Ein / Umstiegserleichterungen für Pokerraum wechsel

    • Curru
      Curru
      Bronze
      Dabei seit: 24.09.2005 Beiträge: 210
      Liebes PS.de,

      ich habe hier mal einen Vorschlag für eine Verbesserung des Services.

      Ich spiele seit Ewigkeiten auf PartyPoker und da hab ich natürlich alles perfekt eingestellt und bin glücklich.

      Aber nachdem man ja doch gerne mal andere Räume ausprobieren möchte und die FDB mitnehmen will oder was auch immer einen dazu verleitet, fehlt das "Einsteigerpaket".

      Was meine ich damit?

      Ich wollte mal MansionPoker ausprobieren und zack ist ein ganzer Tag vorbei mit Einstellungsdingen. Zunächst einmal Layouts finden und installieren. Dazu Foren durchsuchen , Pokerblaster finden, die Layouts dazu runterladen.
      Holdemmanager anpassen, das ganze HUD anpassen auf Miniview.
      Eyepoker die Settings vornehmen und so weiter.

      Was würde ich mir also wünschen?

      Einfach zu jeder Seite ein Paket:
      - In dem Layouts für den Skin enthalten sind,
      - Layouts für Holdemmanager / PT3 / Elephant
      - Einstellungen für Datamaning / Scanning tools
      - ggf. zusätzliche Software (z.B. Pokerblaster)

      Dann wäre das Umsteigen nicht so eine Qual.

      Hoffe das dies auf positive Resonanz stößt

      Danke Grüße
  • 4 Antworten
    • normal
      normal
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2007 Beiträge: 2.398
      DAFÜR
    • Xantos
      Xantos
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 8.763
      Klingt nach einer guten Idee - wir schaun, was wir wie schnell tun können!
    • Midazolam
      Midazolam
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2007 Beiträge: 7.820
      Hallo Curru,

      einige dieser Infos findest du bereits jetzt in den FAQs.
      Der Pokerblaster und entsprechende Layouts sind dort zu finden.
      Außerdem Infos zu Zusatzsoftware wie Betbotscripen und ähnlichem.

      Gruß
    • Scooop
      Scooop
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2009 Beiträge: 22.773
      verstehe den Punkt ehrlich gesagt nicht so richtig. Gerade was solche Dinge angeht sind die Foren zu den Pokeranbietern wie ich finde exzellent aufgestellt. Alles ist übersichtlich erklärt und abrufbar und wenn doch mal ne Frage ist, gibt's die User und Mods in den Foren die helfen.

      Dass man sich halt beim Umstieg auf nen neuen Pokeranbieter ein paar Stunden Zeit nehmen muss um alles seinen persönlichen Wünschen gemäß einzurichten ist imho unvermeidlich.
      Alleine schon deshalb, weil halt jeder eine andere HUD Konfiguration nutzt, andere layouts mag, andere Tischanordnungen vorzieht, andere AHKs nutzt, etc. pp.