Varianz und CO 6hand

    • Pagelsdorf
      Pagelsdorf
      Bronze
      Dabei seit: 06.04.2007 Beiträge: 185
      Hallo!

      Ich habe mich mal mit dem 6 Hand Spiel befasst und gleich aktiv ausprobiert.

      Leider stelle ich fest , dass mein Chart - Limit unabhängig in NL4 bis NL100- immer einen Abwärtstrend mit Ausbrüchen nach unten darstellt wie ich ihn zu schlimmsten Zeiten des Fullring Games nicht erlebt habe.

      Ich werde keinen Chart reinstellen , weil ich dazu 1 zu blöd bin und 2 anonym bleiben werde.

      Das ist jetzt kein Untergang für mich nur stelle ich mir folgende Frage:

      A verliere ich sobald das Geld drinnen ist komischerweise immer die beste Hand und habe deshalb starke Ausbrüche -also schöne Stufen nach unten. Gehört dazu gut und schön.
      Nur genauso wie Pech dazugehört ,muss auch das Glück dazu gehören oder einfach mal kein Pech da sein.Das würde ja schon reichen.

      Habe nicht eine Up Phase gehabt .Aber öfter mal minus 4-7 stacks.

      Alle Angaben basieren auf ca 15000 Testhänden.

      B bin ich gehandicapt durch Party? Habe Ihnen mehrfach Manipulation vorgeworfen und nicht gerade ihre Freundschaft dadurch erlangt.

      C Bin ich zu unfähig? Ja das könnt ihr ruhig wenns geht nett und offen formulieren

      D Ist meine Toleranzgrenze der Varianz gegenüber viel zu gering?


      Danke und noch ein frohes Fest

      Pagelsdorf
  • 3 Antworten
    • NumbSchiller
      NumbSchiller
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2008 Beiträge: 900
      A: Subjektive Wahrnehmung... ist sicher nicht immer so. Und 15k Hände sind halt nicht die Welt. Ärgerlich aber passiert.

      B: Ich halte nix von Verschwörungtheorien

      C: Daran liegt es sicher auch. Pecht ist schön ung gut, aber kombiniert mit wenig Skill hauts dann doch richtig rein. Habe ich am eigenen Leib erfahren müssen die letzten Tage.

      D: Wahrscheinlich auch das. Wobei ich das dann ab so 30 Stacks down schon nachvollziehen kann.

      Mach in der Zeit einfach mehr Theorie und verbessere dein Spiel. Dann sitzt du den "Downswing" günstig aus und kehrst gleichzeitig als besserer Spieler irgendwann an die Tische zurück.
      Zumindest ist das mein Plan.
    • Pagelsdorf
      Pagelsdorf
      Bronze
      Dabei seit: 06.04.2007 Beiträge: 185
      Ich danke Dir!
    • Insaniac
      Insaniac
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2007 Beiträge: 3.398
      musst schon paar genaue werte reinstellen
      und beispielhände
      15 hände ist wenig, kann alles pech sein oder du bist n fish, wer weiß