omaha literatur

  • 11 Antworten
    • homerjaysimpson
      homerjaysimpson
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2006 Beiträge: 3.390
      bob ciaffone - the action game rolf slotboom - secrets of professionell pot limit omaha stewart reuben - how good is your pot limit omaha
    • hecks
      hecks
      Silber
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 314
      könntest du oder jemand anderes vielleicht noch was mehr zu den büchern sagen? Ich spiele z.Z. Holdem NL400 und will mich mal was weiterbilden. Welche Bücher sind da am besten?
    • homerjaysimpson
      homerjaysimpson
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2006 Beiträge: 3.390
      Original von hecks könntest du oder jemand anderes vielleicht noch was mehr zu den büchern sagen? Ich spiele z.Z. Holdem NL400 und will mich mal was weiterbilden. Welche Bücher sind da am besten?
      also das erste von ciaffone hab ich noch nicht durch, aber was ich da so gelsen habe im index und als leseprobe auf seiner seite, sind da mal die basics drin, sprich sollte relativ ideal für einen einsteiger sein slootbloom geht schon um einiges tiefer in die materie von anfang an, er beschreibt verschiedene strategien wie seine shorstackstrategie und philosophiert auch viel über das thema omaha an sich, wie man das spiel angehen sollte das buch von reuben ist dann sicherlich am besten wenn man die beiden vorangegangen gelesen hat, das buch ist als quiz auf gebaut mit über 50 händen, die er bewertet usw, welches er auch im großen und ganzen sehr gut macht es gibt noch ein buch von ken warren zum thema omaha, dieses buch ist aber laut den rezesionen die ich gelesen habe absoluter schrott udn dazu noch überteuert dass wären eigentlich die einzigen 4 bücher die es zum thema omaha an sich gibt, es gibt zwar noch eins von cloutier, aber das beschäftigt sich vorwiegend mit turnieren generell ist omaha vorallem omaha high noch ein relativ unerforschtes gebiet, zumindest was bücher betrifft, dass es im vergleichen zu holdem wirklich nur sehr wenige gibt
    • Marlborus
      Marlborus
      Bronze
      Dabei seit: 21.08.2006 Beiträge: 497
      gibt es auch bücher auf deutsch?
    • homerjaysimpson
      homerjaysimpson
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2006 Beiträge: 3.390
      Original von Marlborus gibt es auch bücher auf deutsch?
      wenn es zu holdem keine guten dt. bücher gibt, dann ist es auch nicht recht wahrscheinlcih dass es irgendwelch in omaha gibt, ich kenn zu mindest kein einziges....
    • dulex
      dulex
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 78
      hiho, geht es in den Büchern: bob ciaffone - the action game rolf slotboom - secrets of professionell pot limit omaha ausschließlich um Omaha cash games oder findet man in den Büchern auch was über Omaha Turniere/SnG? Oder muss man dann doch zu dem Championship Omaha Buch von T.J. Cloutier greifen?
    • homerjaysimpson
      homerjaysimpson
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2006 Beiträge: 3.390
      Original von dulex hiho, geht es in den Büchern: bob ciaffone - the action game rolf slotboom - secrets of professionell pot limit omaha ausschließlich um Omaha cash games oder findet man in den Büchern auch was über Omaha Turniere/SnG? Oder muss man dann doch zu dem Championship Omaha Buch von T.J. Cloutier greifen?
      hauptsächlich cashgame, mit etwas tournament play, über das buch von cloutier kann ich nix sagne, da ichs noch nicht gelesen habe, aber soviel omaha hi sngs udn turniere findet man ja ohnehin nicht online und meistens sind die turniere auch nicht besonders gut besucht...
    • dulex
      dulex
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 78
      da hast du allerdings recht mit der Omaha SNG Beteiligung, schade eigentlich. Ich werd mir dann demnächst mal ein oder zwei cash games Omaha Bücher bestellen.
    • hecks
      hecks
      Silber
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 314
      Warum kostet das Bob ciaffone buch denn 60 euro bei amazon??? oder hab ich mich da vertan? Buch bei Amazon
    • rine
      rine
      Bronze
      Dabei seit: 23.01.2006 Beiträge: 129
      Naja die bietens halt nich an, nur über nen Privatverkäufer. Und lasst bloß die Finger von Cloutiers Büchern. Ich wollte die eigentlich lesen, aber nachdem nen Freund mir sagte, dass es totaler Müll ist, und Mason Malmuths review es auch vernichtete, hab ichs mir doch anders überlegt. (Da ging es um seine Texas holdem Bücher, aber denke mal die über Omaha sind ähnlich schlecht)
    • dulex
      dulex
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 78
      gut dann les ich halt nur die cash game Bücher und schreib dann mein eigenes Omaha Tournament Buch :P