Lockdown ab Seite 5 - 100k Hands im April!

    • 2bad4nick
      2bad4nick
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2008 Beiträge: 2.753
      Nach vielen Monaten der Rumswitcherei verschiedenster Spielform (SSS, PLO, BSS) habe ich mich nun für BSS SH entschieden und werde daher hier einen Blog starten.

      Pokerseite: Poker Heaven.
      Update: Ab Februar 2010 wird auf Full Tilt gespielt
      Update 2: Es wird aufgrund von guten Promos doch auf Heaven gespielt.
      Ich switche jetzt wohl Monat für Monat hin und her.

      Tische: 4-6

      Volumen: 30-50k Hands/Monat

      BRM: 30-40 Stacks

      Ziel: Boost BR um 50% jeden Monat

      Start: 500€ im Dezember 09 eingezahlt

      Ziele für das Ende des Monats:



      [x] Dezember 750 € --> NL25SH




      [x] Januar 1125,5 € --> NL25SH




      [o] Februar 2500$/1800€ --> NL50SH Downswing



      [o] März 3750$/ 2700 €


      [ ] April 5625$/ 4000 €
  • 98 Antworten
    • 2bad4nick
      2bad4nick
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2008 Beiträge: 2.753
      Platzhalter
    • locasdf
      locasdf
      Black
      Dabei seit: 07.06.2008 Beiträge: 6.505
      wenn du das durchziehst biste ja bald reich :) gl damit
    • 2bad4nick
      2bad4nick
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2008 Beiträge: 2.753
      So gerade erste Session heute beendet. Bin zwei Stacks down und irgendwie auf Tilt. Hab aber rechtzeitig gequittet. Heute ging wieder mal nix. Erst ordentlich zwei Stacks up und dann vier gedroppt.

      Hier ein paar Hände

      Hand 1:

      Villain spielt 33/15 --> keine History
      Preflop calle ich nur, damit ich mich OOP nicht gegen besseres isolieren.
      Flop c/r ich, da der Jack gut in meienr Callin Range liegt (JT,QJ,KJ,AJ +Pockets) und er oft verfehlt hat. Nach seinem Call geb ich ihm nen Pocket wie 99 oder tens oder halt den Jack (KJ,QJ) oder eventuell nen FD (aber unwahrscheinlich.
      Am Turn seh ich mich auf jeden Fall vorne und bette daher. River ist ne Blank und ich hab weniger als Pot left, also ship it.

      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.50(BB) Replayer
      Hero ($47.50)
      BB ($10)
      UTG ($51.90)
      CO ($49.25)
      BTN ($27.97)

      Dealt to Hero A:club: Q:spade:

      UTG raises to $2, fold, fold, Hero calls $1.75, fold

      FLOP ($4.50) 3:heart: J:spade: 3:spade:

      Hero checks, UTG bets $2, Hero raises to $7, UTG calls $5

      TURN ($18.50) 3:heart: J:spade: 3:spade: Q:heart:

      Hero bets $10, UTG calls $10

      RIVER ($38.50) 3:heart: J:spade: 3:spade: Q:heart: 2:diamond:

      Hero bets $28.50 (AI), UTG calls $28.50

      ------------------------------------------------------------------------------------------------

      Hand 2:

      Preflop raise ich sehr groß, da der erste Limper nen 80 vpip Fish ist. Der BB ist nen 18/15 reg.
      Am Flop habe ich über ne C-bet nachgedacht. Aber in so einem Pot HU is das standard denk ich. Turn habe ich einfach noch so viele Outs dazubekommen. Spielt ihr hier c/c oder bettet ihr? Naja River busted einfach alles und ich habe kein Showdown Value und kann ihn sehr sicher nicht rausbluffen. Also whats my line?

      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.50(BB) Replayer
      Hero ($50.03)
      ($66.60)
      UTG ($68.65)
      UTG+1 ($16.98)
      CO ($71.04)

      Hero posts (SB) $0.25

      Dealt to Hero Q:spade: K:club:

      fold, UTG+1 calls $0.50, CO calls $0.50, Hero raises to $4, calls $3.50, fold, fold

      FLOP ($9) T:heart: 5:diamond: T:spade:

      Hero bets $6, calls $6

      TURN ($21) T:heart: 5:diamond: T:spade: J:spade:

      Hero bets $8, calls $8

      RIVER ($37) T:heart: 5:diamond: T:spade: J:spade: 3:heart:

      Hero checks, bets $12, Hero folds

      wins $35.15

      ------------------------------------------------------------------------------------------------


      Hand 3:

      Villain ist nen 81/5 fish. Mit dem FD setzt ich ne Conti. Geb mir hier 15 Outs + Backdoorstraight. Die habe ich am Turn immer noch. Ich gebe ihm entweder nen FD oder ne 8 oder so. Turn hat er nix mehr left und ich shippe es.

      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.50(BB) Replayer
      SB ($76.44)
      Hero ($53.07)
      UTG ($15.68)
      CO ($51.10)
      BTN ($31.31)

      Dealt to Hero K:heart: J:diamond:

      UTG calls $0.50, fold, fold, fold, Hero raises to $3, UTG calls $2.50

      FLOP ($6.25) 8:heart: 9:heart: 6:heart:

      Hero bets $4, UTG calls $4

      TURN ($14.25) 8:heart: 9:heart: 6:heart: 2:spade:

      Hero bets $9, UTG calls $8.68 (AI)

      RIVER ($31.61) 8:heart: 9:heart: 6:heart: 2:spade: 7:spade:

      -----------------------------------------------------------------------------------------------

      Graphen gibt es einmal die Woche oder so.
    • locasdf
      locasdf
      Black
      Dabei seit: 07.06.2008 Beiträge: 6.505
      hand 1: kann man mal machen, wenn er am flop foldet, dann halt meistens die schlechtere hand - hier kann man durchaus auch c/c, wenn man villains turn und riverplay gut einschaetzen kann, c/r aber auch ok. am river seh ich nen c/f, denkst du, er callt dich hier mit dem großteil der haende, die du in seine flopcallingrange gibst? wenn er hier callt hat er teilweise die nuts (insbesondere JJ), sehr selten mal QJ, oft overpairs, alles andere bringst du wohl zum folden. daher c/f, wenn er unreasonable aggro draws blufft am river ist c/c evtl ne option, aber da muessen sehr viele guenstige umstaende zusammenspielen, damit das profitabel wird.

      hand 2: wuerde den flop nur betten, wenn ich die intention hab, gute turns und evtl rivers zu barreln, flopbet isoliert betrachtet ist sicher -EV. turn ist natuerlich die traumkarte, bet ist hier absolut pflicht, bei dir aber leider viel zu klein. wuerde 5 / 11 / allin betten (river wohl nur bei improvement). so haste am river nen ziemlichen guessing spot, weil es gut sein kann, dass er midpockets wegen der betsize am turn nochmal callt.

      hand 3: du ueberschaetzt deine handstaerke total, 15 outs hast du nie im leben. deine outs sind lange nicht clean. wird gegen seine stacksize wohl trotzdem reichen, um den turn zu shoven, allerdings verschaetzt du dich da bei der equity schon, grad wegen Ah kombis. stove einfach mal ne runde, da wird das sicher klar
    • 2bad4nick
      2bad4nick
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2008 Beiträge: 2.753
      Hab gerade noch ne Breakeven Session gespielt. Ein paar sehr interessante Hände.

      Hand1:

      Ich hab an dem Tisch vorher 3mal mit guten Händen gesqueezt. Daher halte ich meine 3bet für gut, da ich wohl nicht auf die Hand setzt.
      Am Flop treff ich Toppair und seh mich eigentlich vorne, da er mich wohl ziemlich light callt pre. Als er dann raised war mir klar, er blufft oder ich bin crusht. Da ich viel ge3bettet habe hätte er ziemlich sicher 1010+, AQ+ ge4bettet pre. Womit raised er mich also? Naja mir viel nur Air oder Set ein.
      Würde er Air am Turn denn reinstellen? Daher der Call Flop, da ich dachte er gibt die Hand oft auf. Im Chat meinte er nach der Hand, er hätte Topset gefloppt. Ziemlich unwahrscheinlich da ich ja auch noch ne 8 habe.

      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.50(BB) Replayer
      BB ($31.03)
      ($49.30)
      UTG ($73.38)
      Hero ($68.85)

      BB posts (SB) $0.25

      Dealt to Hero 8:club: 9:heart:

      UTG raises to $1.50, Hero raises to $5.25, fold, fold, UTG calls $3.75

      FLOP ($11.25) 8:diamond: 4:heart: 2:club:

      UTG checks, Hero bets $7, UTG raises to $19.62, Hero calls $12.62

      TURN ($50.49) 8:diamond: 4:heart: 2:club: 5:club:

      UTG bets $37.86, Hero folds

      UTG wins $47.99

      ------------------------------------------------------------------------------------------------


      Hand 2:

      Villain ist nen 29/17 reg
      Cbet standard. Das Board ist echt drawheavy und ich seh ihn hier viele Draws raisen for free River. Am Turn kommt halt nur KT an oder QJ, dass mich schon am Flop beat hatte. Im Nachhinein finde ich den Turn misplayed, da er Draws ja immer behind checkt, also hat er ne Made Hand.
      Naja und ich suck ihn halt weg^^

      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.50(BB) Replayer
      BB ($22.45)
      ($134)
      UTG ($51.75)
      Hero ($48.20)
      CO ($53.18)

      BB posts (SB) $0.25

      Dealt to Hero Q:club: 9:spade:

      fold, Hero raises to $1.75, CO calls $1.75, fold, fold

      FLOP ($4.25) J:spade: 5:spade: Q:heart:

      Hero bets $3.18, CO raises to $8.36, Hero calls $5.18

      TURN ($20.97) J:spade: 5:spade: Q:heart: 9:diamond:

      Hero checks, CO bets $13.75, Hero raises to $38.09 (AI), CO calls $24.34

      RIVER ($97.15) J:spade: 5:spade: Q:heart: 9:diamond: 9:club:

      Hero shows Q:club: 9:spade:

      Hero wins $94.15
    • Wody
      Wody
      Black
      Dabei seit: 23.01.2007 Beiträge: 3.737
      Original von 2bad4nick
      Daher halte ich meine 3bet für gut
      [...]
      da er mich wohl ziemlich light callt pre
      Entweder er callt dich light pre, dann ist die 3bet schlecht, oder er foldet viel auf 3bets, dann ist der flop call schlecht. Such dir was raus.

      Und Hand 2 kann man oop ohne weitere reads auch am flop folden.
    • 2bad4nick
      2bad4nick
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2008 Beiträge: 2.753
      Ich muss noch soviel lernen. Bin halt noch nen kleiner BSS Noob. Natürlich hast du Recht mit Hand1.
      Hand2 foldest du gegen unknown gleich am Flop?
    • 2bad4nick
      2bad4nick
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2008 Beiträge: 2.753
      So nach einigen Tagen im Minus steige ich ab auf NL25. Ein BRM ist zwar schön und gut im Upswing, wenn man durch die Limits will, doch ich hitte nix. Demnach stelle ich mein Plan auf ein 30 Stack BRM um.

      Zum Ziel: Ich hatte die BR für Januar schon erreicht, doch bin jetzt wieder gut 10 Stacks gedroppt. Ich denke, mit konzemtriertem Spiel kann ich es dennoch schaffen bis Ende Januar auf NL25. Hab ja noch einige Tage Zeit.

      Hier mal der NL50 Graph der letzten 7 Tage.
      Über EV müssen wir nciht reden. Bin weit im plus...

    • BlizzyG
      BlizzyG
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2007 Beiträge: 1.989
      zeig ma redline + ev
    • 2bad4nick
      2bad4nick
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2008 Beiträge: 2.753
      Ev kann ich dir leider nicht zeigen, da es nix bringt. HM hat nen Bug bei Heaven.
      Losing Mucked Hands können nicht eingesehen werden, auch nicht in der HH, daher berechnet der HM 100% Equity wenns Geld am Flop reingeht, ich gewinne und der Gegner mucked. Demnach laufe ich laut HM ca 40 Stacks unter Ev.
      Redline gibst leider auch nicht mehr, da ich gerade PC formatiere, da ich mir endlich Windows 7 geholt habe.
      Heute Nachmittag gibt es die erste Session auf NL25 mit neuem PC :D
    • 2bad4nick
      2bad4nick
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2008 Beiträge: 2.753
      Ich hab mir gerade eine Frage gestellt, auf die ich gerne ein paar Antworten von euch bekommen würde. Ich bin, was das theoretische Wissen der Bigstackstrategy angeht, ein ziemlicher Anfänger.
      Natürlich ist mein ziemlich schnell durch die unteren Limits zu kommen um irgendwann mal NL200 oder ähnliches zu spielen.
      Meine Überlegung ist folgende:

      Macht es mehr Sinn jeden Monat das Rakeback und Promo-Geld auszucashen und wirklich nur von den Winnings die Bankroll zu vergrößern um wirklich sagen zu können das Limit geschlagen zu haben? Dadurch spiele ich viel mehr Hände auf jedem Limit und mein Spiel wird sich verbessern. Dadurch werde ich, sobald ich mit dem nächsthöheren Limit beginne ein weit aus besserer Spieler sein. Allerdings steige ich auch sehr viel langsamer auf und spiele trotzdem nicht weniger Hände als davor.

      Wie ist eure Meinung zu dieser Überlegung?
    • hartiedd
      hartiedd
      Black
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 4.798
      EV kannst Du bei Heaven nie Nachvollziehen da Du bei Winnings nie die Mucked Cards siehst.

      Ansonsten brauchst Du auf Heaven extrem Dickes Fell.

      GL
    • schmoezi
      schmoezi
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2007 Beiträge: 2.524
      nur durch die winnings BRM zu betreiben wird sehr lange dauern, vor allem da du auf den unteren limits auch viel rake zahlst. man kann ab und zu mal kleine beträge auscashen sozusagen als motivation und um auch mal etwas in der hand zu haben.
      langfristig machen cashouts wohl erst dann sinn wenn du dein wohlfüllimit erreicht hast.

      versuche einfach ein konservativeres BRM zu fahren. so ~40 stacks. dann benötigst du auch eine gewisse handanzahl pro limit und steigst nicht gleich bei einem kleinen upswing 1-2 limits auf obwohl du den skill noch nicht dafür hast.

      meine BR ist im moment in etwa 50% winnings, 45% rakeback und ~5% eingecashed.
    • 2bad4nick
      2bad4nick
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2008 Beiträge: 2.753
      Ich hab mich jetzt dafür entschieden nichts auszucashen.
      Allerdings habe ich mir ein Ziel gesetzt auf jedem Limit 3000bb nur durch Winnings machen zu müssen, bevor ich aufsteige.
      Dadurch fahre ich ein sehr konservatives BRM und weiß sicher, das Limit geschlagen zu haben.


      Ich hab mit 4 Leute jetzt eine Skype-Lerngruppe gegründet und dort werden auch sehr viele Hände besprochen.

      Graphen von NL25 werden alle 10k Hände folgen, denke ich. Also mindestens einmal die Woche. Wenn ich 3000bb auf NL25 Winnings habe, gehts auf NL50 zurück. Also werde ich wohl erstmal ein paar Wochen weitergrinden.

      Ziel wird es sein bis zu meinem Auszug im Sommer vom Poker leben zu können.
    • 2bad4nick
      2bad4nick
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2008 Beiträge: 2.753
      So Leute hier ist das erste Update.
      Habe die letzten 5Tage 10000 Hände auf NL25 gespielt und es lief wieder sehr gut.
      Durch meine Skype-Lerngruppe habe ich viel dazugelernt und ich habe den Jungs viel zu verdanken. Ich werde wie angekündigt weiter NL25 spielen bis ich 3000bb auf dem Limit erspielt habe, obwohl die Roll für NL50 schon vorhanden ist, aber ich möchte der Limit wirklich geschlagen haben.

      Hier der Graph --> bisher 10.80bb/100




      Die größten Pötte:

      Gewonnen

      Recht unspektakulär

      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.25(BB) Replayer
      BB ($24.50)
      Hero ($38.41)
      UTG ($6.38)
      UTG+1 ($58.77)
      CO ($30.18)

      BB posts (SB) $0.12

      Dealt to Hero A:spade: A:club:

      fold, UTG+1 raises to $1, fold, BB raises to $1.75, Hero raises to $5.50, UTG+1 calls $4.50, BB raises to $9.25, Hero raises to $38.41 (AI), UTG+1 calls $32.91, BB calls $15.25 (AI)

      FLOP ($101) T:spade: 9:diamond: 2:diamond:

      TURN ($101) T:spade: 9:diamond: 2:diamond: 9:spade:

      RIVER ($101) T:spade: 9:diamond: 2:diamond: 9:spade: 2:heart:

      Hero shows A:spade: A:club:

      Hero wins $98.32


      Verloren

      Will das Set am Flop halt nicht Callen.

      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.25(BB) Replayer
      Hero ($39.89)
      BB ($46.39)
      UTG ($25)
      CO ($36.32)
      BTN ($17.55)

      Dealt to Hero J:spade: J:club:

      fold, fold, fold, Hero raises to $1, BB calls $0.75

      FLOP ($2) A:spade: T:heart: J:heart:

      Hero bets $1.50, BB raises to $4, Hero raises to $12, BB raises to $45.39 (AI), Hero calls $26.89 (AI)

      TURN ($79.78) A:spade: T:heart: J:heart: 3:spade:

      RIVER ($79.78) A:spade: T:heart: J:heart: 3:spade: 5:club:

      Hero shows J:spade: J:club:
      (Pre 57%, Flop 34.9%, Turn 22.7%)

      BB shows Q:diamond: K:club:
      (Pre 43%, Flop 65.1%, Turn 77.3%)

      BB wins $76.78



      Nächstes Update kommt nach den nächsten 10k Hands.
    • 2bad4nick
      2bad4nick
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2008 Beiträge: 2.753
      Die nächsten 10k Hands verliefen leider nicht so gut wie die ersten, aber immerhin noch plus.
      Ich hoffe, dass ich bis Ende Januar die 3000bb erspielt habe, damit ich wieder auf NL50 aufsteigen kann.
      Hier der Graph


    • 2bad4nick
      2bad4nick
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2008 Beiträge: 2.753
      Der Monat neigt sich langsam dem Ende und ich muss gestehen nicht mehr viel gespielt zu haben seit dem letzten Update. Nachdem ich 10 Tage 4h täglich grindete, habe ich mir nun eine kleine Pause gegönnt.

      Allerdings habe ich gestern und heute wieder mal einen Shot auf NL50 gewagt. Dieser wurde gleich wieder bestraft und ich bin ca 7 Stacks auf NL50 gedroppt.
      Das schmerzt natürlich sehr, da ich ab Februar NL50 Reg sein wollte, aber so wie es scheint, wird der Februar nun doch NL25 weiter gespielt.

      Bin heute zweimal mit Fullhouse in Quads gerannt. Würde mich über eine Meinung zu den Händen freuen.

      Hand 1: Villain spielt 58/4 1 AF auf 73 Hände

      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.50(BB) Replayer
      SB ($37.25)
      BB ($96.17)
      UTG ($34.12)
      Hero ($54.90)
      BTN ($101)

      Dealt to Hero T:spade: T:diamond:

      fold, Hero raises to $1.75, BTN calls $1.75, fold, fold

      FLOP ($4.25) 9:diamond: 7:spade: 9:club:

      Hero bets $3, BTN calls $3

      TURN ($10.25) 9:diamond: 7:spade: 9:club: 9:spade:

      Hero bets $7, BTN calls $7

      RIVER ($24.25) 9:diamond: 7:spade: 9:club: 9:spade: 6:diamond:

      Hero bets $18, BTN raises to $48.12, Hero calls $25.15 (AI)

      Hero shows T:spade: T:diamond:
      (Pre 72%, Flop 11.8%, Turn 0.0%)

      BTN shows 9:heart: A:diamond:
      (Pre 28%, Flop 88.2%, Turn 100.0%)

      BTN wins $107

      ---------------------------------------------------------------------------------------------------

      Hand 2: Villain spielt 78/25 1AF auf 110 Hände

      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.50(BB) Replayer
      Hero ($50.25)
      BB ($47.50)
      CO ($91.42)
      BTN ($21.49)

      Dealt to Hero 8:club: 8:spade:

      fold, BTN calls $0.50, Hero raises to $3, BB calls $2.50, fold

      FLOP ($6.50) 6:diamond: K:spade: K:club:

      Hero bets $3.50, BB calls $3.50

      TURN ($13.50) 6:diamond: K:spade: K:club: K:diamond:

      Hero bets $7, BB raises to $14, Hero raises to $43.75 (AI), BB calls $27 (AI)

      RIVER ($95.50) 6:diamond: K:spade: K:club: K:diamond: A:diamond:

      BB shows 6:club: K:heart:
      (Pre 29%, Flop 99.9%, Turn 100.0%)

      Hero shows 8:club: 8:spade:
      (Pre 71%, Flop 0.1%, Turn 0.0%)

      BB wins $92.50

      ---------------------------------------------------------------------------------------------------

      Monatsgraph folgt dann in einer Woche, aber sieht sehr nach einem Breakeven-Monat aus. Durch RB+Boni werde ich den 50% Boost aber wohl dennoch schaffen.

      Liebe Grüße Alex
    • 2bad4nick
      2bad4nick
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2008 Beiträge: 2.753
      Nach einer langen Nacht des Überlegens, habe ich mich entschlossen Poker Heaven zu verlassen.
      Gründe hierfür sind die schlechte Software (Tische schließen sich von alleine) und meine Vermutung der Riggness (lol).
      Mein FDB ist abgelaufen und ich sehe keinen Grund hier weiter zu spielen.
      Also habe ich mir Gedanken um einen neuen Pokerraum gemacht und ich altes Gewohnheitstier habe mich erstmal wieder für Full Tilt entschieden.
      Die Software und die Lobby sind momentan einfach das beste, was es auf dem Markt gibt imho.
      Durch die Umstellung von € auf $ von Heaven und FT, steigt meine BR auch gewaltig an, was dazu führt, dass ich ab Februar NL50SH auf Ft spielen werde.
      Ich habe mitlerweile mehr als 40 Stacks für das Limit.
      Zum Schluss gibt es noch einen Abschlussgraphen von Heaven.

      Das war mein Januar. Ich hatte diesen Monat 30%RB + 13,3%FDB + 100$ Rake Race + 125 € durch eine Heaven Promo. Overall also knapp 100% Rakeback.
      Dadurch habe ich es also easy geschafft meinen 50% BR-Boost zu verwirklichen.

    • FloJi
      FloJi
      Bronze
      Dabei seit: 08.10.2007 Beiträge: 1.204
      So, jetzt mach ich mir hier auch mal nen Punkt rein, dann finde ich dein thread schneller =)

      Viel Glück weiterhin.

      FloJi


      P.S.: Lade mich bitte wieder in die Skypegruppe ein, entweder schließt die immer von alleine oder ich bin einfach nur zu blöd, die Konferez zu speichern. Ich hoffe mal, die ist noch aktiv :s_cool: