Vierling auf dem Board

    • psicop3000
      psicop3000
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2006 Beiträge: 70
      Hey Leute, bei einer kleinen Pokerrunde kam letztens Streit auf. Wie ist das wenn ein Vierling auf dem Board liegt + eine blank. Zählt dann der Kicker? War eine heftige Diskussion. Also als Bsp. Spieler 1: A9o Spieler 2: KTo Flop: 2 5 5 Turn: 5 River: 5 Gewinnt A Kicker?
  • 19 Antworten
    • BennyTK
      BennyTK
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2006 Beiträge: 1.644
      na klar!
    • LetsTango
      LetsTango
      Bronze
      Dabei seit: 30.10.2006 Beiträge: 325
      wie immer zählen die 5 besten karten... bei quads also der beste kicker
    • psicop3000
      psicop3000
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2006 Beiträge: 70
      ja gut. wollt ich auch gemeint haben. Schade, dass der Kollege nicht wetten wollte.
    • Dominik7
      Dominik7
      Bronze
      Dabei seit: 15.06.2006 Beiträge: 8.052
      Meld den mal bei pp an, ein fisch mehr :P
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Kicker entscheidend? Falsch. Die Regel ist doch ganz einfach: Ich gewinne unabhängig von meinen Karten. Interessant ist es bei Omaha: Hier hat keiner der Spieler einen Vierling. Derjenige mit dem besseren Full House gewinnt.
    • BennyTK
      BennyTK
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2006 Beiträge: 1.644
      Original von BigAndy Kicker entscheidend? Falsch. Die Regel ist doch ganz einfach: Ich gewinne unabhängig von meinen Karten.
      is nen spass, oder?
    • weedi
      weedi
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2006 Beiträge: 1.794
      was wurden denn da für meinungen vertreten? natürlich gewinnt 5555A gegen 5555K :) wenn der höchste kicker auf dem board liegen würde, gäbe es natürlich splitpot.
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Original von BennyTK
      Original von BigAndy Kicker entscheidend? Falsch. Die Regel ist doch ganz einfach: Ich gewinne unabhängig von meinen Karten.
      is nen spass, oder?
      Nein. Ich gewinne immer, wenn die anderen nicht wissen, wer denn tatsächlich gewonnen hat. Und wenn du als Silber-Member nicht Bescheid weisst, wieso sollte ich dir dann den Pot lassen?
    • BennyTK
      BennyTK
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2006 Beiträge: 1.644
      ah homegame-regeln!
    • Macr0s
      Macr0s
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2006 Beiträge: 1.047
      Original von BigAndy Kicker entscheidend? Falsch. Die Regel ist doch ganz einfach: Ich gewinne unabhängig von meinen Karten. Interessant ist es bei Omaha: Hier hat keiner der Spieler einen Vierling. Derjenige mit dem besseren Full House gewinnt.
      Soso interessante Ansicht ;) Du gewinnst auf nem Quads Board egal was deine Gegner halten? Wie willst mit 22 auf nem TTTT2 gewinnen? Das interessiert mich brennend... Zum Thema Omaha wie soll jemand Quads haben, wenn die Quads auffem Board liegen? Und es muss nicht unbedingt nen FH bei Omaha gewinnen. Theoretisch koenntest sogar mit 46 + Trips vom Board gewinnen.
    • Aggro
      Aggro
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2006 Beiträge: 446
      Original von Macr0s
      Original von BigAndy Kicker entscheidend? Falsch. Die Regel ist doch ganz einfach: Ich gewinne unabhängig von meinen Karten. Interessant ist es bei Omaha: Hier hat keiner der Spieler einen Vierling. Derjenige mit dem besseren Full House gewinnt.
      Soso interessante Ansicht ;) Du gewinnst auf nem Quads Board egal was deine Gegner halten? Wie willst mit 22 auf nem TTTT2 gewinnen? Das interessiert mich brennend... Zum Thema Omaha wie soll jemand Quads haben, wenn die Quads auffem Board liegen? Und es muss nicht unbedingt nen FH bei Omaha gewinnen. Theoretisch koenntest sogar mit 46 + Trips vom Board gewinnen.
      und jetzt musst du mir malö erklären wie man mit 46xx trips haben kann wenn quads liegen. ausserdem war der erste satz von ihm ein scherz. kann man eigentlich schon verstehen oder?
    • FjodorM
      FjodorM
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 11.238
      Klar geht das. Es ist in Omaha sogar völlig egal was du hast (wenn du kein pair auf der Hand hast), wenn Quads auf dem Board liegen hast du immer Trips.
    • MilleV1
      MilleV1
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 864
      Original von BigAndy
      Original von BennyTK
      Original von BigAndy Kicker entscheidend? Falsch. Die Regel ist doch ganz einfach: Ich gewinne unabhängig von meinen Karten.
      is nen spass, oder?
      Nein. Ich gewinne immer, wenn die anderen nicht wissen, wer denn tatsächlich gewonnen hat. Und wenn du als Silber-Member nicht Bescheid weisst, wieso sollte ich dir dann den Pot lassen?
      Also wenn du quads aufm Board hast und dann nochmal deftig reinbettest würden unwissende Spieler folden im Glaube verloren zu haben? Irgendwie... kann das sogar sein :D
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Original von Aggro und jetzt musst du mir malö erklären wie man mit 46xx trips haben kann wenn quads liegen.
      Wir haben von Omaha geredet: dort MUSS man 3 Karten vom Board und zwei Eigene nehmen. Und wenn er 2346 hat und Gegner hat 2345 dann gewinnt er mit 46xxx Trips.
      Original von MilleV1 Also wenn du quads aufm Board hast und dann nochmal deftig reinbettest würden unwissende Spieler folden im Glaube verloren zu haben? Irgendwie... kann das sogar sein :D
      Hatte mal folgendes Board: QQQKQ. Vier Gegner am River. Ich habe ein Ass und cappe den River mit Hilfe eines zweiten Gegners der auch ein Ass hat. Ich ging davon aus, dass die beiden anderen auch ein Ass haben und nur nicht unnötigerweise mitcappen, um Rake zu sparen. Hatten sie aber nicht. Fische halt: Hatten wohl auch keine Ahnung von Quads auf dem Board.
    • Macr0s
      Macr0s
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2006 Beiträge: 1.047
      Meine liebste Quads Board Hand war JJJAJ 3way ich geh allin beide folden *rofl*
    • JojoDeluxe
      JojoDeluxe
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 3.638
      Original von Macr0s
      Original von BigAndy Kicker entscheidend? Falsch. Die Regel ist doch ganz einfach: Ich gewinne unabhängig von meinen Karten. Interessant ist es bei Omaha: Hier hat keiner der Spieler einen Vierling. Derjenige mit dem besseren Full House gewinnt.
      Soso interessante Ansicht ;) Du gewinnst auf nem Quads Board egal was deine Gegner halten? Wie willst mit 22 auf nem TTTT2 gewinnen? Das interessiert mich brennend... Zum Thema Omaha wie soll jemand Quads haben, wenn die Quads auffem Board liegen? Und es muss nicht unbedingt nen FH bei Omaha gewinnen. Theoretisch koenntest sogar mit 46 + Trips vom Board gewinnen.
      Laut Burnz wäre das ein MEGA FULLHOUSE oder irre ich mich da. Es gibt doch die erweiterten Burnz Hold'em Regeln. Weiß jetzt nicht mehr genau wie sie waren, aber sie schwirren hier irgendwo im Forum rum - also ist das ein sicherer Allin
    • bibersuperstar
      bibersuperstar
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 15.241
      hatte auch ma nen quad aufm river, warn aber noch 2 andere mit am pot und meiner kicker war 8 oder sowas und ich war mir sicher, dass ich net den höchsten kicker hatte, deswegen hab ich dann auch gefoldet. Bei hold'em zählt doch die kombination aus _5_ karten! Also MUSS der kicker entscheiden
    • sandman2080
      sandman2080
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2006 Beiträge: 5.660
      Original von JojoDeluxe Laut Burnz wäre das ein MEGA FULLHOUSE
      Das is ja mal geil ... ein Mega-Fullhouse :D
    • bahmrockk
      bahmrockk
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2005 Beiträge: 6.769
      another topic well answered :) Ja, Kicker zaehlt Ja, thread closed ^^ Wenn euch Omaha so interessiert, dann verirrt euch doch mal in unser Forum! - georg