Warum Shorthanded erst ab Silber??

    • Ponte82
      Ponte82
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2006 Beiträge: 23
      Hallo zusammen,

      ich möchte hier wirklich mal deutlich machen, dass ich es absolut nicht nachvollziehen kann, warum der Shorhanded Artikel im Fixed Limit erst ab Silber einsehbar ist!

      Ich bin nun seit über 3 Jahren dabei, zeitlich kann ich aber leider nicht soviel spielen dass ich mir den silber-Status erspielen könnte.

      Jetzt gibt mir PokerStrategy einen 50$ Bonus für Everest-Poker. Dort gibt es jedoch fast nur Shorthanded Tische zu spielen. Was soll ich denn jetzt mit dem tollen Bonus, wenn ich noch nie einen Artikel über Shorthanded lesen durfte!!!

      Ganz einfach, ich versuche mein Glück mit dem ORC und spiele Shorthanded,
      jedoch ohne grossen Erfolg, somit dürfte der Bonus wohl schneller verspielt sein als einem lieb sein könnte. Und das obwohl ich seit 3 Jahren ein Winning Player bei FL bin.

      Wem soll also so ein Bonus nützen, dann könnt ihr ihn gleich spenden!
  • 11 Antworten
    • s1monZ
      s1monZ
      Bronze
      Dabei seit: 10.05.2007 Beiträge: 305
      Hi,

      den Silberstatus zu erspielen sollte für dich als FL Spieler doch wohl kein größeres Problem sein.

      Wenn du schon 3 Jahre solider Winningplayer bist, dürftest du auch Konzepte verinnerlicht haben die dir auch im SH-Bereich weiterhelfen. Zudem ändert sich die komplette Spieldynamik mit nur noch 6 Leuten am Tisch. Ich bin zwar selber NL Spieler, aber SH ist für den Einstieg aus oben genannten Gründen nicht gerade geeignet. Ich möchte dir auch nicht zu Nahe treten, aber alleine, dass du noch das ORC benutzt sagt mir, dass du eher noch am Anfang stehst (auch wenn du schon 3 Jahre spielst).

      Ich würd dir einfach vorschlagen, mal ein paar mehr Hände zu spielen.
      In FL erzeugst du wesentlich mehr Rake als im NL-Bereich und 100SP ist nun wirklich nicht viel und locker innerhalb von 4 Wochen zu schaffen.

      Weiterhin viel Erfolg an den Tischen und guten Rutsch ins neue Jahr.
      MfG,
      Simon.
    • Ponte82
      Ponte82
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2006 Beiträge: 23
      Das sehe ich anders,
      ich war seit über 2 Jahren nicht mehr auf PokerStrategy und zwar aus genau diesem Grund.

      Seit dieses Status-System eingeführt wurde, hab ich darauf verzichtet.
      Ich lass mich doch nicht dazu zwingen Poker zu spielen und die Zeit hab ich momentan nur, wegen meinem Weihnachtsurlaub.

      Man könnte ja genauso gut sagen, dass man No-Limit Artikel erst ab Silber lesen darf!
    • s1monZ
      s1monZ
      Bronze
      Dabei seit: 10.05.2007 Beiträge: 305
      SH-Artikel werden für NL auch erst ab den Silberstatus angeboten.
      Für Bronze Mitglieder gibts einen Artikel wann sich ein Wechsel zu SH lohnt, aber auf das SH-Spiel wird auch erst später eingegangen.

      Artikel für FL-Spieler gibts ja auch schon ab den Einsteigerstatus.
      Ich denke wir haben einfach unterschiedliche Sichtweisen. Ich glaube aber nicht, dass du mit deinem Anliegen Erfolg haben wirst.

      MfG
      Simon.
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.432
      Also generell werden wir am Statussystem natürlich festhalten;)

      Shorthanded Content ist derzeit ab Silber, weil wir Anfängern zunächst empfehlen und sie auch entsprechend leiten möchten, Fullring zu spielen, weil dies einfacher zu erlernen ist und varianzärmer ist.
      Wir möchten den Einsteigern somit die Wahrscheinlichkeit minimieren, schnell irgendwie broke gehen zu können.

      Mittlerweile ist es aber durchaus so, dass es auch in unser alle interesse ist, neue Mitglieder so gut es geht zu verteilen. Da auch auf den Micros Shorthanded einen immer größeren Anteil haben wird, werden wir auch im nächsten Jahr für Einsteiger im Bronzebereich einen SH-Artikel anbieten.

      Grüße

      Tobias
    • Ponte82
      Ponte82
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2006 Beiträge: 23
      Das hört sich doch schon mal besser an.

      Genau das ist ja mein Anliegen. Im Grunde ist es mir egal, ob ich jetzt Shorthanded erlernen kann oder nicht, mir reicht es eigentlich Fullring zu spielen.

      Nur wenn ich schon von PokerStrategy einen Bonus bekomme, auf einer Plattform, inder es einfach nicht möglich ist Fullring zu spielen (man braucht ja immerhin 1000 Summit-Points), dann kann ich es nicht nachvollziehen, dass ich praktisch zum Shorthanded Spiel gezwungen werde, obwohl ich darüber nichts gelesen habe und mir zudem die Erfahrung fehlt. Für mich ist in so einem Fall dieser Bonus wertlos, weil ich die Punkte dazu sowieso nicht erreichen kann.
      Also bleibt mir nichts übrig, als den Bonus zu verzocken... und jetzt seit mal ehrlich, ist das der Sinn einer Pokerschule?

      Danke, und ein gutes neues Jahr euch allen!
    • KingMORe
      KingMORe
      Bronze
      Dabei seit: 21.06.2008 Beiträge: 3.019
      100 SP schafft man in 10h auf NL5 FR, wenn du das net packst ist das dein Problem.
    • DarkZonk
      DarkZonk
      Bronze
      Dabei seit: 20.12.2008 Beiträge: 19.198
      du darfst nicht vergessen, dass sich diese pokerschule ja auch irgendwie finanzieren muss. du musst nichts zahlen, das einzige was du an den tag legen musst, ist etwas spielvolumen. Das ist halt die Gegenleistung die du erbringst.

      Und Silber-Status ist nun wirklich nicht schwer zu erspielen und wenn du ambitionen hast im Poker erfolgreich zu werden, musst du nunmal etwas zeit reinstecken. ist im Fußball-Verein nicht anders
    • Xantos
      Xantos
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 8.761
      Ich würde auch zustimmen, dass der Silber-Status für jedermann erreichbar sein sollte. Bei Everest Poker müssen an deinem Shorthanded-Tisch gerade mal $142 Rake zusammenkommen, damit du 200 Summit-Points und damit 100 StrategyPoints hast. Den Silber-Status hältst du dann stets mindestens bis zum Ende des Monats.

      Wohlgemerkt: Hier zählt der Rake des gesamten Tisches - nicht der, den du zahlst.

      Erklärung siehe die folgenden Links:
      http://www.everestpoker.com/de/ueber/grundsaetze/summit-points
      http://de.pokerstrategy.com/strategy-points/
    • Ponte82
      Ponte82
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2006 Beiträge: 23
      Nun denn,
      anscheinend habt ihr eben alle sehr sehr viel Zeit zur Verfügung.
      Das ist euer Glück, ich hatte während meines Studiums auch mehr Zeit, aber Zeiten ändern sich nun mal und nicht jeder kann stundenlang spielen, auch wenn er es gerne machen würde.

      Wenn ihr von $142 Rake sprecht, dann schwebt hier so mancher vielleicht in anderen Welten. Wie soll man mit 50$ Startgeld dies erzielen können. Erstmal muss man eben sein Bankroll aufbauen, das braucht Zeit.

      Und vorallem, wenn mir jetzt nochmal hier Jemand mit so nem "Intelligenten NL - Spruch kommt" dann kann er mich mal gerne haben, ich spiele kein NL sondern Fixed Limit, das ist etwas anders.

      Trotzdem vielen Dank für die 50$-Spende, werde sie dann halt mal weiterspenden, DANKE
    • Xantos
      Xantos
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 8.761
      Hey Ponte82,

      nimm das doch nicht gleich so übel - OnkelHotte hat ja auch geschrieben, dass es im neuen Jahr auch SH-Content für Bronze geben wird.

      Letztlich ist es aber eben nicht so schwer, auf den Micros den Silber-Status zu erschaffen - vorausgesetzt, man hat jeden Tag ein Stündchen Zeit und spielt mehr als einen Tisch. Natürlich ist das nicht für jeden machbar, aber für die allermeisten.

      Viel Erfolg dir in jedem Fall! - Und die Handbewertungen & FL-Videos für Bronze kannst du ja in jedem Fall nutzen.

      Gruß,
      Lutz
    • DarkZonk
      DarkZonk
      Bronze
      Dabei seit: 20.12.2008 Beiträge: 19.198
      mit den 142$ rake ist nicht gemeint, dass du die produzieren musst. du musst theoreitshc nur am tisch sitzen und immer folden, es ist nur relevant wie viel rake an deinem tisch produziert wird