Supernova mit nl100 oder nl50 masstablen?

    • sDennis91
      sDennis91
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2009 Beiträge: 111
      Hi, wie der Threadtitel schon sagt werde ich versuchen 2010 Supernova zu werden.
      Hatte bisher immer bei FTP gespielt.
      Wollte bei Stars ca 1k eincashn.

      Sollte ich NL50 mit 100 Stacks losgrinden (16+ Tische)

      oder

      NL100 mit 50 Stacks(zu wenig?). (8-12 Tische) Ich müsste weniger am Tag spielen und da steigt doch sicher auch die winningrate...

      Momentan tendiere ich noch zu NL100. Da würde ich wohl auch eher so 60-70Stacks eincashn, aber das ist noch nicht sicher.

      Was meint ihr dazu? Versucht ihr vllt das selbe? Oder habt ihr 2009 das schon mal gemacht? Welches BRM würdet ihr fahren?

      MfG
  • 13 Antworten
    • gies0r
      gies0r
      Bronze
      Dabei seit: 13.07.2008 Beiträge: 1.625
      nl100 swingst du viel zu viel um mit 50 stacks durch zu starten.

      Fang mit NL50 an.

      Ich bin im Mai angefangen mit Online Poker auf Stars und habe mir diesen Monat noch Supernova gecleart. Lass es ruhig an gehen, dass ist auf jedenfall machbar.

      Ich weiß, wovon ich rede :f_confused:
    • Darkie81
      Darkie81
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2008 Beiträge: 1.268
      Original von gies0r
      nl100 swingst du viel zu viel um mit 50 stacks durch zu starten.

      Fang mit NL50 an.

      Ich bin im Mai angefangen mit Online Poker auf Stars und habe mir diesen Monat noch Supernova gecleart. Lass es ruhig an gehen, dass ist auf jedenfall machbar.

      Ich weiß, wovon ich rede :f_confused:
      Hab auch n ähnliches Vorhaben dank der super Änderung von FT :)
      Wieviele Hände hast Du so im Schnitt pro Tag gespielt?
    • sDennis91
      sDennis91
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2009 Beiträge: 111
      Original von Darkie81
      Original von gies0r
      nl100 swingst du viel zu viel um mit 50 stacks durch zu starten.

      Fang mit NL50 an.

      Ich bin im Mai angefangen mit Online Poker auf Stars und habe mir diesen Monat noch Supernova gecleart. Lass es ruhig an gehen, dass ist auf jedenfall machbar.

      Ich weiß, wovon ich rede :f_confused:
      Hab auch n ähnliches Vorhaben dank der super Änderung von FT :)
      Wieviele Hände hast Du so im Schnitt pro Tag gespielt?
      Habe mir auch gedacht, dass 50 Stacks wohl zu wenige sind, da es doch etwas swingiger abgehen kann.
      Werde ich, wenn ich auch nicht sooo viel bock habe, auf nl50 anfangen :)
      Hoffentlich kann ich schnell aufsteigen...

      Mit wievielen stacks hast du angefangen? weißte ca wieviele hands ich im jahr für sn brauche?
    • NikisOmi
      NikisOmi
      Global
      Dabei seit: 22.07.2008 Beiträge: 347
      Geh ein paar Limit runter, Junge.
      20 Stacks sind viel zu wenig.
    • sDennis91
      sDennis91
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2009 Beiträge: 111
      Original von NikisOmi
      Geh ein paar Limit runter, Junge.
      20 Stacks sind viel zu wenig.
      Wer lesen kann ist klar im Vorteil :P
      Wir reden im SSS Forum nicht über BSS, demnach sind es 100 stacks :)
    • curios01
      curios01
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2008 Beiträge: 578
      9k VPP im Monat sind sogar auf NL25 machbar. 2-3 Stunden am Tag mit 24 Tables. Hab ich 6 Monate gemacht, nachdem ich 3x auf NL50 auf die Fresse bekommen habe ;) (Hab zu der Zeit lieber jeden Monat feste meine 800-1000$ gecasht und auf Swings geschissen - die man auf NL25 obv. kaum hat).
      Am Jahresende bist Du dann locker SN.
    • Akiron
      Akiron
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2007 Beiträge: 92
      Original von curios01
      9k VPP im Monat sind sogar auf NL25 machbar. 2-3 Stunden am Tag mit 24 Tables. Hab ich 6 Monate gemacht, nachdem ich 3x auf NL50 auf die Fresse bekommen habe ;) (Hab zu der Zeit lieber jeden Monat feste meine 800-1000$ gecasht und auf Swings geschissen - die man auf NL25 obv. kaum hat).
      Am Jahresende bist Du dann locker SN.
      Hab gehört ohne skill massgrinden ist retarded!
    • curios01
      curios01
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2008 Beiträge: 578
      Original von Akiron
      Original von curios01
      9k VPP im Monat sind sogar auf NL25 machbar. 2-3 Stunden am Tag mit 24 Tables. Hab ich 6 Monate gemacht, nachdem ich 3x auf NL50 auf die Fresse bekommen habe ;) (Hab zu der Zeit lieber jeden Monat feste meine 800-1000$ gecasht und auf Swings geschissen - die man auf NL25 obv. kaum hat).
      Am Jahresende bist Du dann locker SN.
      Hab gehört ohne skill massgrinden ist retarded!
      Wenn Du meinst.
      Gibt auch Leute mit 2 Kindern und wenig Einkommen, die lieber 1000$ im Monate feste in der Hand haben, als (vielleicht) ein paar Hundert mehr.

      Und auf nen Schwanzvergleich, wer mehr Skill hat, hab ich gar keinen Bock. Gibt wichtigeres im Leben. Schönen Abend noch - und jetzt troll Dich.
    • GrindoDingo
      GrindoDingo
      Gold
      Dabei seit: 28.02.2008 Beiträge: 1.833
      man kann auch mit 30 stacks aufsteigen, solange man konsequent absteigt. Ist von person zu person verschieden und ich finde das man das nicht verallgemeinern kann.
    • freez1
      freez1
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2008 Beiträge: 369
      Muss Curios rechtgeben

      Komm auf NL50 auch nicht zurecht deswegen wird nächstes Jahr Supernova auf NL25 24 Tableing gemacht mit soliden 3-4 BB/ 100h
      Jeden Tag so ca 3 Stunden macht dann am Ende des Jahres auch super was aus

      Also machbar is es ab NL25 3h am Tag bei 23 Tagen iom Monat
    • DarkZonk
      DarkZonk
      Bronze
      Dabei seit: 20.12.2008 Beiträge: 19.203
      wenn du dich skillmäßig für NL100 masstabvlen gewachsen fühlst, grinde halte noch 20 stacks auf NL50, sollte dann ja nich zu lange dauern
    • Bierb4ron
      Bierb4ron
      Black
      Dabei seit: 05.04.2009 Beiträge: 21.096
      Original von DarkZonk
      sollte dann ja nich zu lange dauern
      Wenn er so hot runnt wie Du :D
    • DarkZonk
      DarkZonk
      Bronze
      Dabei seit: 20.12.2008 Beiträge: 19.203
      8[