Wie und wo am besten einsteigen

    • Wizzzl65
      Wizzzl65
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2009 Beiträge: 1.444
      Hallo,

      was würdet ihr mir empfehlen zu spielen. Bin eigentl. CG-Spieler und habe Lust und Laune SNG zu lernen.

      Ich spiele auf Stars und I-Poker.

      Auf I-Poker habe ich mal in der SNG Abteilung reingeschnuppert und doubble-up gespielt, denn "normale" SNG's habe ich nicht gefunden
      -> doch habe es gerade bei Titan gesehen bin allerdings auf Mansion getrackt und da hab ich nur double up, jack pot, HU & satellites aber keine Standart-SNG's zur Auswahl.

      Welche Form der SNG's würdet ihr mir denn empfehlen bzw. in welchem Limit einzusteigen (BRM berücksichtige ich natürlich) bzw. welche Plattform?

      Danke vorab schon mal für eure Tipps und Anregungen.
  • 14 Antworten
    • Th0m4sBC
      Th0m4sBC
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 7.550
      FTP; Gründe gibts hier: start in SNG´s welche plattform?
    • Wizzzl65
      Wizzzl65
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2009 Beiträge: 1.444
      Vielleicht noch gute Alternativen zu FTP, denn da möchte ich nicht spielen.
    • exe203
      exe203
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2008 Beiträge: 8.111
      darf man fragen warum?

      einzige wirkliche alternative zu ftp is stars.

      auf höheren limits noch party
    • UrielSeptim
      UrielSeptim
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2007 Beiträge: 3.487
      iPoker und Stars
    • Wizzzl65
      Wizzzl65
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2009 Beiträge: 1.444
      @exe203, ich mag die FTP Plattform einfach nicht, mag die Lobby usw. nicht, außerdem mag ich die Politik von FTP einfach nicht.

      Dank Dir auf jeden Fall für Deine Antwort.

      @ UrielSeptim, was spricht denn für I-Poker, ich meine wärst Du so freundlich vllt. kurz die Vor- und Nachteile die Du da siehst zu benennen?
    • UrielSeptim
      UrielSeptim
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2007 Beiträge: 3.487
      Original von Wizzzl65
      @ UrielSeptim, was spricht denn für I-Poker, ich meine wärst Du so freundlich vllt. kurz die Vor- und Nachteile die Du da siehst zu benennen?
      Ist eigentlich gleich wie Stars. Gleicher Rake, (fast) gleiche Blindstruktur. Nur gibt es auf Stars keine $2 SNGs und auf iPoker keine $3 SNGs.

      Edit: Btw, ich habe auf iPoker normale SNGs zur Auswahl...
    • Wizzzl65
      Wizzzl65
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2009 Beiträge: 1.444
      Original von UrielSeptim
      Edit: Btw, ich habe auf iPoker normale SNGs zur Auswahl...
      Ich auch, allerdings wie bereits geschrieben nur über Titan, bei Mansion leider nicht, da könnte ich evtl. DON's spielen, allerdings denke ich dass es dann erst am 5$ Sinn macht, da hier der Rake bei 10% liegt und bei den 2$ DON's der Rake bei 20% liegt.

      Aber mal allg. was hälst Du von den DON's, ich habe da noch gar keine Erfahrungen gemacht, beginne ja gerade mit SNG weil es eine wirklich angenehme Abwechslung zu den CG's ist.
    • UrielSeptim
      UrielSeptim
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2007 Beiträge: 3.487
      Original von Wizzzl65
      Original von UrielSeptim
      Edit: Btw, ich habe auf iPoker normale SNGs zur Auswahl...
      Ich auch, allerdings wie bereits geschrieben nur über Titan, bei Mansion leider nicht, da könnte ich evtl. DON's spielen, allerdings denke ich dass es dann erst am 5$ Sinn macht, da hier der Rake bei 10% liegt und bei den 2$ DON's der Rake bei 20% liegt.

      Aber mal allg. was hälst Du von den DON's, ich habe da noch gar keine Erfahrungen gemacht, beginne ja gerade mit SNG weil es eine wirklich angenehme Abwechslung zu den CG's ist.
      Ich habe bei Mansion nachgeschaut und ich habe dort definitiv normale SNGs zur Auswahl.

      Von DoNs halte ich nicht so viel, ich spiele eigentlich lieber eine "richtige" Pokervariante.
      Ein wichtigter Faktor auf den Micros ist übrigens, dass der Rake nicht allzu hoch ist. 20% ist doch etwas viel, weiss aber nicht, ob das bei Ongame, Cake, 888 oder Everest besser ist.
    • meistermieses
      meistermieses
      Bronze
      Dabei seit: 31.12.2006 Beiträge: 11.991
      Also ich halte viel von den DONs. Ist wirklich Ansichtssache, aber um Kohle zu scheffeln sind die ganz gut geeignet.
    • Wizzzl65
      Wizzzl65
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2009 Beiträge: 1.444
      Original von meistermieses
      Also ich halte viel von den DONs. Ist wirklich Ansichtssache, aber um Kohle zu scheffeln sind die ganz gut geeignet.
      Habe ich auch schon gehört, doch gibt es leider nur einen Artikel über die DON's und mit dem "normalen" SNG Content kann ich diesbezüglich nur richtungsweisend etwas anfangen.

      und @ UrielSeptim, danke für die Antwort, habe die normalen SNG's unter ALL auch gefunden (bei Titan ist es bisssl anders).

      Ich weiß zwar nicht genau weshalb Du die "normalen" SNG's als richtiges Poker siehst im Vergleich zu DON's, werde da aber vielleicht noch hinter steigen.
    • UrielSeptim
      UrielSeptim
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2007 Beiträge: 3.487
      Bei mir geht es bei Turnieren ums Gewinnen. Da kann es doch nicht sein, dass noch 5 drin sind, das SNG schon fertig ist.
      Für DONs gibt es übrigens ein gutes Einführungsvideo von Kobeyard: http://de.pokerstrategy.com/video/5218.
    • Wizzzl65
      Wizzzl65
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2009 Beiträge: 1.444
      Ist einleuchtend, ich denke dass mir die DONs alleine auch nicht so richtig Spaß machen würden.

      Ich werde es einfach mal probieren und dann schauen wie es auf mich wirkt. Danke auf jeden Fall noch mal für Deine Antwort.
    • Singo94
      Singo94
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2009 Beiträge: 257
      Hallo,

      ich bin zwar nicht so erfahren, aber gerade für Anfänger mit passivem Spiel kann ich Don's nur empfehlen. Was man da allein mit Geduld aussitzen kann. Selbst wenn man keine guten Karten bekommt und wenig spielt, gibt es immer einige, die nur darauf warten ihre Chips in die Mitte zu feuern und sie somit schneller los sind als man die eigenen Chips loswerden kann ;)
      Ich denke gerade wenn man sich noch schwer tut ein Turnier wirklich zu gewinnen, ist das eine gute Alternative um ein bißchen Geld einzusammeln =)
    • Th0m4sBC
      Th0m4sBC
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 7.550
      Original von Singo94
      Hallo,

      ich bin zwar nicht so erfahren, aber gerade für Anfänger mit passivem Spiel kann ich Don's nur empfehlen. Was man da allein mit Geduld aussitzen kann. Selbst wenn man keine guten Karten bekommt und wenig spielt, gibt es immer einige, die nur darauf warten ihre Chips in die Mitte zu feuern und sie somit schneller los sind als man die eigenen Chips loswerden kann ;)
      Ich denke gerade wenn man sich noch schwer tut ein Turnier wirklich zu gewinnen, ist das eine gute Alternative um ein bißchen Geld einzusammeln =)
      Das seh ich anders. Gerade der passive Spieler, sollte sich schnellstmöglich zum TAG wandeln. Da ist das beibehalten des passiven Spielstiles sicher keine Hilfe.