Hohe Pockets preflop reinstellen

    • TxqpiN
      TxqpiN
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2007 Beiträge: 90
      Hallo!
      Ich spiele auf FTP und habe momentan dass ich gerade bei Pocketpairs wie JJ+ nicht weiß ob ich sie preflop reinstellen soll....

      auch immer in dem Gedanken ein Set treffen zu können....

      kann man pauschal sagen mit JJ call ich 3bet, mit QQ, 4bette ich, mit KK,AK geh ich broke...!?

      danke für eure hilfe!
  • 3 Antworten
    • Spearmi
      Spearmi
      Global
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 11.188
      Ne kann man nicht. Ist wohl Villian abhängig
    • nikotho
      nikotho
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2006 Beiträge: 1.317
      wenn du nicht bereit bist preflop broke zu gehen, ist ein call meistens auch nicht gut. Damit verschiebst du nur das problem auf postflop.
      Das soll jetzt nicht heißen, dass ein 3bet-call mit JJ immer schlecht ist. Aber es ist halt auch keine Pauschallösung.
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Nein solche Pauschalisierungen enden immer in einem:" der BLABLA hat aber gesagt das ist profitabel, aber der hat ja gar keine Ahnung guck ma hier mein Chart -EV ist das".

      Wichtig ist

      a) dein Gegner

      b) deine Position

      c) die Dynamik am Tisch

      d) die Stacksizes

      Es ist ne ganz andere Sache mit JJ, wenn ich UTG raise und der 15/10 Nit mich am Button reraised oder ob ich mit JJ am BU openraise und der 22/19 Tag mich aus dem BB reraised.

      Es ist auch ein himmelsweiter Unterschied ob wir 100, 120 oder 150 BB deep sind.