Mathe-Frage

    • pollox
      pollox
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2006 Beiträge: 314
      Hi
      weiss nicht, ob dass hier das richtige Forum ist, aber hoffe trotzdem eine Antwort zu bekommen.

      Komme gerade von einem Live Poker Turnier und bin leider vorzeitig ausgeschieden. Musste dann noch ein wenig auf meinen Kollegen warten und hab mich dann mal aus Spass an einen Black Jack Tisch gesetzt.
      (Konnte da auch bisschen was gewinnen :) )

      Es waren 7 Spieler am Tisch und 6 Decks im Spiel. Nachdem (geschätzt) ein Deck ausgespielt war wurden die verbrauchten Karten wieder in den Karten mischer gegeben.

      Es gab die Optionen "Bust - 2,5:1 Payout" falls sich die Bank überkauft (muss glaube ich min. bis sie 16 in den Karten hat ziehen), "SilverJack - 19:1 Payout" falls die Bank einen Blackjack bekommt, "300:1 Payout wenn die Bank ein Herz Blackjack bekommt" und ich glaub "200:1 Payout wenn die Bank ein Blackjack von irgendeiner (auch Herz) Farbe bekommt".

      Jetzt zu meiner Frage:

      Wie hoch sind die Wahrscheinlichkeiten für die einzelnen Fälle?
      Mir ist schon klar, dass man nie klarer Favorit ist, aber mich würde mal interessieren, wie hoch die Chancen sind, dass eines der Fälle eintritt.


      PS: bitte nicht wieder rumflamen, dass irgendjemand BlackJack spielt / gespielt hat. Mich interessiert nru der mathematische Hintergrund.

      danke im voraus
  • 2 Antworten