LAGs links von Hero

    • dreckbeutel
      dreckbeutel
      Bronze
      Dabei seit: 24.05.2009 Beiträge: 27
      Hey.

      Ich habe ein riesen Problem, wenn neben mir LAGs sitzen, ich selbst bin ein TAG. Und wenn ich tighte Spieler neben mir habe kann ich mein Spiel auch sehr gut durchziehen und bin sehr oft erfolgreich.
      Aber wenn ich links von mir 1-2 LAGs habe dann habe ich immer ein Problem.

      Habt ihr hier ein paar Tips und Tricks für mich? Derzeit spiele ich dann einfach sehr tight und raise nur wenn ich wirklich stark bin... Aber das gefällt mir gar nicht.


      danke.
  • 2 Antworten
    • goethe
      goethe
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2005 Beiträge: 558
      grad bei sngs kommt es auf die phase an in der du bist

      am anfang würd ich gegen die LAGs nur Premiumhände spielen, die dafür aber auch ultraagressiv also QQ+ AKs oder so

      später musst du dann auch selber looser werden und versuchen durch resteals etc das viele raising zu exploiten


      hab aber auch gemerkt dass es nicht einfach ist sich immer so anzupassen dass man optimal spielt, denke das kommt mit der Zeit und Erfahrung
    • hazzelde
      hazzelde
      Bronze
      Dabei seit: 27.04.2008 Beiträge: 1.733
      LAGs mit Position auf dich sind so ziemlich das nervigste was dir passieren kann, glücklicherweise müsst du dich in SNGs damit nicht allzuviel rumschlagen. Spiel einfach tight und lass dich exploiten, besser als loose rumzuspewen und sie zu moven. Lohnt in SNGs einfach nicht.