ComputerMaus, was empfehlt ihr so?

    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.656
      Ein Pokerspieler auf der Suche nach einer Maus. Nicht zum Zocken, sondern nur für den normalen PC Gebrauch und Pokern ;) Was empfehlt ihr so? Das einzige was sie haben sollte ist - MIT Kabel - auf jedenfall noch 2 Tasten links anner Seite für den Daumen den ganzen Schnickschnack ala Gewichtsanpassung, DPI Umstellung direkt per Knopfdruck usw ist unnötig und wird eher als störend empfunden. Laser, Optisch oder was auch immer ist auch völlig egal, macht für den normalen User eh keinen Unterschied :) Was empfehlt ihr so, Preis ist recht egal, aber sollte scho Qualitätsprodukt sein, d.h. Logitech, Razer, Microsoft oder sowas ;)
  • 21 Antworten
    • BillyTheChip
      BillyTheChip
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 1.220
      also die liegt wunderbar in der hand (man bekommt auch nach mehreren stunden zocken keine krämpfe) und erfüllt auch sonst alle kriterien, die du aufgezählt hast. auch die druckpunkte der tasten sind sehr gut. dazu dann nur noch ein gutes mousepad und der tag ist gerettet (hab zB ein everglide titan)
    • Maldehyde
      Maldehyde
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2005 Beiträge: 603
      Ich nutze die Microsoft Habu, ist eine Razer im MS-Gewand. Sehr präzise. Hat zwar auch ein wenig 'Schickschnack', muss man aber nicht nutzen.
    • coco82
      coco82
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2006 Beiträge: 409
      Trust MI-6200 Laser Combi optische Maus Gute Maus zum kleinen Preis. Ohne Schnickschnack.
    • toxi1
      toxi1
      Bronze
      Dabei seit: 26.12.2006 Beiträge: 2.213
      kann nur die G5 empfehlen, aber die habe ich damals auch wegen CS gekauft, denke alles ab MX500 aufwärts ist sehr gut. Da du ja auf zusatzkram verzichten kannst ist eine MX510 oder MX518 wohl ne gute Sache. Sehr gute Verarbeitung und liegen beide sehr gut in der Hand ;)
    • esteban
      esteban
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2006 Beiträge: 83
      hab auch noch eine (alte) mx510. einfach genial das ding
    • Thond
      Thond
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 1.730
      Original von esteban hab auch noch eine (alte) mx510. einfach genial das ding
      #2 Bin total zufrieden mit dem Teil
    • Knuddelbar
      Knuddelbar
      Bronze
      Dabei seit: 28.12.2006 Beiträge: 352
      ich hab ie Logitech mx550 mit kabel, optisch mit 7 Tasten und rad. die ist sehr gut. ligt perfekt in der hand hat über und unter dem rad jeweils eine taste zum scrollen(kann man mit der software auch frei belegen wie man will) eine taste zum fenster wecheln. und eine vor und zurück taste über dem Daumen. sehr praktisch im internet. und hatte glaub ich 50€ gekostet. ist jetzt schon über 3 jahre alt glaub ich aber immernoch perfekt
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.550
      Original von toxi1 kann nur die G5 empfehlen, aber die habe ich damals auch wegen CS gekauft, denke alles ab MX500 aufwärts ist sehr gut. Da du ja auf zusatzkram verzichten kannst ist eine MX510 oder MX518 wohl ne gute Sache. Sehr gute Verarbeitung und liegen beide sehr gut in der Hand ;)
      Das Problem an der G5 wird wird aber wohl neben dem Schnickschnack und dem Preis die Tatsache sein, dass sie an der Seite nur eine Taste hat, auch wenn mir diese völlig ausreicht. Aber ich glaub irgendeine der MX5xx hatte noch 2 Tasten, ich würde dann wohl die nehmen an deiner Stelle.
    • DrKaputnik
      DrKaputnik
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 3.541
      Ich hab auch die Habu und bin mit der Maus absolut zufrieden Der Vorteil ist auch noch, dass du ein austauschbares Seitenteil hast für verschieden große Hände! Die Daumentasten für Vor und Zuück gibts auch =) Gewöhnungsbedürftig ist allerding das laute klicken aber nach ein paar Tagen merkt man das nicht mehr
    • pKay
      pKay
      Black
      Dabei seit: 21.01.2005 Beiträge: 7.163
      mx518 4 life. 8[
    • iluya
      iluya
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2006 Beiträge: 6.708
      Original von Thond
      Original von esteban hab auch noch eine (alte) mx510. einfach genial das ding
      #2 Bin total zufrieden mit dem Teil
      #3 Genial das Teil
    • belze
      belze
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2005 Beiträge: 3.800
      Microsoft Intelli Optical als erste Generation. Solltest du billig bei ebay bekommen, auch wenn geld bei dir nicht so die rolle spielen wird. Hat die tasten, die du haben willst, ein kabel, liegt super in der hand und ich hab sie jetzt seit 4-5 Jahren und das ding läuft immernoch super.
    • slurm79
      slurm79
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 1.177
      Logitech mx 510, günstig, ohe schnickschnack, aber mit zwei tasten an der seite. Ergonomisch und auch mal zum zocken geeignet (falls doch mal bedarf)
    • SkaveRat
      SkaveRat
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2007 Beiträge: 785
      Hab eine 20€ Noname lasermaus. 5 tasten (2 thumbtasten). 1 scrollrad. Funktioniert super, hält schon lange und ist sogar zum zocken geeignet.
    • TheDna
      TheDna
      Bronze
      Dabei seit: 19.05.2006 Beiträge: 1.632
      G7 die neue Generation ohne Kabel ist wie mit Kabel hatte früher auch immer bedenken aber seit dieser maus einfach nichtmehr. Achso 2tasten oben hat sie natürlich auch +seitentaste für Daumen und nen scrollrad halt. Ist einfach nen Fehler sich noch ne Maus mit Kabel zu kaufen, wenn es ohne Kabel absolut keinen Nachteil mehr gibt. Einzige ist das du ab und an mal akku wechseln musst dies dauert dank USB schub akkulader ca 1-3Sekunden und ich meine 1-3Sekunden, je nachdem wie eilig du es hast halt und es wird frühzeitig angezeigt wenn der akku langsam zur Neige geht wirst also niemals plötzlich eine aussetzende Maus haben :) Dauerbetrieb ist auch NP aufladen eines Akkus dauert ca 1-3h und du kannst jeden akku sau lang benutzen.
    • toxi1
      toxi1
      Bronze
      Dabei seit: 26.12.2006 Beiträge: 2.213
      ohne kabel hat sehr wohl nachteile, wobei diese vorallem bei gaming zum vorschein kommen... sie sind einfach nich so zuverlässig und überleben keine 3-Tage-Lans, aber für Online-Poker & Windows sind sie sicher ne gute Wahl..
    • xanic
      xanic
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 1.439
      Also mein kabelloses Logitech-Set (glaub mx-1000) hat keinerlei Probleme mit akku (dockingstation für die Maus) und Lans über mehrere Tage. Auch das Zocken geht problemlos. Selbst bei EGO-Shootern merkt man nicht, dass man ne kabellose Maus hat (keinerlei Aussetzer) gruß markus
    • TheDna
      TheDna
      Bronze
      Dabei seit: 19.05.2006 Beiträge: 1.632
      Original von toxi1 ohne kabel hat sehr wohl nachteile, wobei diese vorallem bei gaming zum vorschein kommen... sie sind einfach nich so zuverlässig und überleben keine 3-Tage-Lans, aber für Online-Poker & Windows sind sie sicher ne gute Wahl..
      Du peilst es nicht, die neue Generation überlebt auch 5jahre lans ;)
    • Hen
      Hen
      Bronze
      Dabei seit: 30.03.2005 Beiträge: 710
      intelli mouse optical. ist sehr günstig aber liegt super in der hand und entspricht deinen vorstellungen. kostet bei ebay mit versand so 20€. hab mir auch eine neue bestellt, weil meine alte nacht 4 1/2 jahren den geist aufgegeben hat. greets
    • 1
    • 2