Downswings hier posten

    • Gortak
      Gortak
      Bronze
      Dabei seit: 30.03.2006 Beiträge: 320
      Sorry falls ich im falschen Forum bin, aber ich denke hier finde ich die meisten, die sich angesprochen fühlen. Bitte postet hier eure übelsten downswings und eure normale winrate. So finden Player neues Selbstbewusstsein wenn sie sehe dass andere Winning Player auch mal ueber 5K Haende 300BB minus machen. z.B. hat Moxl im letzten Coaching gesagt dass sie auch mal über 40K Haende minus gemacht hat. Finde ich super zu sehen, dass auch Profis mal üble Swings erleben. Mein übelster auf 0,5/1 in 15K Haenden 550 BB down, dabei ist meine winrate auf 1/2 bei 1 BB / 100 ueber 40K Haende gewesen. Bin aus dem down immernoch nicht raus.
  • 71 Antworten
    • bluefox
      bluefox
      Bronze
      Dabei seit: 09.04.2005 Beiträge: 44
      mein größter und längster waren 590BB über etwa 60k Hände auf 2/4-0,5/1SH. Dann bin ich auf FR(0,25/0,5) umgestiegen und habe es in etwa 15k Händen wieder gutgemacht (zumindest BB-mäßig). Inzwischen spiele ich wieder auf 1/2SH und die BR hat auch wieder fast den alten Stand erreicht
    • Nani74
      Nani74
      Black
      Dabei seit: 15.12.2005 Beiträge: 12.386
      normale winrate auf 5$/10$ 1,5BB/100. Größter Down, damals auf 1/2 in 18k Händen mit 610BB. Benutze aber immer ein sehr passives BRM mit 1000BB für jeden Aufstieg, so dass ich mental relativ wenig gelitten habe.
    • schiep
      schiep
      Black
      Dabei seit: 11.04.2006 Beiträge: 13.601
      Mein größter Down war eine Kombination, d.h. 200 BB auf 5/10 + 680 BB auf 2/4
    • Boku
      Boku
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 2.358
      FL hatte ich noch nie große Downswings, einmal 400B in 11K hands aber das wars auch schon ^^ Bei Sngs mal 95 buy ins in 280 Sngs was ich sehr lustig fand *hust* Normaler ROI bei 9% auf 10K Sngs oder so
    • emophiliac
      emophiliac
      SuperModerator
      SuperModerator
      Dabei seit: 08.03.2005 Beiträge: 4.535
      vor vier tagen die halbe nacht carribean poker, let it ride poker und die slots im party casino gespielt und nix getroffen. sagenhaft. da kam echt nix. beim let it ride nur so 639 rainbow gekriegt, sowieso schon fast drawing dead auf einen drilling oder wenigstens dealer-paar und der dealer zeigt in der ersten karte ne 2. dann kommt mal akq karo und ich stehe pat, was deckt der dealer auf? ne 8 in pik. und die zweite ist natürlich auch nur mist. beim carribean poker genauso. hab ich two pair hat der gegner eine bessere hand oder qualifiziert nicht. halte ich ein monster, flush, full house, qualifiziert er nicht. hab ich ein paar, hat er die bessere hand. qq gegen kk, 44 gegen 66, jj88 gegen aa33, immer nur sowas. hat mich 200 gekostet der spaß und das mit 1-dollar-bets. aber habs zum glück beim poker später wieder rausgeholt und mit nem runner up in nem 6-dollar-mtt bin ich dann doch noch mit so ziemlich genau 300 ins plus gekommen. das glück ist eine hure. von daher: jeder downswing geht vorbei, man muss nur am richtigen tisch sitzen.
    • Penishaubize
      Penishaubize
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 4.879
      Nachdem jetzt gerade mein erster Shot auf 5/10 nach 30k Händen von einem +300BB down beendet wurde und es auf 3/6 nochmal 200BB dazu kamen, ist das wohl der richtige Thread für mich ;) . Aber im endeffekt stört mich das kaum. Ich hab nun die Gewissheit, dass ich auch mit größeren Verlusten psychologisch absolut gut klar komm, obwohl meine BR relativ viel darunter gelitten hat. Ausserdem ist es ein super Grund sich theoretisch nochmal richtig fit zumachen, sich Beispielhände anzuschaun oder die ganze Pokertracker Datenbank auseinander zunehmen. Ich hab auf jeden Fall das Gefühl, dass mein Spiel sich sehr verbessert hat nach dem Down.
    • Chris~
      Chris~
      Bronze
      Dabei seit: 27.01.2005 Beiträge: 935
      auf nl100sh über knapp 30k hände 21 stacks down, danach in 15k händen wieder 26 stacks up
    • Duesseltaler
      Duesseltaler
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 730
      Original von schiep Mein größter Down war eine Kombination, d.h. 200 BB auf 5/10 + 680 BB auf 2/4
      Wenn hier von BB die rede ist, meint Ihr dann Big Blinds oder die PT Big Bets (2xBig Blind) Habe in den letzten Tagen gute 35,- $ (NL10) von meiner Bankroll eingebüßt und schiebe neben einem riesen Hals auch die Ungewissheit vor mich her ob das noch im Bereich des "Normalen" ist. Hatte nömlich eigentlich gedacht, das Limit gut im Griff zu haben.
    • Behre
      Behre
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2005 Beiträge: 1.463
      bin zur zeit in nem 670 BB down... über 50k hände 2/4 bis 5/10 edit: jo sind 730 BB geworden
    • OrcaAoc
      OrcaAoc
      Gold
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 4.818
      Bei Sngs mal 95 buy ins in 280 Sngs was ich sehr lustig fand *hust*
      Du machst mir Angst :P
    • Duesseltaler
      Duesseltaler
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 730
      Original von Duesseltaler
      Original von schiep Mein größter Down war eine Kombination, d.h. 200 BB auf 5/10 + 680 BB auf 2/4
      Wenn hier von BB die rede ist, meint Ihr dann Big Blinds oder die PT Big Bets (2xBig Blind) Habe in den letzten Tagen gute 35,- $ (NL10) von meiner Bankroll eingebüßt und schiebe neben einem riesen Hals auch die Ungewissheit vor mich her ob das noch im Bereich des "Normalen" ist. Hatte nömlich eigentlich gedacht, das Limit gut im Griff zu haben.
      Nochmal die Frage BB = Big Blind oder Pokertrackers Bib Bet (2xBig Blind)
    • marc4
      marc4
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 2.125
      BigBets
    • Duesseltaler
      Duesseltaler
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 730
      Heisst also bei meinen aktuellen 175 BB zwar nicht schön, aber kein Grund zu Panik ?!
    • Behre
      Behre
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2005 Beiträge: 1.463
      exactly
    • Nani74
      Nani74
      Black
      Dabei seit: 15.12.2005 Beiträge: 12.386
      röschtösch
    • Crovax
      Crovax
      Black
      Dabei seit: 10.09.2006 Beiträge: 11.331
      Doch Sorgen machen solltest du Dir trotzdem... es "kann" normal sein, idR ist aber nur ein Teil rein Glücks- bzw. Pechbedingt und der Rest aufs Spiel zurück zu führen. Vergleich es mit Sport, da muss man auch motiviert und mit mentaler Stärke in den Kampf gehen sonst hat man schon verloren. Und nicht selten hällt man sich wacker sei es im Einzel- oder Mannschaftssport doch dann kommt der erste Erfolg des Gegners (Tor oder was weiss ich) und dann bricht man ein und fängt sich ne dicke Klatsche ein. Genauso geht das andersrum irgendwas leitet die Wende ein und plötzlich läuft es wie ausgewechselt. Dem Gewinner gelingt irgendwie alles dem Verlierer nichts... Glück/Pech? Ja, aber auch nur zum Teil damit macht mans sich immer leicht in Wirklichkeit steckt oft weit mehr dahinter
    • Lance
      Lance
      Black
      Dabei seit: 24.09.2005 Beiträge: 3.268
      800 Hände --> 9 Stacks down auf NL SH War recht ugly ;(
    • TheDna
      TheDna
      Bronze
      Dabei seit: 19.05.2006 Beiträge: 1.632
      Original von Lance 800 Hände --> 9 Stacks down auf NL SH War recht ugly ;(
      hatte 500 hände auch 9 stacks :( +auf nl 100 30k hands im -bereich bevor ich wieder licht sah ;P Fixed limit ca 500 bb auf 1/2 + 0.5/1 fixed limit allerdings dank bonuswhoring noch gewinn gemacht, traurig aber wahr.. dannach gings allerdings genauso dick wieder ab und machte erst halt auf 3/6 :D
    • m3phi
      m3phi
      Bronze
      Dabei seit: 15.06.2006 Beiträge: 32
      Die letzen 2 Tage binb ich 66 BB runter das bei 2-3k händen . ich weiß ist nen normaler downswingm, aber es nervt wenn das schöne Geld aufgrund von pech und auch einen tucken dummheit so wegfließt :(