Full-House Draw gegen Straight spielen?

    • cstylefbi
      cstylefbi
      Bronze
      Dabei seit: 09.12.2008 Beiträge: 2.227
      Hallo zusammen,

      folgende Situation:

      ich halte [J][J] und mein Gegner hält [10][9]

      auf dem Flop kommt [A][K][J]

      ich checke und spiele slow bzw warte darauf nen checkraise anzusetzen, falls mein Gegner betet...mein Gegner checkt natürlich auch weil er nichts hat und hofft insgeheim, daß die Dame kommt und ihm seine Gutshot komplettiert.

      auf dem Turn kommt dann tatsächlich [Q] und er hat seine Nuts-Straight und denkt er ist unschlagbar!!!

      Ich sehe natürlich dass hier jetzt ein Draw liegt und ich möglicherweise (zu dem Zeitpunkt!!!) hinten liege, allerdings habe ich durch meinen Drilling einen Full-House Draw und könnte mit etwas Glück einen riesigen Pot einfahren wenn ich All-In gehe....

      ich hätte dann folgende Outs (sagt mir mal bitte ob meine Rechnung so aufgeht):

      3 A's / 3 K's / 1 J / 3 Q's / 3 10's = 13 Outs was ergo Odds von 2,5:1 ergibt um auf dem River mein FH zu komplettieren!!

      Ist doch eigentlich ein MUSS da All-In zu gehen und drauf zu hoffen, dass der ne 10 hält oder? Weil wenn er da mitgeht sprechen die Implied Odds doch auch eine deutliche Sprache richtig?

      greets
  • 37 Antworten
    • Delta211
      Delta211
      Bronze
      Dabei seit: 27.01.2007 Beiträge: 1.075
      War der Glühwein wenigstens lecker?
    • Defsey
      Defsey
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2007 Beiträge: 781
      erstens haste nur 10 outs, die 3 10er im deck splitten.
      zweitens, und das is viel wichtiger, wie um alles in der welt kannst du auf die idee kommen dass es richtig sein kann mit der schlechteren hand zu pushen, wenn er niemals folden wird?

      guess i got leveled :(
    • Kraaha
      Kraaha
      Bronze
      Dabei seit: 06.11.2008 Beiträge: 762
      auf dem flop würde ich persönlich nie slowplayen, aber mag ja wer anders sehen.


      .
    • Chrisheup
      Chrisheup
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2008 Beiträge: 54
      Wie kommst du denn von 13 Outs am Turn auf 2,5:1 Odds?

      Selbst wenn du 13 Outs hast entspricht das doch so ca. 27% und du brauchst irgendwas um die 4:1 um zu callen? (Also die Zahlen sind nat. grob aber entweder habe ich das Prinzip nicht verstanden oder du ^^)
    • cstylefbi
      cstylefbi
      Bronze
      Dabei seit: 09.12.2008 Beiträge: 2.227
      Original von Delta211
      War der Glühwein wenigstens lecker?
      Ja hab schon bischen was geladen , aber Rotwein :D

      Original von Defsey
      erstens haste nur 10 outs, die 3 10er im deck splitten.
      zweitens, und das is viel wichtiger, wie um alles in der welt kannst du auf die idee kommen dass es richtig sein kann mit der schlechteren hand zu pushen, wenn er niemals folden wird?

      guess i got leveled :(
      kann sein, dass ich das nicht richtig gecheckt habe hmm, wieso genau werden die 10er den gesplittet??? Sind doch noch möglicherweise 3 10er im Deck??

      Ausserdem will ich ja dass er sein Blatt nie und nimmer foldet, weil ich ja eine gute Chance habe ihm dadurch seinen gesamten Stack zu jacken =)

      Original von Kraaha
      auf dem flop würde ich persönlich nie slowplayen, aber mag ja wer anders sehen..
      Kann ich nachvollziehen! Würde in vielen anderen Situationen auch immer pushen ABER hatte vergessen dazuzuschreiben, dass der Spieler preflop aus early position nur nen call gebracht hat und alle gehen raus ausser mir ,denn ich sitze im BB und checke mit den Buben um ihn nicht rauszudrängen, weil ich weiss, dass er AA oder KK oder QQ aus früher position nie slow spielen würde. Könnten halt zu viele Spieler den call mitgehen. Solche Blätter will man ja nur gegen 1 max 2 Gegner spielen.

      Auf Grund dessen kann ich mir sicher seinl, daß er kein höheres Set haben kann. kann dann schonmal sicher sein, dass er am ende kein höheres FH hat

      Original von Chrisheup
      Wie kommst du denn von 13 Outs am Turn auf 2,5:1 Odds?

      Selbst wenn du 13 Outs hast entspricht das doch so ca. 27% und du brauchst irgendwas um die 4:1 um zu callen? (Also die Zahlen sind nat. grob aber entweder habe ich das Prinzip nicht verstanden oder du ^^)

      Laut der Odds Tabelle von Pokerstrategy hat man bei 13 Outs vom Flop zum Turn 2,5:1 Odds und vom Flop zum River 1:1 Odds, dass du dein Out triffst. vom Turn zum River dann ergo wieder 2,5:1, wenn ich das richtig geschnallt habe ?(

      -------------------------------------------------------------------------------------------------
      Bin halt der Meinung (was nichts heissen muss :D ) dass man bei No-Limit auch mal gamblen sollte um richtig fette Pötte abzusahnen. Beschäftige mich momentan mit dem Thema wie ich andere Spieler in Situationen bringe, dass die auf jeden Fall ihre ganze Kohle investieren, weil sie sich auf der sicheren Seite wiegen.

      Vor allem kommen solche Situationen ja auch eher selten, aber wenn dem mal der Fall ist würde ich sie spielen. Ist ja im Prinzip auch nichts anderes als würdest du nen Flush Draw gegen Top Pair zocken, oder irre ich mich? Da hast du sogar noch geringere Chancen und trotzdem würdest du meistens gamblen ;)

      ps: der Rotwein ist übrigens köstlich :D
    • Kraaha
      Kraaha
      Bronze
      Dabei seit: 06.11.2008 Beiträge: 762
      geht ja nicht darum das er ein höheres set getroffen haben könnte, geht einfach um die ugly situation in die du dich selber durch slowplay gebracht hast und sowas versuch ich zu vermeiden :)

      ist aber nur meine bescheidene meinung
    • NorthernStar
      NorthernStar
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2008 Beiträge: 624
      kann sein, dass ich das nicht richtig gecheckt habe hmm, wieso genau werden die 10er den gesplittet???



      Wenn ne 10 fällt, wird gesplittet, weil ihr dann beide ne Straight habt.

      Mannomann ...
    • Brieftraeger
      Brieftraeger
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2006 Beiträge: 25.648
      op, du bist nicht so der grinder oder?
    • cstylefbi
      cstylefbi
      Bronze
      Dabei seit: 09.12.2008 Beiträge: 2.227
      Scheisse, bin schon etwas breit :D stimmt dann hab ich nur 10 Outs sprich 3,5:1 Odds um den Pot zu GEWINNEN. Ich würde da aber auf jeden Fall gamblen!!! Weil wenn ich die 10er mit einbeziehe habe ich Odds von 2,5:1 dass ich zumindest nicht broke gehe sprich Potz Blitz Split Pot :D und trotzdem die Chance hätte mein Full House Out zu treffen =)

      greets
    • Chrisheup
      Chrisheup
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2008 Beiträge: 54
      Original von cstylefbi
      Laut der Odds Tabelle von Pokerstrategy hat man bei 13 Outs vom Flop zum Turn 2,5:1 Odds und vom Flop zum River 1:1 Odds, dass du dein Out triffst. vom Turn zum River dann ergo wieder 2,5:1, wenn ich das richtig geschnallt habe ?(
      Soweit ich das verstehe hast du vom Flop zum River 2,5:1 (ich war zwar zu faul die Tabelle zu suchen, das kann aber passen.

      Also wenn du dein Beispielt so umstellst, dass er am Flop schon die Str8 und du dein Set hast bist du Mathematisch wieder da ;-)
    • seidinger
      seidinger
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2007 Beiträge: 668
      wow, beeindruckende gedankengänge! also ich würd dir wohl voll auf den leim gehen und dich am turn ausbezahlen mit den nuts^^
    • partylion
      partylion
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 2.906
      Original von NorthernStar
      kann sein, dass ich das nicht richtig gecheckt habe hmm, wieso genau werden die 10er den gesplittet???



      Wenn ne 10 fällt, wird gesplittet, weil ihr dann beide ne Straight habt.

      Mannomann ...
      Da aber Full House > Straight gewinnt OP.
    • cstylefbi
      cstylefbi
      Bronze
      Dabei seit: 09.12.2008 Beiträge: 2.227
      Original von Chrisheup
      Original von cstylefbi
      Laut der Odds Tabelle von Pokerstrategy hat man bei 13 Outs vom Flop zum Turn 2,5:1 Odds und vom Flop zum River 1:1 Odds, dass du dein Out triffst. vom Turn zum River dann ergo wieder 2,5:1, wenn ich das richtig geschnallt habe ?(
      Soweit ich das verstehe hast du vom Flop zum River 2,5:1 (ich war zwar zu faul die Tabelle zu suchen, das kann aber passen.

      Also wenn du dein Beispielt so umstellst, dass er am Flop schon die Str8 und du dein Set hast bist du Mathematisch wieder da ;-)
      jo, genau das meinte ich :]

      solche Situationen kommen natürlich nur sehr selten, deswegen würde ich es dann auch mal riskieren, da auch mal broke zu gehen, wenn ich die Bankroll habe ;)
    • famdome
      famdome
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2009 Beiträge: 37
      :D

      hehe, du hättest wirklich eher so um die 5:1 gebraucht, um da ne große welle starten zu können. wenn du natürlich schon 4/5 deines stacks drin hattest... astreiner push ;)
    • FlocketHocket
      FlocketHocket
      Global
      Dabei seit: 18.06.2009 Beiträge: 332
      Original von partylion
      Original von NorthernStar
      kann sein, dass ich das nicht richtig gecheckt habe hmm, wieso genau werden die 10er den gesplittet???



      Wenn ne 10 fällt, wird gesplittet, weil ihr dann beide ne Straight habt.

      Mannomann ...
      Da aber Full House > Straight gewinnt OP.
      lvl
    • NorthernStar
      NorthernStar
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2008 Beiträge: 624
      Original von partylion
      Original von NorthernStar
      kann sein, dass ich das nicht richtig gecheckt habe hmm, wieso genau werden die 10er den gesplittet???

      Wenn ne 10 fällt, wird gesplittet, weil ihr dann beide ne Straight habt.

      Mannomann ...
      Da aber Full House > Straight gewinnt OP.
      ?( ?(

      Und wo hat er ein Full House, wenn eine 10 fällt?
    • violin89
      violin89
      Gold
      Dabei seit: 29.05.2007 Beiträge: 6.339
      is das hier mittlerweile Mode so unglaublich sinnfreie, drunken Threads aufzumachen? wenn ja, close einfach...einfach close^^
    • cstylefbi
      cstylefbi
      Bronze
      Dabei seit: 09.12.2008 Beiträge: 2.227
      Original von seidinger
      wow, beeindruckende gedankengänge! also ich würd dir wohl voll auf den leim gehen und dich am turn ausbezahlen mit den nuts^^


      Danke! Ich glaube kein Pokerspieler auf der Welt würde die Nuts Straight bei den Karten die auf dem Tisch liegen folden (es sei denn da würden 3 Karten von der selben Farbe liegen und er würde dich auf nen Flush setzen).

      Hat mich einfach mal interessiert, weil mir das schonmal passiert ist, dass ich die Nuts straight hatte und gegen das Full House verkackt habe. ;)
    • fabi8913
      fabi8913
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2008 Beiträge: 6.294
      kann sein, dass ich das nicht richtig gecheckt habe hmm, wieso genau werden die 10er den gesplittet???



      10er muss mann beim Blackjack splitten, dass weiß doch jeder :D
    • 1
    • 2