zum Einsteigerartikel Spiel vor dem Flop

  • 5 Antworten
    • Th0m4sBC
      Th0m4sBC
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 7.550
      Original von Wizzzl65
      Hallo Leute,

      im Video: http://de.pokerstrategy.com/video/2393

      min 10:39 die Range des Stealreraise-Charts stellt bei mir folgende Frage auf: Weshalb nich 99+ & AK, da habe ich lt. Equilator einen besseren ev als mit der angegebenen Range.

      (Ich spiele normalerweise CG und möchte nun auch anfangen SNG's zu lernen)
      ?( AK ist in jeder Position angegeben?
      Allgemein: Die Ausgangslage ist, dass dein Gegner perfekt spielt; daher: aus früheren Position limpt / raised er tighter als vom BU. Schau dir das SHC für die frühe Phase an, wenn er nach diesem spielt, raised er in der frühen Pos: AA, KK, QQ & AK. Da bist du mit deinen 99 einfach hinten.
      Daher machen wir den Stealreraise von der Position des Gegners abhängig.
      Wichtig: Die Angaben "Frühe, Mittlere, Späte Pos." im Chart bezieht sich auf die Position deines Gegners und nicht auf deine eigene.
    • Wizzzl65
      Wizzzl65
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2009 Beiträge: 1.444
      Es geht in min.10:39 um die mittlere Phase also die Steal-Reraise-Blätter und da wird wenn der Gegner in früher Postion ne bet macht empfohlen ab AQ+ und JJ+ einen Steal-Reraise-AI zu machen und darauf beziehe ich die Frage: weshalb unsere Range nicht 99+ & AK, da habe ich lt. Equilator einen besseren ev als mit der angegebenen Range, im CG würde ich das jedenfalls so spielen.

      Im SNG werden da vielleicht noch Dinge berücksichtigt auf die ich jetzt nicht komme.
    • Wizzzl65
      Wizzzl65
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2009 Beiträge: 1.444
      moin moin, wäre echt nice wenn vllt. jemand dazu was sagen könnte.
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      bei 10:39 wird ein raise aus früher position mit AQ+ und QQ+ beantwortet. ich würde hier eher zu JJ+, AK tendieren. grundsätzlich sind die hände mit denen du pushed aber abhängig von geschätzten raising (und calling) range des EP raisers.
    • Wizzzl65
      Wizzzl65
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2009 Beiträge: 1.444
      Original von shakin65
      bei 10:39 wird ein raise aus früher position mit AQ+ und QQ+ beantwortet. ich würde hier eher zu JJ+, AK tendieren. grundsätzlich sind die hände mit denen du pushed aber abhängig von geschätzten raising (und calling) range des EP raisers.
      In der PDF-Druckversion ist es halt AQ+ & JJ+, doch wie dem auch sei, denke ich dass es eher Sinn macht AQ vs. unknown in EP nicht zu stealraisen sondern eher wie von Dir beschrieben.

      Danke auf jeden Fall für Deine Antwort.