Rivercheck OOP

    • SpaceMarine
      SpaceMarine
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2007 Beiträge: 884
      Grabbed by Holdem Manager
      Limit Hi-Lo Omaha $3(BB) Full Tilt
      SB ($137)
      Hero ($157)
      UTG ($109)
      UTG+1 ($88.50)
      CO ($145)
      BTN ($153)

      Dealt to Hero 3:club: T:spade: J:heart: A:spade:

      UTG calls $3, UTG+1 raises to $6, fold, fold, fold, Hero calls $3, UTG calls $3

      FLOP ($19.50) J:spade: 8:diamond: T:heart:

      Hero checks, UTG checks, UTG+1 bets $3, Hero raises to $6, UTG folds, UTG+1 calls $3

      TURN ($31.50) J:spade: 8:diamond: T:heart: 5:club:

      Hero bets $6, UTG+1 calls $6

      RIVER ($43.50) J:spade: 8:diamond: T:heart: 5:club: 5:heart:

      Hero checks...

      wie findet ihr den Rivercheck? Kann man kaum anders spielen, oder?
  • 3 Antworten
    • Frerk
      Frerk
      Bronze
      Dabei seit: 03.01.2007 Beiträge: 199
      Würds auch c/c spielen. Bessere Hände bringst du nicht zum folden und selbst aussteigen fällt hier auch schwer. Vllt kannst damit manchmal nochmal Bluff provozieren.
    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      Das ist close.

      Wenn du eh nicht c/f spielen willst verlierst du mit bet oder mit c/c immer eine Bet vom Overpair. Ist also die Frage ob es mehr value hat zu betten und von schlechterem ausgezahlt zu werden oder aber ob es mehr Value hat einen Bluff zu inducen.

      Er hat hier bestimmt oft schlechteres wie A2J oder so, wenn er damit runtercallt ist Bet auf dem River gut. Andererseits reppst du selber am Flop die Straight/ein Set, daher sollte er am River nie auf die Idee kommen zu bluffen.

      Ich bring c/f nicht übers Herz und wenn eh eine Bet am River reingeht ist Bet > c/c.
    • SpaceMarine
      SpaceMarine
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2007 Beiträge: 884
      aber wogegen bette ich denn hier? NUR gegen Jx , Ich finde die Riverbet etwas optimistisch