Welcher Pokerraum ist für mich ideal?

    • quintanaboh
      quintanaboh
      Bronze
      Dabei seit: 14.06.2007 Beiträge: 734
      Da die Frage hier sicher oft genug gestellt wird, hoffe ich mal, dass sich überhaupt jemand erbarmt, mir eine Antwort zu geben, die über "SuFu du Arsch" hinausgeht.

      Also folgende Situation:

      Bin derzeit bei Stars und spiele NL50 SH BSS. Im Moment mit 7 Tischen gute 500 Hands/h bei 2-2,5 BB/100 und das ganze im Schnitt 2 Stunden am Tag.

      Diese Menge an Händen würde ich auch gerne weiter beibehalten. Ich denke, da gibt es sicherlich Pokerräume, die dafür erheblich besseres Rakeback bieten. Bei Stars macht das gerade mal 120 Euro Cadooz/Amazongutschein im Monat aus, falls ich es nicht bis Platinum Level schaffe.

      Grundsätzlich bin ich für jeden Vorschlag offen, der die Situation sowohl beim Rakeback als auch bei der Anzahl der Fische verbessert. Insgesamt finde ich die Fischquote bei Stars nicht sooo hoch. Das einzige, was mich da über ein Jahr gehalten hat, ist die hohe Anzahl der Tische, die smoothe Software und die Tatsache, dass ich mir um Einkäufe bei Amazon nie Sorgen machen musste. :D

      Lange Rede kurzer Sinn: Welche Seite erfüllt folgende Kriterien unterm Strich am besten:

      - Gutes Rakeback für TAG 17/15 Spieler (es sollten also besser gedealte Hände zählen und nicht die, wo man tatsächlich am Pot beteiligt war)
      - Hohe Fischquote und genügend Tische (wie gesagt, spiele 6-7 gleichzeitig) um auch mal neue aufmachen zu können, wenn die alten nicht mehr so gut sind oder aber man seinen Stack deutlich vergrößert hat, aber nicht deepstacked spielen will
      - Stabile Software
      - Cashouts ohne groß Rumzuzicken

      Ich überlege, ob ich zu Titan zurück gehen soll, da ich da laut dem Calculator auf der Seite (wenn er denn stimmt) bei meiner Spieldauer mit über 600$ Cash Bonus pro Monat rechnen kann, wenn ich die Punkte alle 4 Monate in Cash umwandeln würde.

      Gibt es bessere Alternativen?
  • 4 Antworten
    • KillingFlo
      KillingFlo
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2007 Beiträge: 205
      Was bleibt ist Full Tilt ;)
    • es0xlucius
      es0xlucius
      Bronze
      Dabei seit: 26.11.2008 Beiträge: 194
      sehr viel geschmackssache in deiner situation..
      ich würde allerdings auf FTP spielen.. immerhin 27% RB über PS.de !! (geschätzte 100 $ pro woche bei dir ???? )auch massig tische und sehr sehr viele fische + beste software
      mit RB auf PS lohnt sichs halt erst wirklich ab supernova.
      ist mein vorschlag :f_cool:
    • quintanaboh
      quintanaboh
      Bronze
      Dabei seit: 14.06.2007 Beiträge: 734
      Original von es0xlucius
      sehr viel geschmackssache in deiner situation..
      ich würde allerdings auf FTP spielen.. immerhin 27% RB über PS.com !! (geschätzte 100 $ pro woche bei dir ???? )auch massig tische und sehr sehr viele fische + beste software
      mit RB auf PS lohnt sichs halt erst wirklich ab supernova.
      ist mein vorschlag :f_cool:
      50$ wöchentliches Rakeback? Wenn die Schätzung stimmt, wäre das zumindest nichts, was für FTP und gegen Titan oder weiterhin Stars spricht. ;)

      Edit: Ah, du hast editiert... 400$ monatlich klingt schon besser. :D

      Die Software ist wirklich gut, habe vor 2 Jahren schonmal dort gespielt, allerdings fand ich Rakeback und Fischquote insgesamt nicht sooo gut, weswegen ich dann zu Titan bin, wo mich allerdings nach ein paar Monaten die Software so genervt hat, dass ich zu Stars bin. ;)

      Aber ich denke inzwischen anders über die Software. Die sollte nur noch stabil laufen. Solange Rakeback und Fischquote stimmen, muss sie nicht mehr können als genügend Stabilität.
    • TurboMaN
      TurboMaN
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2005 Beiträge: 2.885
      Ich habe früher auch ähnlich gedacht. Habe mehrere Monate auf Stars NL50 gespielt, bin dann auf NL100 hoch und hing da erstmal fest. Habe dann ein paar andere Räume ausprobiert (Entraction, iPoker) und jetzt wieder auf Stars (NL200).

      Mach dir am Anfang nicht so viele Gedanken über das höchste Rakeback, es zählen auch andere Faktoren. Die Fischdicht ist auf Stars imo hoch genug, da selbst auf NL200 die "Regulars" sehr schwache Plays machen. Bei manchen Lines frage ich mich was die dazu treibt das Geld zu verdonken ^^

      Mit einem genügend großen Spielpensum ist Stars einfach der beste Pokerroom.
      Einzige Alternative ist eigentlich nur FTP, aber da muss dir der Spielstil liegen, es wird etwas mehr ge3bettet und ge4bettet.

      Was den Traffic angeht ist FTP etwas schlechter als Stars, aber nur was die Stunden morgens angeht, da sind nämlich nur ein paar Tische auf den Limits NL50-NL100 mit den gleichen Spieler unterwegs. Auf Stars sind immer viele Tische mit verschiedenen Gegnern.

      Also ich bleibe bei Stars, da dort für mich alles perfekt ist :s_cool:
      Wenn ich nur noch nen getrackten Account hätte :s_biggrin: