account seit 3 Jahre inaktiv- jetzt gelöscht?

  • 9 Antworten
    • sekundaer
      sekundaer
      Bronze
      Dabei seit: 05.11.2006 Beiträge: 2.526
      nix fee, wenn der account leer war kannst einfach eincashen und zocken, war bei mir genau so
      fee gibts nur wenn du geld drauf lässt
    • twoface800
      twoface800
      Black
      Dabei seit: 09.08.2008 Beiträge: 294
      mail von Party:
      ...Da Sie Ihr Konto in letzter Zeit nicht genutzt haben, möchten wir Sie daran erinnern, dass wir nach sechsmonatiger Inaktivität eine Verwaltungsgebühr von 5 Euro pro Monat berechnen ...

      Was is das denn? ?(
    • Balam18
      Balam18
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2009 Beiträge: 10.096
      party verlangt bei inaktivität eine Gebühr von 5€ pro Monat die sie direkt vom Spielerkonto auf Party abziehen
    • Toon
      Toon
      Bronze
      Dabei seit: 14.06.2006 Beiträge: 307
      wie dreist ist es eigentlich geld dafür zu verlangen, dass ihnen jemand sein geld gibt und sie damit zinsen kassieren dürfen O.o

      und bei leeren und inaktiven accounts entstehen bis auf wenns hoch kommt 1 cent für speicherplatz auch keine kosten.
    • UrielSeptim
      UrielSeptim
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2007 Beiträge: 3.487
      Original von Toon
      wie dreist ist es eigentlich geld dafür zu verlangen, dass ihnen jemand sein geld gibt und sie damit zinsen kassieren dürfen O.o

      und bei leeren und inaktiven accounts entstehen bis auf wenns hoch kommt 1 cent für speicherplatz auch keine kosten.
      Gibt viele Banken, die verlangen Gebühren fürs Kontoführen. Das haben sie wohl dort abgeschaut.
    • Danhel
      Danhel
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.10.2007 Beiträge: 4.076
      Original von Toon
      wie dreist ist es eigentlich geld dafür zu verlangen, dass ihnen jemand sein geld gibt und sie damit zinsen kassieren dürfen O.o

      und bei leeren und inaktiven accounts entstehen bis auf wenns hoch kommt 1 cent für speicherplatz auch keine kosten.
      gegenfrage: wie dumm ist es eigentlich geld auf einem pokeraccount zu lassen, was man 3 jahre nicht benutzt?
    • Toon
      Toon
      Bronze
      Dabei seit: 14.06.2006 Beiträge: 307
      Original von Danhel
      Original von Toon
      wie dreist ist es eigentlich geld dafür zu verlangen, dass ihnen jemand sein geld gibt und sie damit zinsen kassieren dürfen O.o

      und bei leeren und inaktiven accounts entstehen bis auf wenns hoch kommt 1 cent für speicherplatz auch keine kosten.
      gegenfrage: wie dumm ist es eigentlich geld auf einem pokeraccount zu lassen, was man 3 jahre nicht benutzt?
      hab ich ja nicht, ich bin nicht OP ^^ außerdem sind es nur 6 monate bis sie einem dreist was abziehen

      zu der bank: die zahlen dir aber zinsen dafür, dass sie dein geld haben. kontoführungsgebühren sind für einlagen, überweisungen etc.
    • UrielSeptim
      UrielSeptim
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2007 Beiträge: 3.487
      Original von Toon
      Original von Danhel
      Original von Toon
      wie dreist ist es eigentlich geld dafür zu verlangen, dass ihnen jemand sein geld gibt und sie damit zinsen kassieren dürfen O.o

      und bei leeren und inaktiven accounts entstehen bis auf wenns hoch kommt 1 cent für speicherplatz auch keine kosten.
      gegenfrage: wie dumm ist es eigentlich geld auf einem pokeraccount zu lassen, was man 3 jahre nicht benutzt?
      hab ich ja nicht, ich bin nicht OP ^^ außerdem sind es nur 6 monate bis sie einem dreist was abziehen

      zu der bank: die zahlen dir aber zinsen dafür, dass sie dein geld haben. kontoführungsgebühren sind für einlagen, überweisungen etc.
      Nö, gibt auch Banken, die verlangen eine fixe Gebühr (so ca. 10-20 Euro) dafür, dass du ein Konto hast. Hatte das mal bei einem Vereinskonto, wo diese Gebühren weit höher als die Zinsen waren.
    • HAVVK
      HAVVK
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2005 Beiträge: 18.321
      Original von Toon
      wie dreist ist es eigentlich geld dafür zu verlangen, dass ihnen jemand sein geld gibt und sie damit zinsen kassieren dürfen O.o

      und bei leeren und inaktiven accounts entstehen bis auf wenns hoch kommt 1 cent für speicherplatz auch keine kosten.
      ist leider schon 'ne Weile her dass ich mir das durchgelesen hab aber wenn ich's mir richtig gemerkt hab müssen sie das Geld der User auf definierten Konten vorhalten, für die es auch keine Zinsen gibt