wie war noch mal der name?

    • backspin55
      backspin55
      Black
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 3.004
      suche dieses neue programm von dem ich vor kurzem hier im forum gelesen habe. mit dem gehn beim multitabeln die tische auf und verschwinden nach aktion wieder im task.

      hab bestimmt ne halbe stunde gesucht wie blöd, find den thread aber nicht mehr^^

      wäre nett wenn mir da grad einer weiterhelfen könnte.
  • 12 Antworten
    • cestlarue
      cestlarue
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2007 Beiträge: 205
      table ninja?
    • backspin55
      backspin55
      Black
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 3.004
      nee damit verschwinden die tische nicht im task, is en relativ neues prog.
    • backspin55
      backspin55
      Black
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 3.004
      aha habs gefunden^^

    • shawnyboi
      shawnyboi
      Bronze
      Dabei seit: 08.10.2008 Beiträge: 719
      hats jemand schon getestet?? wie isn das so eigtl siehts richtig praktisch aus da ich auch stacked spiele und man so die tische doch irgendwie beobachten kann.

      auf jedenfall sehr interessant
    • hatesender
      hatesender
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2009 Beiträge: 102
      oO,.. könnt vielleicht an dem ein oder anderen bier liegen, aber auf imch wirkt des nur verwirrend,.. aba ich werds mir morgen nomml anschaun^^
    • backspin55
      backspin55
      Black
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 3.004
      wenn ich mehr als 12 tische spiele nutze ich es. hab es schon einige zeit benutzt und es erfüllt voll und ganz meine erwartungen. ist die 28€ (40$) auf jeden fall wert. erleichtert 24 tablen um einiges.
      man sollte aber schon einen oder mehrere bildschirme haben auf die mind. 8-9 tische(slots) passen, sonst kanns schon mal eng werden und die übrigen tische stacken doch wieder. aber auch nicht so wild.

      man gibt beim kauf seinen screenname von pokerstars an und das prog ist dann nur verwendbar unter dem namen. somit kann man es beliebig oft installieren.
    • hatesender
      hatesender
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2009 Beiträge: 102
      auf mich wirkts immer noch a bissl verwirrend, wie lang dauerts, bis ma sich dran gewöhnt hat?
    • backspin55
      backspin55
      Black
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 3.004
      is eigentlich ganz einfach. definierst auf deinem moni einen platz an dem alle tische die du neu aufmachst stacken. eben wie bei der normalen stack funktion bei stars.
      dann definierst du die slots in die tische mit action aufgehn. die tische bleiben auf solange du dort eine hand spielst. sobald du diese hand zuende gespielt hast geht der tisch in deinen definierten sammel-stack zurück.

      kannst das ganze noch individualisieren. also z.b. ob der tisch aufgepopt bleiben soll bis der showdown zu sehen war, oder ob der tisch nur aufpopt wenn du dort auch wirlich eine hand spielst und nicht wenn du eine hand gedealt bekommst usw.

      vorteil ist du bekommst den ganzen handverlauf mit, kannst also immer ein auge auf alle tische haben auf denen gerade action stattfindet in die du involviert bist.
    • shawnyboi
      shawnyboi
      Bronze
      Dabei seit: 08.10.2008 Beiträge: 719
      zum thema handverlauf bzw tische beobachten... hilfts wirklich mehr?? ich mein die tische sind halt immer auf nem anderen slot UND was ich mich frage ist wie is das mit notes amchen?? wenn die dann gleich wieder weg sind is das halt nicht so super =)
    • backspin55
      backspin55
      Black
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 3.004
      naja sieh dir die alternativen an. mit dem prog haste noch die meiste zeit notes zu machen. aber beim 24 tabling kannstes eh vergessen mit notes.

      und was beobachten von tischen angeht ist es ein riesen vorteil da du wie gesagt den kompletten handverlauf mitkriegst. der tisch verschwindet nicht unter 20 anderen tischen nach dem du z.b. am flop gecheckt hast. der tisch behält natürlich auch den gleichen slot bis die hand zuende gespielt ist.

      aber wie gesagt gibts da auch verschiedene einstellungsmöglichkeiten. einfach ma runterladen und auf kleinen tischen testen. konfiguriert ist es in 1 min.
    • cuthulu
      cuthulu
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2006 Beiträge: 443
      sry falls ich dir unrecht tue, aber du machst ja krass (schleich)werbung dafür, verdienst du da was drann? wirkt imho wirklich so, erst willst du den namen wissen, dann benutzt du es bereits längere zeit, zum schluss weisst du viele details und empfiehlst einfach mal das unverbindliche testen.
    • backspin55
      backspin55
      Black
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 3.004
      finde das prog einfach genial, wenn du diesen umstand schleichwerbung nennen möchtest hab ich nichts dagegen^^ falls du es aber übersehen hast beantworte ich nur fragen und habe nichts in eigeninitiative gepostet.

      steht jedem frei das prog zu laden und es selbst auszuprobieren.

      aber um deine frage noch mal deutlich zu beantworten, habe nichts mit dem prog oder dem programmiere zu tun.