Rake Rakeback FTP Stars

    • Maskoe
      Maskoe
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2009 Beiträge: 2.007
      Hey, ich fang gerade erst an mich richtig für eine Variante zu entscheiden und SnG's machen mir einfach am meisten Spaß.
      So, bin jetzt seit einer Weile bei Stars und spiel da im moment die 1.1er DoN's.
      Eigentlich möchte ich aber lieber die regulären spielen, aber 20% Rake und keine Turbos auf den 1$ SnGs find ich beides recht unvorteilhaft.
      Auf den 3.40er'n bin ich mir noch viel zu unsicher, obwohl ich ab und zu ein paar spiele und leicht im + bin, mit meiner 100$ BR.

      So, jetzt die Frage, sollte ich zu FTP wechseln, soweit ich weiß, gibt es da 2$ SnG's. Vom Rake weiß ich allerdings nichts. Und der prozentuale Rakeback is ja auch schön. Soweit ich das sehe, in Tagebüchern usw, macht RB bei SnG's einiges aus, oder verwechsel ich da die blaue Linie?

      Dazu kommt auch noch, dass ich ja den schicken 600$ FDB mit meinen 100$ nicht annährend ausschöpfen kann.

      Also, gibts ne Entscheidungshilfe? :f_biggrin:
  • 14 Antworten
    • FlyingShadow
      FlyingShadow
      Bronze
      Dabei seit: 09.07.2007 Beiträge: 2.502
      So sieht es bei FTP aus:

      1$ + 0.20 turbos *langsamere Blindstruktur keine Ante*
      2$ + 0.25 turbos *dasselbe*

      6$ + 0.50 turbos *dasselbe*

      solltest auf jedenfall den FDB voll ausschöpfen.
    • Th0m4sBC
      Th0m4sBC
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 7.550
      Halte FTP für BRB besser geeignet, da du die 27% Cash-RB einfach sehr gut gebrauchen kannst. Rein von der BR her kannst du natürlich auf die 2er auf FTP umsteigen (-->50BIs haste ja). Den FDB solltest du sicher so gut wie möglich ausschöfpen.
    • Maskoe
      Maskoe
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2009 Beiträge: 2.007
      Worauf bezieht sich *langsamere Blindstruktur* und sollte das irgendwie meine Wahl beeinflussen?
      Langsamer als bei Stars oder langsamer als Regular Speed? :f_eek:

      Bin allerdings schon geneigt jetzt zu FTP zu wechseln, für den FDB muss ich aber noch ein bisschen was zusammenkratzen. :D
    • Th0m4sBC
      Th0m4sBC
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 7.550
      Original von Maskoe
      Worauf bezieht sich *langsamere Blindstruktur* und sollte das irgendwie meine Wahl beeinflussen?
      Langsamer als bei Stars oder langsamer als Regular Speed? :f_eek:

      Bin allerdings schon geneigt jetzt zu FTP zu wechseln, für den FDB muss ich aber noch ein bisschen was zusammenkratzen. :D
      FTP:
      15/30
      20/40
      25/50
      30/60
      40/80
      50/100
      60/120
      80/160
      100/200
      [...]

      Stars:
      10/20
      15/30
      25/50
      50/100
      [...]

      Ferner gibt es bei FTP keine Antes.
      Allerdings ist dies differenziert zu betrachten, denn die Blinds gehen bei FTP-Turbos alle 3 Minuten und bei Stars alle 5 Minuten hoch.
    • FlyingShadow
      FlyingShadow
      Bronze
      Dabei seit: 09.07.2007 Beiträge: 2.502
      Original von Maskoe
      Worauf bezieht sich *langsamere Blindstruktur* und sollte das irgendwie meine Wahl beeinflussen?
      Langsamer als bei Stars oder langsamer als Regular Speed? :f_eek:

      Bin allerdings schon geneigt jetzt zu FTP zu wechseln, für den FDB muss ich aber noch ein bisschen was zusammenkratzen. :D
      Blindlevel a 3 Minuten bei Turbo 9 Player
      Blinds 10/20
      Blinds 15/30
      Blinds 20/40
      Blinds 25/50
      Blinds 30/60
      Blinds 40/80
      Blinds 50/100
      Blinds 60/120
      Blinds 80/160
      Blinds 120/240

      Stars hat ja:
      Blindlevel a 5 Minuten bei Turbo 10 Player
      10/20
      15/30
      25/50
      50/100
      75/150
      100/200
      100/200 ante 25
    • ZarraZ
      ZarraZ
      Bronze
      Dabei seit: 17.06.2008 Beiträge: 9
      Hätte ein ähnliches Problem:

      Meine Situation:
      BR: 140$ auf Stars
      Laufender Bonus: 81$ 100% First Deposit Bonus (130 VPP von 1377) 10$ pro 170 Punkte

      Spiele sehr gerne SNGs aber bei denen ist mir der Rake auf Pokerstars einfach zu hoch. Zur Zeit spiele ich die 1,1$ DONs um den Bonus zu clearen (nur 6 Tische gleichzeitig)

      Da ich aber seit dem Jahreswechsel nurnoch 0,55 statt 1 VPP bekomme frage ich mich, ob ich nicht mein Geld bei 170VPP nehmen sollte und nach FTP gehen sollte.

      Dort könnte ich mir ja wieder einen 100% Bonus holen.

      Vorteil:
      Könnte SNGs spielen
      RB

      Alternative:
      Mit den DONs auf 170$ kommen um die 3,4$ Turbos auf Stars zu spielen.

      Nachteil:
      Hohe Rake

      Wie würdet ihr fahren??
    • Vakson
      Vakson
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2008 Beiträge: 12.336
      Würde an deiner Stelle zu FTP gehen, wenn du da getrackt bist und die 2.25er zocken.
    • Th0m4sBC
      Th0m4sBC
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 7.550
      Original von ZarraZ
      Hätte ein ähnliches Problem:

      Meine Situation:
      BR: 140$ auf Stars
      Laufender Bonus: 81$ 100% First Deposit Bonus (130 VPP von 1377) 10$ pro 170 Punkte

      Spiele sehr gerne SNGs aber bei denen ist mir der Rake auf Pokerstars einfach zu hoch. Zur Zeit spiele ich die 1,1$ DONs um den Bonus zu clearen (nur 6 Tische gleichzeitig)

      Da ich aber seit dem Jahreswechsel nurnoch 0,55 statt 1 VPP bekomme frage ich mich, ob ich nicht mein Geld bei 170VPP nehmen sollte und nach FTP gehen sollte.

      Dort könnte ich mir ja wieder einen 100% Bonus holen.

      Vorteil:
      Könnte SNGs spielen
      RB

      Alternative:
      Mit den DONs auf 170$ kommen um die 3,4$ Turbos auf Stars zu spielen.

      Nachteil:
      Hohe Rake

      Wie würdet ihr fahren??
      Du machst einen Denkfehler: die BR wird immer ohne Hausanteil berechnet. Daher brauchst du nur 150$ und nicht 170$ um die 3er auf Stars zu spielen.

      Da der Bonus ja in greifbarer Nähe ist; 0.4$ Rake = 2.2 VPP / Turnier (19 Turniere bis zum Bonus) kannst du wohl auch mit einem 47BI-BRM spielen. Davon geht die Welt nun auch nicht unter - sofern du dich in den SNGs sicher fühlst.

      Die 50BI sind ein guter Richtwert....wichtig ist, dass du im Fall der Fälle auch zum Absteigen bereit bist, sonst nützt dir auch ein 50BI-BRM nichts.
    • kslate
      kslate
      Bronze
      Dabei seit: 25.12.2006 Beiträge: 1.728
      Ich würde den Rake nicht einfach bei der BR-berechnung nicht außer Acht lassen.
      Der prozentuale Rake ist schon von sehr wichtig!
      Trotzdem reichen 150$ dicke auf dem Fischlimit!
    • Th0m4sBC
      Th0m4sBC
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 7.550
      Original von kslate
      Ich würde den Rake nicht einfach bei der BR-berechnung nicht außer Acht lassen.
      Der prozentuale Rake ist schon von sehr wichtig!
      Trotzdem reichen 150$ dicke auf dem Fischlimit!
      Wichtig ist wie hoch der Rake ist. 1+.20 sind halt einfach extrem schlecht zu beaten, weil der Rake unglaublich hoch ist. Es macht aber keinen Sinn den Rake in die BI-Berechnung miteinzubeziehen weil dieser %ual immer ungefähr gleich (~10%) ist.

      Das BRM orientiert sich an einem guten Mittelwert...es muss jeder selbst wissen, ob er mit einem 50BI-BRM, einem 75er einem 100er oder einem 25er arbeiten will. Wichtig ist dabei nur, dass man bereit ist rechtzeitig abzusteigen.

      Ich persönlich werde wohl spätestens ab den 10ern auf ein 75BI-BRM setzen, ganz einfach deshalb, weil ich mich damit weniger unter Druck gesetzt fühlen werde.
    • Jakoebchen
      Jakoebchen
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2008 Beiträge: 2.836
      Also die Logik dahinter verschließt sich mir grade völlig. Ich werde weiterhin den Rake fürs BRM mit einplanen :)
    • Th0m4sBC
      Th0m4sBC
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 7.550
      Original von Jakoebchen
      Also die Logik dahinter verschließt sich mir grade völlig. Ich werde weiterhin den Rake fürs BRM mit einplanen :)
      Sagen wirs mal so: für 95% der Spieler (insbesondere Anfänger) hat PS.com den Sinn von BRM definiert, sowie auch die Höhe (50BI laut Strategieartikel). In diesen 50BI ist der Rake nicht mitkalkuliert. Ob dies einfach nur der einfachheithalber zum Rechnen so gemacht wurde oder ob man es als nicht notwendig empfunden hat sei mal dahingestellt. Daher, meine Vermutung, dass er einen Denkfehler gemacht hat und den Rake miteinkalkuliert hat.
      Sollte er es bewusst mit einkalkuliert haben, wird er dies wohl erkennen und mein Text hat ihm dann auch nicht geschadet. ;)
    • kslate
      kslate
      Bronze
      Dabei seit: 25.12.2006 Beiträge: 1.728
      Original von Th0m4sBC
      Original von Jakoebchen
      Also die Logik dahinter verschließt sich mir grade völlig. Ich werde weiterhin den Rake fürs BRM mit einplanen :)
      Sagen wirs mal so: für 95% der Spieler (insbesondere Anfänger) hat PS.com den Sinn von BRM definiert, sowie auch die Höhe (50BI laut Strategieartikel). In diesen 50BI ist der Rake nicht mitkalkuliert. Ob dies einfach nur der einfachheithalber zum Rechnen so gemacht wurde oder ob man es als nicht notwendig empfunden hat sei mal dahingestellt. Daher, meine Vermutung, dass er einen Denkfehler gemacht hat und den Rake miteinkalkuliert hat.
      Sollte er es bewusst mit einkalkuliert haben, wird er dies wohl erkennen und mein Text hat ihm dann auch nicht geschadet. ;)
      Fakt ist der Rake DARF nciht außer acht gelassen werden.
      Es ist totes Kapital das es zu schlagen gilt.
      Ob man am Ende dann 45 mal das gesamte BI nimmt oder 50 mal den Betrag ohne Rake ist hingegen egal (solange man erkennt das 5% Rake > 20% Rake). Auch wenn es dann weniger RB gibt :D .
    • Th0m4sBC
      Th0m4sBC
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 7.550
      Original von kslate
      Original von Th0m4sBC
      Original von Jakoebchen
      Also die Logik dahinter verschließt sich mir grade völlig. Ich werde weiterhin den Rake fürs BRM mit einplanen :)
      Sagen wirs mal so: für 95% der Spieler (insbesondere Anfänger) hat PS.com den Sinn von BRM definiert, sowie auch die Höhe (50BI laut Strategieartikel). In diesen 50BI ist der Rake nicht mitkalkuliert. Ob dies einfach nur der einfachheithalber zum Rechnen so gemacht wurde oder ob man es als nicht notwendig empfunden hat sei mal dahingestellt. Daher, meine Vermutung, dass er einen Denkfehler gemacht hat und den Rake miteinkalkuliert hat.
      Sollte er es bewusst mit einkalkuliert haben, wird er dies wohl erkennen und mein Text hat ihm dann auch nicht geschadet. ;)
      Fakt ist der Rake DARF nciht außer acht gelassen werden.
      Es ist totes Kapital das es zu schlagen gilt.
      Ob man am Ende dann 45 mal das gesamte BI nimmt oder 50 mal den Betrag ohne Rake ist hingegen egal (solange man erkennt das 5% Rake > 20% Rake). Auch wenn es dann weniger RB gibt :D .
      100% agree - aber das ist bei ZarraZ ja nicht der Fall; er hat bereits erwähnt, dass ihm der Rake zu hoch ist um auf Stars die 1+.20er zu spielen, also wird er das wohl berücksichtigen :)