Erste SSS Erfahrungen

    • Connysemmel
      Connysemmel
      Bronze
      Dabei seit: 30.09.2009 Beiträge: 231
      Ich spiele seit ca einer Woche SSS auf NL 25 pokerstars.
      Meine bankroll ist bei >500 und ich wollte mich nicht auf NL 10 langweilen.

      Bin erstmal 100BB down und hab ein paar Fragen:

      -Ich habe das gefühl, dass ich fast nur gegen Pocketpairs oder AK spiele.
      Wo sind die Fische?

      -Nach der Anfägersektion bette ich middlepair am flop und gehe am turn all in wenn ich gecallt werde. die situation hatte ich bestimmt 10 mal und hab immer verloren. wenn am flop meine 2/3 bet gecallt wird, dann fast immer vom toppair. wer callt denn ein lowpair oder schlechtes midpair? Jedenfalls werde ich spätestens am turn nurnoch von besseren händen gecallt. da versuch ich doch lieber mit kleinen betsizes billig zum SD zu kommen oder gebe die hand auf.
      Beispiel: ich habe KK und raise first in. 2 callen. flop kommt AT6. Ich bette und einer callt. Sowas würde ich eigentlich am turn aufgeben.warum noch die 2te Hälfte meines stacks hinterherschieben? Gelten meine KK evtl nicht als midpair? KK haben ja viel schlechtere Chancen sich zu verbessern als ein getroffenes midpair.

      werd mal ein paar videos schauen bevor ich die zweiten 100BB verballere!

      FL hab ich mich in 3 Monaten von 50 auf 500 gespielt und hat super geklappt mit dem PS.de content. Bei SSS verstehe ich die Strategie hinter den Spielzügen nicht ganz.

      Conny
  • 5 Antworten
    • Darkie81
      Darkie81
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2008 Beiträge: 1.268
      Kenn die "neue" SSS nicht mit dieser Midpair Regel, aber selbst da steht glaub, dass die nur gilt solange kein Ass liegt (weil einfach viele Fische gerne Ax einfach mal mitgehen und wenn sie ihr Ass hitten auch kein Problem haben ohne Kicker broke zu gehen). Und zu der Frage wer mit Bottom Pair bis zum Showdown mitgeht... die ist nicht Ernst gemeint oder? Spiele NL100 auf FT und da ist das Nuts! Da wird teilweise nichtmal Ace high gefolded :D
    • MrRaupE
      MrRaupE
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 15.589
      da du schon gold bist, hast du mehr zugriff auf den content, als jmd der gerade erst anfängt

      somit kannst du dich leichter vom chart lösen (equity ausrechnen, gegner eine range geben) und feststellen ob man nicht doch mal das midpair folden soll

      auf einem A high board wird das midpair übrigens bet/fold bzw bei call c/f gespielt ;)

      bevor ich es vergessen, benutze die handbewertungsforen :)
    • Connysemmel
      Connysemmel
      Bronze
      Dabei seit: 30.09.2009 Beiträge: 231
      "auf einem A high board wird das midpair übrigens bet/fold bzw bei call c/f gespielt "

      wo steht das denn? Finde die Ausnahme nirgends in der Strategiesektion.
    • Ferklsepp307
      Ferklsepp307
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 5.464
      Original von Connysemmel
      "auf einem A high board wird das midpair übrigens bet/fold bzw bei call c/f gespielt "

      wo steht das denn? Finde die Ausnahme nirgends in der Strategiesektion.
      Ich hab diese Regel auch schon mal irgendwo gehört, keine Ahnung wo das steht. Ist aber eigentlich auch egal, denn das sind nur ablsolute Basics.
      Viel wichtiger wird ab Nl25/NL50 sein, daß du mehr deine Gegner als deine eigenen Karten spielt, da hilft dir ein Chart nichts mehr. Wenn du nämlich ab diesen Limits nur nach Chart spielt, dann tritt genau dieser Effekt ein, den du beschreibst: Du wirst nur noch mit Monstern gecallt, aber deine Monster werden nicht ausbezahlt. Was denkst du, wenn du einen Gegner mit stats von 7/7 hat und er raist und durchballert? Richtig, er wird meist ein Monster halten.

      Versuche aus late Position looser zu werden, Blindstealing bis zum Erbrechen! Dann werden deine Stats auch nicht mehr nach nitty-SHC aussehen und deine Monster werden öfters mal gecallt.
    • ThinkTank80
      ThinkTank80
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 14.528
      Original von Connysemmel
      "auf einem A high board wird das midpair übrigens bet/fold bzw bei call c/f gespielt "

      wo steht das denn? Finde die Ausnahme nirgends in der Strategiesektion.
      http://de.pokerstrategy.com/strategy/sss/1375/1

      ... und in den Gemeinschaftskarten genau eine höhere Karte liegt, die aber kein Ass sein darf.