Putting the pieces together [:(]

    • ceRone
      ceRone
      Bronze
      Dabei seit: 22.05.2005 Beiträge: 2.399
      Moin,

      bevor ich hier meine Ziele, Erwartungen usw. reinschreibe, kommt erstmal ein Rückblick auf das Jahr 2009.


      Alles in allem wars ein ganz gutes Jahr. Ich habe eigentlich alle verschiedenen Formen des Pokerns durcheinander gespielt. Ich habe Fullring gegrindet, Shorthanded gespielt und Mtts gegrindet. Meine größte Erfolge lagen dabei vor allem im MTT Bereich. Ich konnte das Daily 80k shippen und noch ein paar andere. Leider bin ich da viel zu schnell upgemoved und hab super viel Geld liegenlassen, weil ich zu schlecht war, weil schlecht gespielt hab ect.
      Aber Vergangenheit ist Vergangenheit und Zukunft ist Zukunft. (Super schlauer Satz)

      Und im neuen Jahr wird wieder vollangegriffen! Gespielt wird Nl100 SH auf Stars und das erste Ziel ist es erstmal 6k Profit im Monat Januar zu erreichen.

      Ihr fragt euch sicherlich, wie ich auf meinen Blogtitel komme.
      Als gebürtiger Berliner, will ich unbedingt die EPT vor der eigenen Haustür spielen.

      Das Ziel werde ich aber erst in Angriff nehmen, wenn ich meine Ziele für de Januar erreiche und dann noch nen guten Februar hinlege. Also ich werds erst dann in Betracht ziehen, die Ept Berlin überhaupt in "Angriff zu nehmen".

      Soweit so gut.

      Hier mal die letzte Session:

      Gegner spielt 20/17 auf 100 Hände mit einer Aggression von 2,6. Seine Floprasing Range macht eingetlich nur mit Fds und sets sinn. Glaube nicht, dass er AK oop gegen nen UTG raise callt und dann den Flop raist, KQ,KJ liegen, nicht in seiner Flop raising Range, da er sich dann nur gegen bessere Hände isoliert. Al Set kommt eigentlich nur 33 in Frage, da ich ja eine 8 blocke. Turn ist natürlich ne super Karte.
      Any thoughts?


      Dealt to Hero A:diamond: 8:diamond:
      Hand1:

      Hero raises to $3, fold, fold, fold, fold, BB calls $2

      FLOP ($6.50) K:diamond: 3:spade: 8:spade:

      BB checks, Hero bets $5, BB raises to $16, Hero calls $11

      TURN ($38.50) K:diamond: 3:spade: 8:spade: 3:diamond:

      BB bets $29, Hero calls $29

      RIVER ($96.50) K:diamond: 3:spade: 8:spade: 3:diamond: A:heart:

      BB bets $52 (AI), Hero calls $52


      Hand2:

      Gegner spielt 33/27 3bettet auch mal t5s und ballert ziemlich viel rum und ich versuch hier zu bluffcatchen. Konsequenterweiße müsste ich wohl den River callen, weil eigentlich alles busted...

      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $1(BB) Replayer
      SB ($314)
      BB ($50.25)
      UTG ($13.25)
      UTG+1 ($21)
      CO ($100)
      Hero ($226)

      Dealt to Hero 6:spade: 6:heart:

      fold, fold, fold, Hero raises to $3, SB raises to $11, fold, Hero calls $8

      FLOP ($23) 4:diamond: T:spade: 2:diamond:

      SB bets $14, Hero calls $14

      TURN ($51) 4:diamond: T:spade: 2:diamond: Q:spade:

      SB bets $36, Hero calls $36

      RIVER ($123) 4:diamond: T:spade: 2:diamond: Q:spade: 2:heart:

      SB bets $253 (AI), Hero folds

      SB wins $120

      Erster Graph:




      gute Nacht
  • 405 Antworten
    • aaaRt
      aaaRt
      Black
      Dabei seit: 15.08.2007 Beiträge: 17.605
      Da du grad übelst schnarchst und ich nicht mehr schlafen kann, bewerte ich mal die Hände ...

      1)

      Seine Flopraising Range macht nur mit FDs Sinn? Das ist irgendwie falsch, du willst wohl sagen, dass sein Flopraise mit FDs Sinn macht und davon gibt es nicht allzu viele starke. Du raist UTG und das Board hittet seine Range also dürfte sein Flopraise stark polarisiert sein. Hier wäre es interessant, wieviel er im BB callt. Je nach dem, ob er viele Axs coldcallt, besteht seine Valuerange wohl aus 88, 33, Axs in . Wie du schon sagst wird er selten TP auf dem Board raisen, weil es a) einfach mal die wenigsten machen & b) nur noch KQ evtl KJ in frage kämen und das gegen deinen UTG Raise overplayed wäre. Der Flopcall mit midpair TK und BDnutFD ist demnach ziemlich standard gegen eine so enge Valuerange. Die 3 am Turn macht 33 unwahrscheinlich, es gibt also nur eine 33-Kombo und eine 88-Kombo, die dich schlägt, gegen nutFDs bist du ebenfalls vorne, daher auch easy Call am Turn. Am River ist es auch in jedem Fall ein easy Call, da dich immer noch die gleiche enge Range schlägt.

      2)

      Ich hab ja zugeguckt und V. hat wirklich light ge3bettet. Aber soweit ich mich erinnere war seine 3betting Range IP ziemlich loose aber gilt das auch für OOP? Das würde ich erstmal überprüfen. 200bb deep ist 66 ein std defend. Zwar busten alle FDs in Villains Range aber wir haben vorher gesehen, dass er thin vbetten kann, d.h. seine Rivershovingrange kann durchaus auch Hände enthalten, die schwächer als TP sind & die er trotzdem valueshovet, z.B. JJ. Ich finds okay am River zu folden, wobei die Frage ist, ob wir gegen so einen aggressiven Gegner nicht schon am Turn folden sollten, wenn er eh sehr viele River shoven wird.
    • GermanEagle89
      GermanEagle89
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2007 Beiträge: 23.835
      GL für dein Vorhaben. Wenn ich iwie Urlaub bekomme, werde ich vlt auch versuchen, nen Sideevent oder so mal mitzunehmen :)
      Auf wie viele Tage ist das ME dann überhaupt angelegt?
    • aaaRt
      aaaRt
      Black
      Dabei seit: 15.08.2007 Beiträge: 17.605
      Ich will auch auf die EPT :/ So 1k für nen Sidevent zur Seite zu legen wäre halt so geil ...
    • Kimbolone
      Kimbolone
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2007 Beiträge: 4.752
      Callt ihr da nie oop mit AK? Hier immer zu 3betten als BB halte ich für falsch. Flop c/r-Range balancen, mal so als Denkanstoss ;)

      PS: So ziemlich exakt diese Hand findet man übrigens in "let there be range". Er callt da auch down und snappt am Ende gegen den AJ-Flushdraw. (nur dass hier halt noch das A angekommen ist.) Der Calldown hier ist gegen die meisten Gegner superobv.
    • aaaRt
      aaaRt
      Black
      Dabei seit: 15.08.2007 Beiträge: 17.605
      Naja, es kann schon sinnvoll sein gegen manche UTG Raiser non-3bet zu spielen aber tbh mach ich das fast nie und sehe es auch nur selten bei anderen.
    • Kimbolone
      Kimbolone
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2007 Beiträge: 4.752
      Original von aaaRt
      Naja, es kann schon sinnvoll sein gegen manche UTG Raiser non-3bet zu spielen aber tbh mach ich das fast nie und sehe es auch nur selten bei anderen.
      Warum nicht? Ogott wie viel Profit ich gemacht habe in den letzten Paar Sessions, indem ich einfach AK nicht mehr per default 3bette. Raise Flop hier wäre dann superstandard, gerade aus den Gründen, dass man nix reppen kann bzw. polarisiert wie sau ist.
    • GermanEagle89
      GermanEagle89
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2007 Beiträge: 23.835
      Gegen viele Leute flatte ich acuh AK im BB, wenn sie aus UTG raisen. Gründe hat ja Kimbo schon genannt.
    • beNjilicious
      beNjilicious
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2008 Beiträge: 1.911
      siehe siete777 series "mind the gap" party 3/3 :)
    • Kimbolone
      Kimbolone
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2007 Beiträge: 4.752
      Original von beNjilicious
      siehe siete777 series "mind the gap" party 3/3 :)
      Die Videoserie tiltet mich so. Da kriegt jetzt jeder die Denkanstösse in den Arsch geblasen, ohne auch nur etwas dafür tun zu müssen. -.-

      Ich habe obv. alle 3 Teile gesehen und sie sind didaktisch Weltklasse. Regt mich nur auf, dass sich der 0815-Ps.de-TAG jetzt auch noch weiterentwickelt :D
    • RegBuster90
      RegBuster90
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2008 Beiträge: 10.800
      sowas von #2. man selbst entwickelt diese gedanken selber mühesam oder bildet sich weiß ich wo weiter und jetzt sowas :D aber trotzdem nice series!!!

      €: trotzdem werden die wenigsten das umsetzen können. sie fangen vll an AK ip zu callen oder solche sachen, aber es benötigt doch schon weiterhin sehr viele eigene denkanstöße. zudem werden die meisten dann auch nicht adapten und AK ip auch mit history nicht 3betten, sodass dann any Ahigh board ein superbluffspot wird, wenn man anfängt mehr 3bets oop zu callen, weil villain nie AJ+ hat :D
    • ceRone
      ceRone
      Bronze
      Dabei seit: 22.05.2005 Beiträge: 2.399
      ty für die comments:

      eagle: glaube das ME geht so 4-5 Tage, bin mir aber nicht ganz sicher.

      Leute die AK eher coldcallen als zu 3betten, sind mir auf nl100 noch nicht aufgefallen. Werde es aber in mein Game einbauen. Muss noch Teil 2/3 von Sietesvideo sehen...
    • cippo777
      cippo777
      Bronze
      Dabei seit: 16.06.2009 Beiträge: 6
      lieber schorsch, schöne feiertage dir und familie.
      vielleicht setzen wir sils idee anfang januar sich mal zusammenzusetzen ja mal durch, bin jedenfalls da.
      meld dich mal sobald du wieder da bist, ich bin sylvester vorrausichtlich in hamburg.
      gl mit deinen zielen und bis bald, der cip
    • TheSenseman
      TheSenseman
      Silber
      Dabei seit: 14.03.2008 Beiträge: 26.096
      Original von aaaRt
      Ich will auch auf die EPT :/ So 1k für nen Sidevent zur Seite zu legen wäre halt so geil ...
      Spätestens mit deinen Winnings würde ich mir einfach 8k $ auscashen und das ME shippen... Bin ja schon am Überlegen ob ich die Satellites zocken soll, das sagt aber ein NL50/NL100-mixed-Spieler der aktuell knapp über Breakeven-Skill liegt.
    • ceRone
      ceRone
      Bronze
      Dabei seit: 22.05.2005 Beiträge: 2.399
      bäääääääääääh gestern ne richtig beschissene Session gehabt. Insgesamt 8 Stacks down. Bin alleine 5 mal mit KK in AA gelaufen und hab kein einziges Mal pre Aces reingekriegt. Bevor das aber hier zu nem mukzr Post ausartet ein paar Hände:

      Hand 1: Button ist nen reg, hier kommt man wohl nicht raus.
      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $1.50(BB) Replayer
      SB ($102)
      BB ($105)
      Hero ($130)
      CO ($156)
      BTN ($401)

      Dealt to Hero K:diamond: Q:spade:

      Hero raises to $4, CO calls $3, BTN calls $4, fold, fold

      FLOP ($13.50) 7:club: K:spade: Q:club:

      Hero bets $10, CO calls $10, BTN raises to $35, Hero raises to $126 (AI), CO folds, BTN calls $91.80

      TURN ($277) 7:club: K:spade: Q:club: 5:spade:

      RIVER ($277) 7:club: K:spade: Q:club: 5:spade: 5:heart:

      BTN shows 7:heart: 7:spade:
      (Pre 54%, Flop 83.2%, Turn 90.9%)

      Hero shows K:diamond: Q:spade:
      (Pre 46%, Flop 16.8%, Turn 9.1%)

      BTN wins $275


      Hand 2: Gegner spielt 65/5 any thoughts zum Turnplay?

      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $1(BB) Replayer
      SB ($102)
      Hero ($153)
      UTG ($239)
      UTG+1 ($103)
      CO ($100)
      BTN ($174)

      Dealt to Hero A:diamond: J:heart:

      UTG raises to $4, UTG+1 calls $4, fold, BTN calls $4, fold, Hero raises to $16, fold, fold, BTN calls $12

      FLOP ($40.50) J:diamond: 4:heart: 8:diamond:

      Hero bets $32, BTN calls $32

      TURN ($104) J:diamond: 4:heart: 8:diamond: Q:diamond:

      Hero bets $55, BTN raises to $110, Hero calls $50.05 (AI)

      RIVER ($314) J:diamond: 4:heart: 8:diamond: Q:diamond: 7:club:


      Hand 3:
      Gegner ist n reg, keine History, spielt 24/19 mit ner Aggresion von 2.4, WTS 17. War ziemlich lost in der Hand. Echt kein Plan hier X(
      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $1(BB) Replayer
      Hero ($188)
      BB ($90.75)
      UTG ($144)
      UTG+1 ($98.50)
      CO ($106)
      BTN ($194)

      Dealt to Hero A:diamond: J:spade:

      fold, fold, CO raises to $5, fold, Hero calls $4.50, fold

      FLOP ($11) J:heart: 9:club: 7:spade:

      Hero bets $8, CO raises to $20, Hero calls $12

      TURN ($51) J:heart: 9:club: 7:spade: 4:diamond:

      Hero checks, CO bets $28, Hero calls $28

      RIVER ($107) J:heart: 9:club: 7:spade: 4:diamond: 7:heart:

      Hero checks, CO bets $53.50 (AI), Hero calls $53.50
    • aaaRt
      aaaRt
      Black
      Dabei seit: 15.08.2007 Beiträge: 17.605
      1) und 2) sind standard

      2) kannst halt weder c/f noch b/f und naja, wenn er nen flush oder 9T hält call & hate life

      3) bin ich auch lost tbh, find sowohl donk als auch c/r gut, wenn ne gewisse Dynamik zwischen dir und Villain besteht. Gegen ne übliche Startsnit, kann man es u.U. sograr an irgendeiner stelle folden. Ach ka, mal schauen was RegBuster und co sagen :)

      @Sense: Das wäre wohl zu viel des guten. Ich hab 0 MTT Erfahrung und fühl mich in meinem Spiel da auch nicht sicher. Ein Sidevent wäre schon sehr sick für mich aber es ist sicher ne geile Erfahrung, die ich unbedingt machen möchte.
    • RegBuster90
      RegBuster90
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2008 Beiträge: 10.800
      hmm. also ich würde den flop c/c, wenn du nicht gerade krasse donk history oder c/r history mit ihm hast. es sind halt schon paar starke hand combos auf dem flop möglich und er kann halt ne stärkere reppen/besitzen/wie auch immer als wir.
      as played kann man imo den river folden. klar werden sets unwahrscheinlicher, aber auf den river wird er imo selten weiterbluffen.
    • ceRone
      ceRone
      Bronze
      Dabei seit: 22.05.2005 Beiträge: 2.399
      man man zur zeit ist echt der wurm drin. Grad wieder 6k Hände gegrindet und am Ende gerade so 2,5 Stacks up. Hab auch gaaaar kein Bock Hände zu posten. Hol ich aber morgen nach. Ich hitte aber atm überhaupt nicht, hab glaub ich 4 mal nen Set gefloppt. Naja immerhin im plus, aber das auch nur weil ich am Ende FR gespielt hab :rolleyes:

      Guck mir jetzt noch ne Folge Dexter an und geh dann pennen.

      nacht

      add it: hab jetzt 17k fpp auf stars, hab das 800$ "milestone" noch nicht genommen, oder aber ich hol mir amazon gutscheine, oder aber ich spiel das warmup am sonntag
    • aaaRt
      aaaRt
      Black
      Dabei seit: 15.08.2007 Beiträge: 17.605
      Du sollst dich doch endlich für eine Variante entscheiden -.-
    • RegBuster90
      RegBuster90
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2008 Beiträge: 10.800
      so mal hier wegen uncharted, um nicht GE's thread vollzuspammen :D

      ja also das ist die stelle, wo man im museum ist noch ganz früh im spiel. ja dann klettert man durch son fenster und kommt dann zu ner stelle, wo der andere typ 2 betäubungspistolen rausholt. dann muss man die wachen ausschalten udn dann irgendwo hochklettern, aber ich find einfach nicht die stelle, wo man hochkommt ^^