Dabei seit: 03.01.2009 Beiträge: 2.657
      poste mal das foto
    • PizzaDiavolo
      PizzaDiavolo
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2006 Beiträge: 4.781
      scanns doch ein ?(
    • MaWaA
      MaWaA
      Bronze
      Dabei seit: 07.11.2008 Beiträge: 1.600
      zB so n Raster drüberlegen is dann quasi wie Puzzleteile abmalen.
    • Exilkubaner
      Exilkubaner
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2008 Beiträge: 1.528
      Original von MaWaA
      zB so n Raster drüberlegen is dann quasi wie Puzzleteile abmalen.
      ohne skill is das die weapon of choice
    • doger23
      doger23
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2007 Beiträge: 513
      Es gibt in Photoshop die Tontrennen Funktion. Das sieht dann aus wie so ein malen nach Zahlen Bild. Muss man meistens allerdings noch dran rumfummeln damits wirklich gut aussieht. So die 1button Funktion gibts nicht und ist halt mir arbeit verbunden.
    • dukkke
      dukkke
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2009 Beiträge: 768
      Sauber dat hört sich ja gar nicht so schlecht an:) wo in ps finde ich denn diese Funktion Tontrennen oder so ein Raster? :f_grin:
    • Keiji
      Keiji
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2007 Beiträge: 2.372
      yo dawg wieso machst nicht einfach ein foto vom foto xD
    • Romance22
      Romance22
      Bronze
      Dabei seit: 28.12.2007 Beiträge: 295
      Schau bei Photoshop unter Filter -> Kunstfilter
      damit dürftest Du schnell ein Ergebnis erzielen, daß Dir gefällt
    • grind
      grind
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 1.703
      Original von Keiji
      yo dawg wieso machst nicht einfach ein foto vom foto xD


      :D
    • Romeryo
      Romeryo
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 12.627
      Original von Exilkubaner
      Original von MaWaA
      zB so n Raster drüberlegen is dann quasi wie Puzzleteile abmalen.
      ohne skill is das die weapon of choice
      This.
      Kann auch für Skiller nicht schaden so noch ein paar korrekte Proportionen dazuzulernen. Bei komplizierten Posen einfach Nuts.
    • PeteSahad
      PeteSahad
      Bronze
      Dabei seit: 31.08.2006 Beiträge: 3.451
      kommt ganz drauf an wie es nachher aussehen soll
      - wie von nem erstklässler
      - strichzeichnung
      - "photorealistisch" gemalt/gezeichnet

      is aber mit PS alles easy duable

      was hättste denn gern?
    • dukkke
      dukkke
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2009 Beiträge: 768
      also ist einfach nur n gesicht quasi, sieht jetzt auch nicht so schwer aus und soll im endeffekt, hoffentlich ganz gut aussehen. also wie als hätte man es mit bleistift abgemalt. ich werd das jetzt mal ausprobieren wie ihr mir das erklärt habt und mich dann nachher nochmal melden. wenns gut wird post ich vllt auch mal das ergebnis ;) aber ich bezweifel halt auch dass es was wird :P
    • Fernseher
      Fernseher
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2007 Beiträge: 1.161
      ihr versteht alle nicht, dass er es wirklich abmalen will. nicht nur mit ps bearbeiten, dass es abgemalt aussieht..
      oder hab ich das falsch verstanden?

      allerdings kann man, wie schon vorgeschlagen, das abmalen mit n paar filtern vereinfachen.
    • crt32
      crt32
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2007 Beiträge: 15.895
      Falls du ca. 2 Wochen sonst nichts zu tun hast: http://www.amazon.de/neue-Garantiert-zeichnen-lernen-Gestaltungskr%C3%A4fte/dp/3498016695/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=books&qid=1261564657&sr=8-1
      Danach sollte das dann kein Problem mehr sein ;)
    • Keiji
      Keiji
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2007 Beiträge: 2.372
      Original von dukkke
      also ist einfach nur n gesicht quasi, sieht jetzt auch nicht so schwer aus und soll im endeffekt, hoffentlich ganz gut aussehen. also wie als hätte man es mit bleistift abgemalt. ich werd das jetzt mal ausprobieren wie ihr mir das erklärt habt und mich dann nachher nochmal melden. wenns gut wird post ich vllt auch mal das ergebnis ;) aber ich bezweifel halt auch dass es was wird :P
      wenn es ein grosses portrait wird, dann würde ich es mit Kohle zeichnen. ist einfacher als mit bleistift. schattierungen auf grossen flächen mit bleistift erfordern imo viel übung, meistens siehts scheisse aus, wenn man keine übung drin hat.
    • dukkke
      dukkke
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2009 Beiträge: 768
      Original von Fernseher
      ihr versteht alle nicht, dass er es wirklich abmalen will. nicht nur mit ps bearbeiten, dass es abgemalt aussieht..
      oder hab ich das falsch verstanden?

      allerdings kann man, wie schon vorgeschlagen, das abmalen mit n paar filtern vereinfachen.
      nene hast du schon richtig erkannt. ich möchte ein foto "abmalen" oder "abpausen" und dafür suche ich geeignete Hilfen ;)
    • dukkke
      dukkke
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2009 Beiträge: 768
      Original von Keiji
      Original von dukkke
      also ist einfach nur n gesicht quasi, sieht jetzt auch nicht so schwer aus und soll im endeffekt, hoffentlich ganz gut aussehen. also wie als hätte man es mit bleistift abgemalt. ich werd das jetzt mal ausprobieren wie ihr mir das erklärt habt und mich dann nachher nochmal melden. wenns gut wird post ich vllt auch mal das ergebnis ;) aber ich bezweifel halt auch dass es was wird :P
      wenn es ein grosses portrait wird, dann würde ich es mit Kohle zeichnen. ist einfacher als mit bleistift. schattierungen auf grossen flächen mit bleistift erfordern imo viel übung, meistens siehts scheisse aus, wenn man keine übung drin hat.
      dachte an din a4. ist das original auch. Trotzdem Kohle empfehlenswert ? bin über jeden Tipp dankbar der mir noch kurzfristig ne minimale edge auf die Kunstskills von Erstklässlern gibt ;)
    • Keiji
      Keiji
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2007 Beiträge: 2.372
      die meisten anfänger verlieren sich in details und verlieren das gesamtbild aus den augen. wichtig ist, dass du mit dem groben anfängst und dir quasi ein gerüst aufbaust damit die proportionen stimmen. das menschliche auge registriert nämlich bei gesichtern schon kleinste abweichungen. der trick mit dem raster ist deshalb gar nicht mal so schlecht. aber auch mit dieser methode würde ich nicht sofort ins detail gehen.

      ausserdem haben viele anfänger nicht den mut was zu korrigieren, weils ja ganz hübsch aussieht, obwohl die proportion nicht so richtig hinhaut. nur mut, nimm den radiergummi hervor und korrigiere die falschen stellen, auch wenn du angst hast, dass du das beim zweiten mal nicht mehr so hübsch hinbekommst.

      in der schlussphase, wenn das gerüst so langsam steht, kannst du langsam die details bearbeiten. schattierungen saftiger zeichnen, die augen detailierter, die haare (gibt schöne tutorials im netz wie man haare zeichnet), flecken rausradieren, schwache gerüstlinien nachfahren etc.