check/raise turn doch möglich?

    • sholvar
      sholvar
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2005 Beiträge: 4.826
      Nehmen wir an ihr seid am Flop HU in einem unraised pot. Meinetwege hat der Button gecalled, SB gefoldet und ihr in BB mit 65o gechecked. Der Flop kommt 78Q rainbow. Standard bet, Gegner callt. Turn irgendeine uninteressante Karte. Was nun?

      Standard wäre sicher nochmal zu betten.

      Aber ich denke check/raise Turn, bet river hätte hier einige Vorteile.
      Wenn er bettet, wir raisen und betten dann den river haben wir gute chancen ihn auszuknocken. Wenn er checked haben wir zum einen ne OOP Free Card bekommen, ein seltenes Vergnügen, und die Fold Equity einer River Bet hat sich dadurch nicht verringert, denn wenn er uns ne Freecard gibt hat er meistens eh kein Interesse mehr am Pot.

      Was denkt ihr darüber? Was für Gegner braucht es eurer Menung nach dazu?
  • 8 Antworten
    • sebsn
      sebsn
      Bronze
      Dabei seit: 06.04.2005 Beiträge: 384
      hab cih schon das ein oder andere mal probiert... klappt selten eigentlich nur wenn der gegner denkt man bluffed oder er trifft irgendwas.. normalerweise freuense sich doch ueber den check... und so hamse ne freecard falls sie auf nem draw sind.

      geht als imho nur gaaaanz selten

      aber ich bin alles andre alsn profi vielleicht entgeht mir ja was ^^
    • sholvar
      sholvar
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2005 Beiträge: 4.826
      Wir wollen sie aber garnicht bezahlen lassen, wenn sie aufm draw sind. Wir werden hier nur selten mit highcard 6 unimproved einen Pot holen. Es ist also wahrscheinlich, dass uns eine freecard mehr bringt als dem Gegner, auch wenn dieser sich selbst über ne freecard freut.
      Die Frage ist, was hier klappen soll oder nicht. Eigentlich wüsste ich nicht, wie uns der Gegner einen Strich durch die Rechnung machen könnte, denn diese Taktik deckt eigentlich fast alles ab, was er tun kann.

      Ich überleg aber grade dass es gegen einen sehr aggressiven Gegner vielleicht in die Hose geht, weil dieser hier mit vielen Sachen am Turn reraisen würde, sich darüber bewusst seiend dass es hier viele Möglichkeiten gibt zu semibluff-check/raises.
      Solang wir aber keinen Gegner haben der hier oft 3-bettet, kann es nicht nicht klappen möchte ich behaupten.
      Es kommt ja nicht darauf an usneren Gegner immer zum folden zu bringen. Wir wollen ihn ab und zu zum folden bringen und ab und zu gewinnen wir durch unsere outs.
    • Sleyde
      Sleyde
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 17.714
      Naja. Erstmal ist die Frage, ob das überhaupt oft genug klappt. Die Gegner nehmen viel zu oft die Freecard und treffen dann z.B. ihr pair am River, wo du eigentlich den Pot am Turn gehabt haben könntest. Wenn sie dich am Turn callen, wenn der c/r denn klappt, dann werden sie in den meisten Fällen auch den River callen und du liegst sowieso hinten... bet flop, c/r turn, c/f river? .. bleib doch lieber bei c/r flop bet turn. OOP ist doch noch einfach, da muss man es sich nicht kompliziert machen ;)
    • FA_Morgoth
      FA_Morgoth
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2005 Beiträge: 1.173
      unraised pot, also sollte bet flop standard sein.
      Glaube es kommt drauf an, was er gegen nen c/r turn bet river mehr foldet als bei bet turn. low, mid pair?
      problem ist, dass du hier 3 BB zahlst statt nur 1 BB und du oft von nem pair downgecallt wirst.
      falls du am river deine straght machst, hast du zwar mehr win, aber das kommt nunmal nicht sooft vor.
      im endeffekt riskierst du hier 3 BB um 2 BB zu gewinnen.
      wenn er ne freecard nimmt, ist am river die fold equity zumindest nen bissl kleiner als am turn. (und er hat normal min 6 outs gegen dich)

      -> ich find bet flop, bet turn, c/f river besser
    • pKay
      pKay
      Black
      Dabei seit: 21.01.2005 Beiträge: 7.163
      Also ich denke, dass der normale 0815-Gegner hier bei einem check/raise am turn viel eher einen bluff riecht und vermutet, als bei der Standardspielweise...

      Wenn du einen Open-ende-straighflushdraw mit 2 Overcards (KQs) hast, geht das evtl., da deine Outs einfach soo stark sind, dass sie die (imo überwiegenden) Male ausgleicht, in denen der Gegner nicht foldet und man verliert.

      mfg

      PS: Außerdem war doch der checkraise am turn sowieso nur im Gespräch, als es um RAISED pots ging... Das hier ist unraised und daher imo eigentlich bet/cal check/call oder check/fold je nach odds.
    • tmy
      tmy
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 6.309
      aaalso das hatten wir aufm seminar auch.. ich war leider betrunken.. *mal eben die zettel rauskram* mmm steht nix zu drin, aber irgendwer vom profi seminar der wach war, kann da bestimmt etwas zu sagen =)

      ich weiß nur noch das Board war irgendwie

      K73T oder so rainbow, anstatt den flop ohne initiative zu checkraisen machen wir das erst am turn oder so , call down vs 3 - bet und sonst bet river.. weak spots und so.. ach herr gott ich war so fertig - _ -

      edit * wir BB mit K6o und Button stealed
    • betout
      betout
      Black
      Dabei seit: 06.02.2005 Beiträge: 2.478
      Original von tmy
      aaalso das hatten wir aufm seminar auch.. ich war leider betrunken.. *mal eben die zettel rauskram* mmm steht nix zu drin, aber irgendwer vom profi seminar der wach war, kann da bestimmt etwas zu sagen =)

      ich weiß nur noch das Board war irgendwie

      K73T oder so rainbow, anstatt den flop ohne initiative zu checkraisen machen wir das erst am turn oder so , call down vs 3 - bet und sonst bet river.. weak spots und so.. ach herr gott ich war so fertig - _ -

      edit * wir BB mit K6o und Button stealed
      muahaha :D :D

      Jaja, also wenn man nachts so gegen 4.30 in Unterhose und völlig verwirrt mit der noch nicht bezogen Bettwäsche bei uns im Zimmer auftaucht und dann "ey hilf mir mal hier jemand, ich kriegs nich hin ey" durch den Raum lallt....

      dann kann man sich wohl sehr wahrscheinlich auch am nächsten Tag den turn check/raise nicht merken.^^

      =)
    • tmy
      tmy
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 6.309
      Original von betout

      Jaja, also wenn man nachts so gegen 4.30 in Unterhose und völlig verwirrt mit der noch nicht bezogen Bettwäsche bei uns im Zimmer auftaucht und dann "ey hilf mir mal hier jemand, ich kriegs nich hin ey" durch den Raum lallt....

      =)
      psssssst :)