Mucked cards in den Elephant bei Everest Poker?

    • lemslin
      lemslin
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2009 Beiträge: 1.553
      Hi,
      die nicht gezeigten Karten der Gegner beim Showdown werden bei mir leider nicht im Elephant gespeichert. Ich kann sie nur in der History in der Everest-Software anschauen.

      Hat jemand dasselbe Problem oder es schon behoben?
      LG
  • 9 Antworten
    • Thexe
      Thexe
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 126
      Hi lemslin

      hab dasselbe Problem (Windows Vista). Die mucked hands werden nicht angezeigt, jedoch die Winning hands von Elephant schon.

      Hast du inzwischen das Problem lösen können?
      Benutze noch version 0.69, evt. upgrade ich mal testweise auf 0.74 (dev)
    • padimi
      padimi
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2008 Beiträge: 3.716
      Ich verschiebe den Threat mal ins Elephant Forum da euch dort bestimmt schneller geholfen werden kann.
      Gruss Padimi
    • mrk1988
      mrk1988
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 13.337
      Hallo lemslin,

      die mucked Hands werden nach einer gespielten Hand nicht am Tisch angezeigt?
    • KnitterRitter
      KnitterRitter
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2009 Beiträge: 356
      Original von mrk1988
      Hallo lemslin,

      die mucked Hands werden nach einer gespielten Hand nicht am Tisch angezeigt?
      Passiert bei mir übrigens auch häufig. Manchmal werden sie angezeigt, aber bei Weitem nicht immer.
    • sitago
      sitago
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2007 Beiträge: 163
      Diesen Bug habe ich schon vor über einem Jahr mal reported, in diesem Thread gibts dazu auch eine genaue Fehlerbeschreibung.
    • lemslin
      lemslin
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2009 Beiträge: 1.553
      Danke für die Antwort.
      Ja, bei mir ist es genauso wie im anderen Thread vor einem Jahr beschrieben.
    • mrk1988
      mrk1988
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 13.337
      Ich geb das mal so an die Entwickler weiter.
    • sitago
      sitago
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2007 Beiträge: 163
      Original von mrk1988
      Ich geb das mal so an die Entwickler weiter.
      Und, was haben die geantwortet? Können sie den Fehler nachvollziehen? Wird er behoben werden?

      Ich denke, solche Fragen stellt sich jeder, der einen Bug reportet. Von daher möchte ich diesen Fall einmal nutzen, um einen grundsätzlichen Vorschlag wieder aufzugreifen, den Wishmaster schon vor längerer Zeit mal versucht hat umzusetzen: Alle einkommenden Bugs werden mit ihrem aktuellen Status auf einer Webseite festgehalten. So kann jeder Interessierte immer nachschauen, was mit seinem Bug gerade passiert.

      Ich habe vollstes Verständnis dafür, wenn Entwicklungen lange dauern, und andere Bugs mehr Priorität haben, als meine, oder auch Weiterentwicklungen. Schade finde ich aber, wenn die Reports einfach so im Sande verlaufen, und niemand weiß, was damit passiert. Es gibt noch zwei weitere Reports von mir, die beide auch so ca. ein Jahr alt sind. Allen drei gemeinsam ist, dass versprochen wurde, dass sich drum gekümmert wird, und dann ist nichts passiert.

      Vielleicht sind sie ja tatsächlich aufgenommen, und es dauert halt nur noch ein weiteres Jahr, bis sich jemand drum kümmern kann. Das wäre für mich ok - aber ich würde es zumindest gerne irgendwo einsehen können. Sonst muss ich immer befürchten, dass sich nie jemand drum kümmert wenn ich nicht alle zwei Monate mal nachfrage...
    • mrk1988
      mrk1988
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 13.337
      Um dein angesprochenes Thema nur kurz aufzugreifen:

      Im Moment finden intern einige Umstellungen statt unteranderem was das tracken von Bugs und das Testen von neuen Releases angeht. Natürlich wäre es von Vorteil wenn es die Möglichkeit eines öffentlichen Bugtrackings geben würde, wo jeder User zugriff darauf hat. Wann und in welcher Form wir so etwas einführen werden wird sich aber erst in etwas späterer Zukunft zeigen.