Wie nen Bigstack in DoN's spielen?

    • Dogdo
      Dogdo
      Bronze
      Dabei seit: 19.06.2008 Beiträge: 6.316
      hi

      ich wollte mal fragen wie man allgemein nen Bigstack bei den DoN sngs spielt. Mein Problem liegt darin das ich anfangs meist ziemlich schnell aufoppel aber dann letztendlich an der Bubble wieder nen Startstack habe. Ich versuche auch teilweise zu minraisestealen oder 2,5bb raisesteals allerdings werd ich meist von irgend nem donk gecallt
  • 2 Antworten
    • klopa
      klopa
      Bronze
      Dabei seit: 03.11.2006 Beiträge: 1.916
      gegnerabhängig, erstmal rumgammeln und auf gute karten warten mit denen du gut deinen stack nomal vergrößern kannst.. wenn das nicht passiert kann man wenn die blinds schon etwas höher sind und du nicht sicher itm bist auch mal minstealen am sb, bu oder co (am genialsten im sb wenn man weiß, dass der bb autofold oft aktiviert hat)..

      am besten keine spots eingehen in denen du einen großen teil deines stacks verlieren kannst, lieber nen schlechten fold machen als nen schlechten push..


      kurz gesagt tighter werden und darauf warten bis sich die anderen rauskicken...


      p.s. stealen kannst du gegen regs besser als gegen donks die dich mit jedem scheiß callen (dürfte dir aber klar sein denke ich)
    • schleppschiss
      schleppschiss
      Bronze
      Dabei seit: 09.09.2006 Beiträge: 888
      OK. Spiel erst seit gestern DONs.
      Aber ich machs so wenn ich früh dopple, erst mal schön tight weiterspielen.
      Wenns Richtung Bubble geht also nur noch 6-7 Leute dabei sind und die Stacks der meisten nur noch 10BB ungefähr entsprechen, kann man als Bigstack schön nach Maniacstyle spielen, da alle meist sonst wie tight sind. So wirds dann einfach ITM zu kommen.