Neteller Konto 1 Jahr nicht benutzt

    • karlkani21
      karlkani21
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2007 Beiträge: 374
      Moin, ich hab heute ne Mail von Neteller erhalten in der steht, dass ich mein Konto dort seit einem Jahr nicht benutzt habe.
      Nun wollen die mir 30 Dollar abziehen.
      Das kann doch nicht deren Ernst sein.

      Wie kann ich mein Konto bei Neteller löschen lassen?
      Hat jemand schonmal das gleiche erlebt?

      Und bitte kein geflame á la " Dann benutz dein Konto doch!"

      Ich mag mit Neteller nixx mehr am Hut haben!

      BWG Kani
  • 22 Antworten
    • SirWeyroth
      SirWeyroth
      Bronze
      Dabei seit: 26.10.2005 Beiträge: 75
      genau lesen.

      bis zu 30$

      wenn der kontostand bei 0 ist wird nichts abgezogen. Siehe kleingedrucktes.

      Gruß

      SirWeyroth
    • karlkani21
      karlkani21
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2007 Beiträge: 374
      Ahh ok, aber das Konto weisst ein Guthaben von ca 5 Euro auf.
      Die werden mir dann also eingezogen?

      Trotzdem ne Frechweit.
      Werd mich mal dort an den Support wenden und von dem Verein abhaun.
      In meinen Augen grenzt das an Betrug!
    • larseda
      larseda
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 9.299
      Kontoführungsgebühren sind betrug ?

      verklag nicht gleich alle banken ;)
    • xoax
      xoax
      Bronze
      Dabei seit: 08.07.2006 Beiträge: 1.357
      Hab gestern auch ne Email bekommen, dass ich mein Konto seit 2007 nicht benutzt hätte, obwohl ich es ständig benutze. Der Netpoints-Betrag war falsch und es kam auch an die Emailadresse, die ich früher mal bei Neteller angegeben hatte.
      Deswegen geh ich davon aus, dass die das $-Konto meinen, dass die eigentlich hätten schließen sollen als sie mich ein neues Konto haben erstellen lassen um die Währung auf Euro zu ändern.
      Bei dir vielleicht auch so oder hast du es wirklich schon lange nicht benutzt?
    • larseda
      larseda
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 9.299
      Original von xoax
      Hab gestern auch ne Email bekommen, dass ich mein Konto seit 2007 nicht benutzt hätte, obwohl ich es ständig benutze. Der Netpoints-Betrag war falsch und es kam auch an die Emailadresse, die ich früher mal bei Neteller angegeben hatte.
      Deswegen geh ich davon aus, dass die das $-Konto meinen, dass die eigentlich hätten schließen sollen als sie mich ein neues Konto haben erstellen lassen um die Währung auf Euro zu ändern.
      Bei dir vielleicht auch so oder hast du es wirklich schon lange nicht benutzt?
      bei mir war es alte euro-konto
      hat damals mit euro eröffnet und deshalb paar tage später nochmal eins auf dollar erstellt ... altes wurde closed
    • KillerKnoppers
      KillerKnoppers
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2007 Beiträge: 57
      Original von karlkani21
      Ahh ok, aber das Konto weisst ein Guthaben von ca 5 Euro auf.
      Die werden mir dann also eingezogen?

      Trotzdem ne Frechweit.
      Werd mich mal dort an den Support wenden und von dem Verein abhaun.
      In meinen Augen grenzt das an Betrug!
      Betrug ???

      Du schließt denke ich überhaupt keine Verträge oder so ab :-) Beim Handy hast du ne Art Mindestumsatz/Nichtnutzungsgebühr und bei anderen Banken sind Kontoführungsgebühren auch gängig.
    • MrNice007
      MrNice007
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2008 Beiträge: 63
      Original von karlkani21
      Ahh ok, aber das Konto weisst ein Guthaben von ca 5 Euro auf.
      Die werden mir dann also eingezogen?

      Trotzdem ne Frechweit.
      Werd mich mal dort an den Support wenden und von dem Verein abhaun.
      In meinen Augen grenzt das an Betrug!
      joa find auch deine 5$ sollten eigentlich zinsen bringen! schliesslich konnten die eine lange zeit mit deinem geld arbeiten und es zu horrenden zinsen an andere verleihen, und haben somit ein vermögen verdient!!!

      :D
    • GTAm
      GTAm
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2005 Beiträge: 1.347
      Die scheinen gerade aufzuräumen ... mein altes €-Konto ist zumindest schon seit Mitte 2005 inaktiv und hab auch erst gestern die erste Mail bekommen.

      Vielleicht können wir uns ja zu einer Sammelklage zusammen tun :f_love:
    • Staarrrr
      Staarrrr
      Bronze
      Dabei seit: 08.07.2007 Beiträge: 3.123
      Original von xoax
      Hab gestern auch ne Email bekommen, dass ich mein Konto seit 2007 nicht benutzt hätte, obwohl ich es ständig benutze. Der Netpoints-Betrag war falsch und es kam auch an die Emailadresse, die ich früher mal bei Neteller angegeben hatte.
      Deswegen geh ich davon aus, dass die das $-Konto meinen, dass die eigentlich hätten schließen sollen als sie mich ein neues Konto haben erstellen lassen um die Währung auf Euro zu ändern.
      Bei dir vielleicht auch so oder hast du es wirklich schon lange nicht benutzt?
      same bei mir
    • Darkrandy
      Darkrandy
      Bronze
      Dabei seit: 11.09.2005 Beiträge: 590
      Hab auch so eine Mail bekommen, unter alte eMail Adresse.
      Liegen aber noch ein paar hundert $ auf dem Konto. ?(

      Mal ne Mail geschrieben, mal sehen was die antworten.
    • CLIX9R
      CLIX9R
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2008 Beiträge: 6.271
      hab auch gestern ne mail bekommen, hab allerdings kein guthaben mehr drauf, von daher ist es mir ziemlich egal ;)
    • karlkani21
      karlkani21
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2007 Beiträge: 374
      Oh man was ist das eigentlich für Forum hier.
      Konstruktive Kritik ist ja ok.

      Aber muss es immer gleich Sarkasmus sein? Z.B. MrNice007..ganze 4 Postings vorher gemacht und dann hier auf die Kakce hauen. Großes Tennis.


      zurück zum Thema:
      Und ja ich halte es für "Nicht-Kundenfreundlich".
      Ist vergleichbar mit Prepaid-Handy Karten. Wenn man dort ein paar Cent auf der Karte hat, dürfen die auch nicht verfallen.

      Und nur weil ich ein paar Monate das NT-Konto nicht genutz habe, kann mir das doch nicht angelastet werden.

      Und Kontoführungsgebühren zahle ich auch bei Banken nicht!

      Und die Gebühr die von NT erhoben wird kann auch nicht mit Kontoführungsgebühren verglichen werden.

      Aber was solls.
      Ich werd das NT-Konto schliessen und gut ist.
      Hat jemand Erfahrung mit dem schliessen von nem NT-Konto?
      Leider hab ich noch kein Feedback vom NT-Support!

      Bitte nur hilfreiche Antworten! Vielen Dank!
    • MalagaNt
      MalagaNt
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 3.275
      Cash halt einmal aus und wieder ein.
    • xoax
      xoax
      Bronze
      Dabei seit: 08.07.2006 Beiträge: 1.357
      Bei Handy Prepaidkarten kenn ich das aber auch so, dass wenn man sie länger als 12 Monate oder so nicht auflädt, dann das Guthaben verfällt und die Karte auch nicht mehr funktioniert.
      Aber cash die 5 Euro doch einfach irgendwo ein, dann wird dir auch nichts abgezogen (ins Minus kommt man ja nicht).
    • Ducilator
      Ducilator
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2007 Beiträge: 926
      Original von larseda
      Original von xoax
      Hab gestern auch ne Email bekommen, dass ich mein Konto seit 2007 nicht benutzt hätte, obwohl ich es ständig benutze. Der Netpoints-Betrag war falsch und es kam auch an die Emailadresse, die ich früher mal bei Neteller angegeben hatte.
      Deswegen geh ich davon aus, dass die das $-Konto meinen, dass die eigentlich hätten schließen sollen als sie mich ein neues Konto haben erstellen lassen um die Währung auf Euro zu ändern.
      Bei dir vielleicht auch so oder hast du es wirklich schon lange nicht benutzt?
      bei mir war es alte euro-konto
      hat damals mit euro eröffnet und deshalb paar tage später nochmal eins auf dollar erstellt ... altes wurde closed
      Same here.

      Gruß
      Duc
    • lori
      lori
      Bronze
      Dabei seit: 12.05.2005 Beiträge: 1.175
      op zeigts denen jetzt aber mal richtig
      respekt vor so viel mut,die schlottern bestimmt vor angst
    • grinse1981
      grinse1981
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2008 Beiträge: 1.252
      Original von karlkani21
      Oh man was ist das eigentlich für Forum hier.
      Konstruktive Kritik ist ja ok.

      Aber muss es immer gleich Sarkasmus sein? Z.B. MrNice007..ganze 4 Postings vorher gemacht und dann hier auf die Kakce hauen. Großes Tennis.


      zurück zum Thema:
      Und ja ich halte es für "Nicht-Kundenfreundlich".
      Ist vergleichbar mit Prepaid-Handy Karten. Wenn man dort ein paar Cent auf der Karte hat, dürfen die auch nicht verfallen.

      Und nur weil ich ein paar Monate das NT-Konto nicht genutz habe, kann mir das doch nicht angelastet werden.

      Und Kontoführungsgebühren zahle ich auch bei Banken nicht!

      Und die Gebühr die von NT erhoben wird kann auch nicht mit Kontoführungsgebühren verglichen werden.

      Aber was solls.
      Ich werd das NT-Konto schliessen und gut ist.
      Hat jemand Erfahrung mit dem schliessen von nem NT-Konto?
      Leider hab ich noch kein Feedback vom NT-Support!

      Bitte nur hilfreiche Antworten! Vielen Dank!
      ich würde es über den support chat probieren,die rufen dich dann an,machen einen sicherheitscheck und closen..hab ich auch schonmal gemacht,weil ich währung wechseln wollte
    • SkyRunner
      SkyRunner
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2005 Beiträge: 1.658

      Es gibt ein Problem mit deinem Konto
      Seit wann duzen wir uns?


      Dein aktueller Kontostand beträgt 0 USD
      Schon klar, habe mir durchaus was dabei gedacht, dass ich Euch (ich duze mal zurück) seit 3 Jahren ignoriere.



      Es wird eine Verwaltungsgebühr in Höhe von bis zu 30 USD vom bestehenden Guthaben auf deinem Konto abgezogen.
      :f_cry:


      Wenn du direkt mit einem NETELLER-Mitarbeiter sprechen möchtest, wende dich an uns.
      Ach soooo geht das.


      Solide Mail um abtrünnige Kunden zurückzugewinnen. Man könnte meinen, dass sie vom Party-Support gelernt haben. :D
    • larseda
      larseda
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 9.299
      Original von karlkani21
      Aber was solls.
      Ich werd das NT-Konto schliessen und gut ist.
      Hat jemand Erfahrung mit dem schliessen von nem NT-Konto?
      Leider hab ich noch kein Feedback vom NT-Support!

      Bitte nur hilfreiche Antworten! Vielen Dank!
      der live-chat ist ne gute sache und bisher hat man mir dabei immer geholfen
      selbst die nicht die befugnisse haben, wird man vllt kurz anrufen


      also find den live-chat ne sehr kundenfreundliche sache ;) is auch viel direkter als e-mails schreiben mit 2 tagen delay
    • 1
    • 2