Sickester down ever oder üble Leaks ?!

    • MorchManN
      MorchManN
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2005 Beiträge: 2.012
      Servus alle, ich bin wie der Titel schon sagt, auf meinem Homelimit $0.5/1.0 ziemlich down. Bin nur noch net broke dank Rakeback etc.

      Deswegen würde ich mich freuen, wenn wir mal meine Statistiken analysieren könnten.



      Also dann fange ich mal an die Stats hier reinzuschreiben, wenn noch irgendwelche benötigt werden, werde ich die nachträglich rein editieren.







      Danke schonmal für eure Bemühungen !!!

      Mfg
  • 48 Antworten
    • SlowLarry
      SlowLarry
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2006 Beiträge: 940
      Wow, sehr übel. Ist natürlich auf die Handzahl im Prinzip auch bei perfektem Spiel möglich, aber sehr wahrscheinlich rührt ein großer Teil doch von Leaks/Tilt her.
      Zu den Stats:
      fold BB to Steal eher an der Obergrenze (aber noch OK)
      contibet Flop und v.a. contibet Turn sind aber zu hoch (letzterer sollte eher bei ~70% liegen), also vll öfter in hoffnungslosen Situationen aufgeben / passiv werden und öfter Turn behindchecken.

      Ich würde an Deiner Stelle auf jeden Fall mal 1-2 Limits runtergehen, nur noch 2, maximal 3 Tische Spielen und mich mal obsen lassen (kann ich machen, wenn Du magst). Nur anhand der Stats kann man halt nicht immer viel sagen.
    • MorchManN
      MorchManN
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2005 Beiträge: 2.012
      hmja, ich denke auch dass ich die Tischanzahl runterfahren sollte.
      Glaube bei mir ist der Tilt in dem Sinne, dass ich einfach autoplay spiele und nicht mehr genug nachdenke...
      gerne kannst du mich mal obsen!
      schick mir mal dein skype name bitte
    • SlowLarry
      SlowLarry
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2006 Beiträge: 940
      slowlarry
    • firsttsunami
      firsttsunami
      Black
      Dabei seit: 23.01.2006 Beiträge: 32.997
      Ich kann mich Slowlarry erstmal nur anschließen. Deine Contibetwerte sind wirklich zu hoch aber ich möchte auch noch den Einwand bringen, dass ein höherer Contibetwert am Turn auf dem Limit 0.50/1$ rel. normal bzw. im Vergleich zu höheren Limits (2/4+) gut ist. Auf 0.50/1$ haben die GEgner damals einfach so loose am Flop gecallt und häufig am Turn gefoldet, dass man häufiger den Turn betten muss. 83% ist aber wohl doch etwas zu hoch. Ich denke ende 70% ist hier kein schlechter Wert. 83% ist imo etwas zu hoch. Am Flop solltest du vielleicht in 3-handed Situationen auch etwas weniger contibetten. Als default wird in den Artikeln zu einer Autocontibet geraten (glaube ich) In Situationen wo das Board QJ9 ist und man openraist A3o vom BU, SB und BB defenden, kann man sich die Bet auch sparen und öfter mal checken und aufgeben / auf sein A hoffen. Der AF ist für höhere Limits auch etwas zu hoch. Mit etwas weniger Contibets geht dein AF auch runter aber etwas über 2 sollte auf dem Limit in ORdnung sein, weil die Gegner noch zuviel folden und nicht soviel bluffen und sich eine höhere Aggression dadurch eher bezahlt macht. Ich hoffe du - Slowlarry - kannst einige grobe Leaks ausmerzen.

      Viel Erfolg! :)
    • Nani74
      Nani74
      Black
      Dabei seit: 15.12.2005 Beiträge: 12.380
      Ganz kurz um dass Du die Relationen wahrst. Du hast ein Down von 400BB (800bb). Mein höchster war 1300BB (2600bb), also über das 3fache!!!. Dein Down ist also sehr weit entfernt von einem wirklich sickest Down ever. 400BB kommt bei mir aller 50.000h vor bei einer longtermwinrate von 1,1BB. Das erstmal zur Klarstellung um Deinen Down einzuschätzen.

      Zu Deinen Stats, fällt mir auf, dass Du sehr tight bist aber recht selten zum Showdown gehst. Weiterhin über 50% fold BB to steal ist im gegensatz zu anderen meinungen hier für mich ein MONSTERleak. Contibetwerte sind sogar geringer als meine ;) muss halt zum Spiel passen.
    • MorchManN
      MorchManN
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2005 Beiträge: 2.012
      Also ich bin schon 800 BB down.. aber wennst schonmal 1300BB down warst ist das ja auch noch im Rahmen!
      Für mich ist es bisher der sickeste Down, aber klar kann noch schlimmer kommen^^
    • MrCaddy
      MrCaddy
      Bronze
      Dabei seit: 12.11.2006 Beiträge: 79
      boa alder, erstmal gaaaanz viel Mitleid für dich, sowas ist bitter.
      Der Graph tut beim Hinschaun weh.


      Hab keine Zeit, die Stats zu analysieren, trau ich mir auch nicht zu.

      Aber ein kleiner Tipp, vielleicht hilfts:

      Wenn ich im down stecke habe ich öfter mit soner Art "Passiv Tilt" angefangen. Nicht dieses klassische rumballern auf Teufel komm raus, sondern das imo viel gefährlichere Gegenteil. Also quasi zu weak gespielt, weil ich schon auf den beat gewartet hab a lá: Na komm schon, zeig mir die Nuts.
      Ist ganz wichtig, immer Value aus den starken Händen zu holen. Eine starke Hand ist auch in einem down stark.

      gl, du schaffst das!
      caddy
    • blubifu
      blubifu
      Bronze
      Dabei seit: 01.12.2008 Beiträge: 7.478
      Original von Nani74
      Ganz kurz um dass Du die Relationen wahrst. Du hast ein Down von 400BB (800bb). Mein höchster war 1300BB (2600bb), also über das 3fache!!!. Dein Down ist also sehr weit entfernt von einem wirklich sickest Down ever. 400BB kommt bei mir aller 50.000h vor bei einer longtermwinrate von 1,1BB. Das erstmal zur Klarstellung um Deinen Down einzuschätzen.

      Zu Deinen Stats, fällt mir auf, dass Du sehr tight bist aber recht selten zum Showdown gehst. Weiterhin über 50% fold BB to steal ist im gegensatz zu anderen meinungen hier für mich ein MONSTERleak. Contibetwerte sind sogar geringer als meine ;) muss halt zum Spiel passen.
      [ ] er ist sehr tight und geht recht selten zum flop
    • Caro2000
      Caro2000
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2007 Beiträge: 779
      es ist ganz sicher ne mischung aus down und leaks. ich hab 160k hds hinter mir, die folgendermaßen liefen: dier ersten 50k 600BB down, dann 50k be und die letzten 60k 1100BB up.

      ich hab einiges an meinem spiel getan, hab leaks erkannt, bessere blind-defense, stärkeres valueplay und bissal ui aggression runter gefahren. und ganz besonders table-/seat-selection betrieben. hab einfach nicht mehr gespielt, wenn die tische zu schlecht waren. war sicherlich ein ganz wesentlicher punkt, sich von den ganzen party-promos nicht mehr unbedingt zum grinden "zwingen" zu lassen, kleinere promo-ziele mit besserer winrate und einem guten gefühl beim spiel sind mehr wert, als bissal mehr rb.

      800 BB auf 40k hands sind ja auch "nur" mal 2BB/100 hds und ich glaube, mind. 50% davon lässt jeder weake tag auf den limits mal locker an value liegen, der rest kommt vom "down".

      ich hab mal n paar hände gegen dich gespielt, und kann mich dran erinnern, dass ich dich in manchen situationen etwas zu weak/tight fand. weiß aber leider nicht mehr, in welchen.

      es werden die tage kommen, da wirst du dich fast schon ein bisschen wundern, was du so alles triffst, wieviel payout du auf deine guten hände bekommst und findest, dass du ja doch n ziemlich guter spieler bist;-)
    • MorchManN
      MorchManN
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2005 Beiträge: 2.012
      ja, im moment 1-table und 2-table ich nur noch und schreibe mir nur noch notes

      ich meine, die gegner sind zwar schlecht. aber man muss sie auch exploiten und deren leaks ausnutzen...

      ich sitze 10 oder 20 min am tisch und beobachte jede hand und trotzdem kann ich noch nicht in jeder situation sagen wie der gegner tickt..
      damit beschäftige ich mich im moment beim spielen

      btw. thx 4 motivation :)
    • LOncleSoul
      LOncleSoul
      Silber
      Dabei seit: 15.12.2007 Beiträge: 3.994
      600-800BB down auf 0,5-1 ist zwar nicht unmöglich aber schon recht unwarscheinlich, mit tableselection und a-game sollte solche downs fast ausgeschlossen sein.
      du wirst halt sehr viele leaks haben die zu diesem "riesen" down führen.

      -fold bb to steal zu hoch(aber nur geringfügig)
      -dein AF ist für 0,5-1 zu hoch (eher so 1,8)
      -cr turn sollte ideal 11% sein
    • K4liman
      K4liman
      Black
      Dabei seit: 26.10.2008 Beiträge: 2.219
      Original von FatmAnsKup
      600-800BB down auf 0,5-1 ist zwar nicht unmöglich aber schon recht unwarscheinlich, mit tableselection und a-game sollte solche downs fast ausgeschlossen sein.
      du wirst halt sehr viele leaks haben die zu diesem "riesen" down führen.
      Wenn ich sowas schon höre, vermute ich immer gleich ne lifetime Luckbox dahinter. Wieso sollte das so unwahrscheinlich sein? Weißt du wo er spielt? Weißt du wie das Limit dort ist? Weißt du wie hoch der Rake dort ist?

      Dann auch noch ne AUssage "du wirst sehr viele leaks haben". Nicht nur, dass ers in der Situation bzgl. Selbstbewusstsein sowieso schon schwer hat, nein du musst ihm auch noch ohne es kontrektisieren zu können einfach mal ne "boah bist du schlecht"-Floskel reindrücken.
      Das gepaart mit deiner Aufzählen, selbst wenn das so stimmen würde wie du schreibst (da bin ich nicht deiner Meinung) glaubst du die 3 Punkte machen 2BB aus, die aus ihm aus -1,5BB-Loser nen 0,5BB Winner machen würden?

      Ich kann op nur raten sich neben den spielerischen Verbesserungen eher mit der Psyche auseinanderzusetzen. Such dir Punkte, die dir den Down erklären können. WIeviel Rake zahlst du? Du bist ohne Rake Winner. Du wärst bei niedrigerem Rake Winner. Gibts Seiten die auf dem Limit weniger Rake nehmen. Bin ich mit Rakeback Winner? Fallen irgendwelche Stats aus der reihe (mein W$SD ist abgesackt) usw.

      Dein Selbstvertrauen wird gerade unter alle Sau sein, das muss sich ändern, weil so wirst du kein A-Game bringen. Wichtig ist in der Phase auch die Edge zu maximieren, also noch mehr Wert auf Table-/Seat-Selection.

      Versuch den Down an irgendwas festzumachen. Versuch die Gründe dafür zu finden (die nie immer nur was mit dem SPielerischen Fähighkeiten zu tun haben). Stell dir Regeln auf, die diese Punkte bearbeiten und halte dich strikt daran. Und lass dich nicht von aussagen wie die über mir runterziehen. Da muss man sich durchbeißen. Alles was einen nicht umbringt, macht einen stärker!
    • LOncleSoul
      LOncleSoul
      Silber
      Dabei seit: 15.12.2007 Beiträge: 3.994
      Original von K4liman

      Wenn ich sowas schon höre, vermute ich immer gleich ne lifetime Luckbox dahinter. Wieso sollte das so unwahrscheinlich sein? Weißt du wo er spielt? Weißt du wie das Limit dort ist? Weißt du wie hoch der Rake dort ist?

      ich weiß nur das wenn man wirklich winner ist und nur max. 3 tische spielt auf 0,5-1 nicht 800BB down geht (ausnahmen bestätigen die regel)
      trotzdem ist es bei 90% der leute die solche donws auf den micros haben nicht die varianz schult sondern das eigene spiel.

      Original von K4liman

      Dann auch noch ne AUssage "du wirst sehr viele leaks haben". Nicht nur, dass ers in der Situation bzgl. Selbstbewusstsein sowieso schon schwer hat, nein du musst ihm auch noch ohne es kontrektisieren zu können einfach mal ne "boah bist du schlecht"-Floskel reindrücken.
      Das gepaart mit deiner Aufzählen, selbst wenn das so stimmen würde wie du schreibst (da bin ich nicht deiner Meinung) glaubst du die 3 Punkte machen 2BB aus, die aus ihm aus -1,5BB-Loser nen 0,5BB Winner machen würden?

      ich will op mit meinem post nicht fertig machen oder so sondern nur mit der nase drauf stozen wo es höchstwarscheinlich dran liegen wird und sowas sollte doch sinn in einer community sein.
      ich hätte auch einfach einen satz schrieben können ala " boah ich fühle mit dir, diese scheiß varianz"
      und mit den punkten die ich aufgeführt habe sind imo nicht 2BB mehr drin.
      das ist mir nur aufgefallen und das was ich dazu sage richitg ist sollte jedem klar sein der ein bischen spielverständniss hat..

      Original von K4liman

      Ich kann op nur raten sich neben den spielerischen Verbesserungen eher mit der Psyche auseinanderzusetzen. Such dir Punkte, die dir den Down erklären können. WIeviel Rake zahlst du? Du bist ohne Rake Winner. Du wärst bei niedrigerem Rake Winner. Gibts Seiten die auf dem Limit weniger Rake nehmen. Bin ich mit Rakeback Winner? Fallen irgendwelche Stats aus der reihe (mein W$SD ist abgesackt) usw.

      Dein Selbstvertrauen wird gerade unter alle Sau sein, das muss sich ändern, weil so wirst du kein A-Game bringen. Wichtig ist in der Phase auch die Edge zu maximieren, also noch mehr Wert auf Table-/Seat-Selection.

      Versuch den Down an irgendwas festzumachen. Versuch die Gründe dafür zu finden (die nie immer nur was mit dem SPielerischen Fähighkeiten zu tun haben). Stell dir Regeln auf, die diese Punkte bearbeiten und halte dich strikt daran. Und lass dich nicht von aussagen wie die über mir runterziehen. Da muss man sich durchbeißen. Alles was einen nicht umbringt, macht einen stärker!
      wir sind hier nicht in einer krabelgruppe wer keine gefästigte psyche hat ist für poker sowieso ungeeignet.

      Table und seat selection sind immer wichtig und man sollte im down nicht noch mehr drauf achten können da man eh imma nur die besten tische spielt.

      ich persönlich mache in einem down noch mehr theorie um mein spielverständniss noch mehr zu verbessern und das solltest du auch machen.

      ich biete dir hiermit auch ne std. U2U an und ich denke das mir da einiges auffahlen wird

      (btw ich bin winner auf 1-2 bis 2-4 auf ner ziemlich großen samplezise auf stars und party)
    • K4liman
      K4liman
      Black
      Dabei seit: 26.10.2008 Beiträge: 2.219
      Original von FatmAnsKup

      ich weiß nur das wenn man wirklich winner ist und nur max. 3 tische spielt auf 0,5-1 nicht 800BB down geht (ausnahmen bestätigen die regel)
      trotzdem ist es bei 90% der leute die solche donws auf den micros haben nicht die varianz schult sondern das eigene spiel.

      Aha.
      Du weißt, also dass er eigentlich kein Winner ist und "dass er sehr viele leaks haben wird", aber er könnte auch einfach nur ein Opfer der Varianz sein. Odds dafür stehen 9:1? Passiert also jedem 10.?

      Original von FatmAnsKup
      ich will op mit meinem post nicht fertig machen oder so sondern nur mit der nase drauf stozen wo es höchstwarscheinlich dran liegen wird und sowas sollte doch sinn in einer community sein.
      ich hätte auch einfach einen satz schrieben können ala " boah ich fühle mit dir, diese scheiß varianz"
      und mit den punkten die ich aufgeführt habe sind imo nicht 2BB mehr drin.
      das ist mir nur aufgefallen und das was ich dazu sage richitg ist sollte jedem klar sein der ein bischen spielverständniss hat..
      Ich weiß schon, dass das nicht deine Intention war und du wirst dich jetzt auch fragen, warum ich mich so auf dich eingeschossen habe, aber bei sowas krieg ich einfach das Kotzen. Da stellt sich einer hin, dessen größter Down wahrscheinlich die 400BB Marke nie überschritten hat und will einem erklären, dass das ja eigentlich gar nicht sein kann und man schlecht ist.
      Seh ich absolut anders und ich durfte genau die (noch härtere) Erfahrung machen.

      Du hast recht, dass Spieler, die ein bisschen Spielverständnis haben, deine Anmerkungen als richtig einstufen werden. Diejenigen, die etwas mehr Spielverständnis haben, werden sagen, dass 1,8AF way to low ist für ein Limit das aus straight-forward-Tags und Fischen besteht. Da würd er ein größeres Leak produzieren als er jetzt hat. Wie schon gesagt wurde, etwas weniger Turn-Contibetten, dann geht der Turn AF bisschen runter und der Gesamt-AF auch. Aber alles unter 2.0 ist für 05/1 einfach viel zu weak. Da verpasst du ne Ladung valuebets.

      Original von FatmAnsKup
      wir sind hier nicht in einer krabelgruppe wer keine gefästigte psyche hat ist für poker sowieso ungeeignet.
      Da ich aus deiner herablassenden Art schließe, dass du selber viel zu gut bist um so einen hohen Down zu haben, wirst du auch diese Erfahrung bisher nicht gemacht haben. Also erzähl hier nix von gefestiger Psyche, wenn du selber noch nie auf die Probe gestellt wurdest.

      Original von FatmAnsKup
      Table und seat selection sind immer wichtig und man sollte im down nicht noch mehr drauf achten können da man eh imma nur die besten tische spielt.
      Die besten Tische? Du wartest also immer auf 100Vpip Tische? Oder nimmst nen Tisch wo 4 gute und ein semi-guter Spieler sitzen weil an allen anderen 5 gute sitzen? Jeder hat eine Grenze, ab wann er einen Tisch als spielbar/gut einstuft und die kann man sehr wohl verschieben.

      Original von FatmAnsKup
      ich biete dir hiermit auch ne std. U2U an und ich denke das mir da einiges auffahlen wird

      (btw ich bin winner auf 1-2 bis 2-4 auf ner ziemlich großen samplezise auf stars und party)
      Zumindest bietest du Hilfe an.
    • kombi
      kombi
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2006 Beiträge: 9.244
      4,3 BB/100 Rake sind ja auch ziemlich heftig. Wenn man dem Elephant vertrauen kann.
    • cjheigl
      cjheigl
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 24.496
      Auf Partypoker könnt's schon hinkommen. Dort sind 0,5/1 und 1/2 die Todeslimits vom Rake her.
    • xkinghighx
      xkinghighx
      Gold
      Dabei seit: 25.10.2007 Beiträge: 4.439
      quit these stakes on FL. join NL.

      ernsthaft ;)
    • Chef0815
      Chef0815
      Bronze
      Dabei seit: 18.03.2007 Beiträge: 1.916
      Original von Nani74
      Ganz kurz um dass Du die Relationen wahrst. Du hast ein Down von 400BB (800bb). Mein höchster war 1300BB (2600bb), also über das 3fache!!!. Dein Down ist also sehr weit entfernt von einem wirklich sickest Down ever. 400BB kommt bei mir aller 50.000h vor bei einer longtermwinrate von 1,1BB. Das erstmal zur Klarstellung um Deinen Down einzuschätzen.

      Zu Deinen Stats, fällt mir auf, dass Du sehr tight bist aber recht selten zum Showdown gehst. Weiterhin über 50% fold BB to steal ist im gegensatz zu anderen meinungen hier für mich ein MONSTERleak. Contibetwerte sind sogar geringer als meine ;) muss halt zum Spiel passen.
      find ich gut :heart:
    • MorchManN
      MorchManN
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2005 Beiträge: 2.012
      Original von Chef0815
      Original von Nani74
      Ganz kurz um dass Du die Relationen wahrst. Du hast ein Down von 400BB (800bb). Mein höchster war 1300BB (2600bb), also über das 3fache!!!. Dein Down ist also sehr weit entfernt von einem wirklich sickest Down ever. 400BB kommt bei mir aller 50.000h vor bei einer longtermwinrate von 1,1BB. Das erstmal zur Klarstellung um Deinen Down einzuschätzen.

      Zu Deinen Stats, fällt mir auf, dass Du sehr tight bist aber recht selten zum Showdown gehst. Weiterhin über 50% fold BB to steal ist im gegensatz zu anderen meinungen hier für mich ein MONSTERleak. Contibetwerte sind sogar geringer als meine ;) muss halt zum Spiel passen.
      find ich gut :heart:
      ist des denn auch nen MONSTERleak wenn man nur fitorfold dann spielt? ich denke, wenn man durch zuviel defenden in schwierige postflop spots kommt ist es doch kontraproduktiv...

      und an die andren, zankt euch nicht, es ist immer schwer mit der varianz!!
      meiner psyche gehts sonst so weit gut
      hatte noch 40$ auf party und habe mich wieder auf 150 hochgespielt :D
      ich sehe das also eher locker...
      und ich bin von meinem skill hochüberzeugt!!! ich denke nur, dass ich zu oft masstables gespielt habe und dort dann natürlich nicht den skill anweden kann wie auf dem papier

      €: limit natürlich nicht geändert.. ;) weil ich es vom skill her schlagen sollte!!

      aber kennt ihr des, wenn ihr ne nacht durchgetiltet habt und denkt dann fuck ey hätt ich nur aufgehört wo noch alles gut war..
      sowas fuckt ab:/