fragen zum flush .. !?

    • pokahface
      pokahface
      Bronze
      Dabei seit: 23.11.2006 Beiträge: 6.088
      wir haben gestern bisschen unter freunden gepokert .. und dann kamen wir ins diskutieren wegen flush .. sagen wir mal am board liegt AK9 alle in spades zB. ich halte 56s und der andere 23s .. wer gewinnt da .. ich bin mir fast sicher, dass ich gewinnen würde, weil ja die stärkstens 5 karten zählen .. aber die anderen 2 wollten mir einreden, dass wir beide flush ace high halten und somit split pot ist .. und noch eine frage, werden suited connectorts überschätzt, oder sind die wirklich gut zum spielen .. freunde von mir spielen die sehr gern und finden solche hände einfach bombe .. ich meine net AKs .. sondern 76s .. ich weis nicht, ich hab mal versucht, sie zu spielen, aber die leigen mir irgendwie nicht .. da spiel ich lieber T2o ..
  • 7 Antworten
    • deristsocrazy
      deristsocrazy
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2006 Beiträge: 2.252
      Den Flush gewinnst du, da die besten 5 Karten zählen.... 569KA gewinnt gegen 239KA. Die Connectors spiele ich hier und da auch mal gern, je nachdem wieviel schon in den Pott eingestiegen sind. haben halt Flush und Straightpotenzial.
    • reedize
      reedize
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2006 Beiträge: 395
      Also wie man weiß zählen die 5 höchsten Karten beim Pokern und das sind in deinem Beispiel nun mal A :spade: K :spade: 9 :spade: und 5 :spade: 6 :spade: und nicht 2 :spade: 3 :spade: Zu deiner zweiten Frage kann ich nur von mir persönlich sprechen, ich spiele die suited connectors eigentlich immer erst ab T aufwärts. Es sei denn man spielt mit den Kumpels da kann man auch mal andere spielen
    • shackes
      shackes
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2005 Beiträge: 4.404
      suited connectors sind gut weil: 1.) du spielst nicht nur hohe karten (deception!) 2.) mit straight und flush kann man große pötte gewinnen
    • reedize
      reedize
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2006 Beiträge: 395
      Original von shackes suited connectors sind gut weil: 1.) du spielst nicht nur hohe karten (deception!) 2.) mit straight und flush kann man große pötte gewinnen
      ja gut man kann ab und zu mal solche suited connectors spielen, aber doch nicht immer oder? also ich steige z.B. mit 23 suited nicht in einen pott ein
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.550
      Ich hasse suited connectors, treffe nie was mit denen. Kleine Pocket Pairs hingegen sind klasse.
    • MilleV1
      MilleV1
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 864
      Original von reedize
      Original von shackes suited connectors sind gut weil: 1.) du spielst nicht nur hohe karten (deception!) 2.) mit straight und flush kann man große pötte gewinnen
      ja gut man kann ab und zu mal solche suited connectors spielen, aber doch nicht immer oder? also ich steige z.B. mit 23 suited nicht in einen pott ein
      Das kommt ganz drauf an wie das geschene am Tisch verläuft. Bevor ich 50 Hände lang alles folde spiele ich auch mal sowas - mit der nötigen Vorsicht. Natürlich nicht in ein raise/call preflop einsteigen ;)
    • frib
      frib
      Bronze
      Dabei seit: 26.08.2006 Beiträge: 3.268
      Bei Suited Connectors ist halt v.a. die Position und die Preflopaction vor einem wichtig. Vom Button spiel ich die gerne, gerade wenn vor mir schon welche gelimpt haben oder die Blinds sehr wenig raisen preflop