Pflichten beim Bund freikaufen, how much?

    • otterfresse
      otterfresse
      Global
      Dabei seit: 27.12.2009 Beiträge: 86
      Hiho,

      Da ich in der Schweiz lebe und auch bald meine Pflicht beim Zivildienst antreten muss, war dies ein kurzes Thema mit einem Bekannten aus DE, der NICHT seine Pflichten nachging. Sollte ich seinen Worten glauben schenken wenn er mir sagte dass er 2450€ zahlte? ich finde dies echt ein schlechter Witz, da man hier in der Schweiz, über Jahre einen gewissen Betrag zu zahlen hat.

      Einer Ahnung davon?

      Danke
  • 53 Antworten
    • DjunKK
      DjunKK
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2009 Beiträge: 419
      Legal nein. Er könnte die Ärzte die Ihn mustern bestechen, aber für so wenig Schotter werden die das kaum gemacht haben.

      Ps. lvl, angemeldet heute?
    • hAni87
      hAni87
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 2.378
      freaky geschriebn aber wenn ichs richtig verstanden hab hat er sich freigekauft um keinen zivildienst abzuleisten bzw nicht zum bund zu müssen...
      sowas gibt es hier in deutschland def. nicht!
      entweder man wird ausgemustert oder man leistet seinen dienst
    • Geonosis
      Geonosis
      Bronze
      Dabei seit: 19.10.2006 Beiträge: 1.082
      Oder man klagt sich raus.
    • PeeHTeeH
      PeeHTeeH
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2009 Beiträge: 1.410
      ab wann kann man sich denn rausklagen? habe ich schon öfters gehört aber mir fallen keine beweggründe dafür ein ?(
    • BORO5000
      BORO5000
      Bronze
      Dabei seit: 19.10.2009 Beiträge: 515
      wieso klagen? - schwerste erkrankung einfangen... od. alternativ altersgrenze übersteigen, die ja wirklich hierzulande niedrig ist (23 wenn ich nicht irre) od. .... z.b. durch studium; sonst. ausbildung etc...... unabkömmlich sein... od. heiraten.... befreit seit nicht allzulanger zeit hier ja auch.... od. dann als letzte option klagen (falls die altersgrenze schon so nahe ist... nennt man ja auch spiel auf zeit)....

      od. die vielleicht schönste zeit des lebens + erfahrung + freunde ( :f_tongue: - :f_ugly: - :f_zZz: ) in kauf nehmen und seinen dienst bzw. seine pflicht tun.... und last but not least: gibt sogar noch geld + kündigungsschutz für diese zeit... vorausgesetzt man ist deutsch....

      gruß BORO5000

      p.s. schweiz ist ein anderes thema :D .... - aber in der brd... gibt es einen legalen frei-kauf def. nicht....
    • Tandor1973
      Tandor1973
      Black
      Dabei seit: 25.04.2007 Beiträge: 3.987
      Original von BORO5000
      aber in der brd... gibt es einen legalen frei-kauf def. nicht....
      aber es gibt diverse Anwäte die jeden mit ner nahezu 100%igen Erfolgsqoute raus hauen, und illegal ist daran natürlich auch nichts. Bei den Kosten dürften der oben genannte Betrag von 2-3K ganz gut hinkommen.
    • webrula
      webrula
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 3.608
      treten euren dienst einfach an ihr kellerkinder. so ein jahr ist die beste erfahrung die man nach der schule machen kann (zivildienst zumindestens)!
    • nornof
      nornof
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2007 Beiträge: 2.397
      Vielleicht hat er sich auch für 2450€ wehruntauglich prügeln lassen :f_eek:

      Wobei er das auch sicher billiger hätte haben können...
    • Kaleos
      Kaleos
      Bronze
      Dabei seit: 27.12.2008 Beiträge: 482
      Meine Güte von Staat ständig was fordern Demonstrieren usw.. aber dann zu faul oder auch zu feige zu sein um seinen Dienst abzuleisten.
    • Borey
      Borey
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2006 Beiträge: 1.100
      In before, Grundsatzdiskussion pls!
    • abbu22
      abbu22
      Einsteiger
      Dabei seit: 02.12.2009 Beiträge: 207
      Zickenrott nimmt etwas weniger, habe mal was von 300 Euronen gehört aber das ist schon etwas her. Zickenrott ist professioneller "Ausmusterer" aus Deutschland, für ca. 300 Euronen gibt es das Buch und telefonische Beratungsgespräche, für ein Stundenhonorar setzt er sich mit dir persönlich hin und entwickelt eine individuelle Ausmusterungsstrategie. Angeblich hat er 100% Erfolgsquote. Seit neustem betreut er auch Österreicher.
    • dortonator
      dortonator
      Silber
      Dabei seit: 16.04.2007 Beiträge: 211
      Zickenrott :heart:

      ..hat mir vor ca 10 Jahren den Quatsch erspart ;)
    • MrPetri
      MrPetri
      Global
      Dabei seit: 10.08.2007 Beiträge: 310
      es gibt echt leute die 300e zahlen um ausgemustert zu werden?
    • Snorbey
      Snorbey
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 2.243
      Original von webrula
      treten euren dienst einfach an ihr kellerkinder. so ein jahr ist die beste erfahrung die man nach der schule machen kann (zivildienst zumindestens)!
      also für mich war das Jahr in Australien, die beste erfahrung die ich je gemacht habe...
      ....wurde ausgemustert, meine freunde gingen zum bund/zivi, und ich nach Australien...

      ...aber muss natürlich jeder für sich wissen.
    • pumi07
      pumi07
      Bronze
      Dabei seit: 06.01.2007 Beiträge: 15
      einfach n joint vorher rauchen und schon wirste ausmustert. hat bei mir und vielen kumpels aufjedenfall geklappt.
      und seine pflicht fürs vaterland tun is eh der größte bullshit den es gibt.
      was das damit zutun für irgendwelche sachen zu demonstrieren ist mir schleierhaft.
    • ForTheLove
      ForTheLove
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2007 Beiträge: 8.063
      Original von MrPetri
      es gibt echt leute die 300e zahlen um ausgemustert zu werden?
      #, wtf

      ging auch easy ohne den Spaß
    • soulfly187
      soulfly187
      Bronze
      Dabei seit: 05.02.2007 Beiträge: 2.962
      Original von webrula
      treten euren dienst einfach an ihr kellerkinder. so ein jahr ist die beste erfahrung die man nach der schule machen kann (zivildienst zumindestens)!
      lol wat
    • ForTheLove
      ForTheLove
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2007 Beiträge: 8.063
      Beim Bund stell ich mir ja zumindest die Grundausbildung noch ganz cool vor, danach kommt aber wohl auch nur Langeweile.

      Aber Zivi...?


      Mal im ernst das sagt ihr ganzen Zivis doch nur weil ihr damals zu doof wart euch ausmustern zu lassen und Angst vorm Bund hattet :D
    • dortonator
      dortonator
      Silber
      Dabei seit: 16.04.2007 Beiträge: 211
      Original von MrPetri
      es gibt echt leute die 300e zahlen um ausgemustert zu werden?
      ist aber massiv +ev wenn man dafür nur zwei Tage arbeiten musste und sich dann nicht ein Jahr bevormunden lassen muss =)
      klar manche stehen drauf, aber ich bin halt nicht so der devote typ :P