Heimkino "how-to guide"

    • CashBoomBang
      CashBoomBang
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2008 Beiträge: 3.436
      Sachlage wie folgt....

      Nachdem der beste Kumpel meines Freundes sich ein Heimkino bei sich eingerichtet hat... brauchen wir sowas natürlich auch (O-Ton Freund).
      Letzte Woche hat sich nun auch unser DVD Player ins Jenseits befördert und so kam wieder das leidige Thema "Heimkino" auf den Tisch.
      Da der Herr wenig Zeit hat, meinte er...ich könnte mich ja mal erkundigen...
      Da ich im Grunde kein TV schaue und Technik nicht sonderlich Interesse bei mir weckt ist dies schon eine Herausvorderung für mich.... aber da ich ja ab und an auch eine nette Freundin sein kann... werde ich mich mal darum kümmern.
      ...und hiermit bringe ich Projekt Heimkino ins rollen...

      - Was habt ihr zu Hause ?
      - Was sind eure Empfehlungen ?
      - Kosten mal nicht beachten... was wäre euer Wunsch/Traum-Equipment ?
      - Wo kaufen ? (mit Außlandslieferung)

      So...nun noch zum Schluß ein Paar Fakten....
      Preislich im Mittelfeld...tendeziell höher als niedriger, mit dabei sollte alles nötige sein (TV, DVD & Boxen)...gerne auch Zusätzliches Equipment...was das sein könnte, wisst ihr bestimmt besser als ich. Wichtig wäre auch noch, dass man online bestellen kann und der Händler ins Außland liefert (im Idealfall Gibraltar, ansonsten geht auch Spanien).

      Vielen Dank für alle NÜTZLICHEN Tipps...
  • 35 Antworten
    • Bliss86
      Bliss86
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 5.562
      HTPC!!!
    • Kavalor
      Kavalor
      Gold
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 17.648
      Ich hab den Sony Blu Ray player, Panasonic LCD Fernseher (Full HD) und eine teufel Anlage (Heimkino anlagen unter teufel.de)

      Damit bin ich auch Heimkinotechnisch auch gut aufgestellt. Grösserer Fernseher, bessere anlage gehen halt immer, frage ist halt, was gibt die BR her und wie gross ist der raum
    • QuercusRobus
      QuercusRobus
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2009 Beiträge: 64
      Easy:

      -107 cm FullHD (Amazon)
      Toshiba 42 XV 635 D 106,7 cm (42 Zoll), Full HD, 100 Hz, Resolution+, LCD-Fernseher mit integriertem DVB-T / DVB-C Tuner schwarz

      -Popcorn Hour Network Media Tank (abspielen von .mkv .iso und allem anderen)
      Popcorn Hour C-200 inkl. 1000GB HDD schwarz

      -Teufel Concept E 200 Digital 5.1-Komplett-Set für Starter
      und falls man(n)s brauch noch

      Sony BDP-S350 Blu-Ray-Disk-Player

      Damit hättet Ihr eine überdurchschnittliche Heimkinoanlage fü relativ wenig Geld.
      Wenn Ihr allerdings FilmFreaks seid, würde ich mich auf den einschlägigen Seiten mal beraten lassen (z.B.: Hifi-Forum.de)

      Gruß

      Lukas
    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.450
      Original von QuercusRobus
      Easy:

      -107 cm FullHD (Amazon)
      Toshiba 42 XV 635 D 106,7 cm (42 Zoll), Full HD, 100 Hz, Resolution+, LCD-Fernseher mit integriertem DVB-T / DVB-C Tuner schwarz

      -Popcorn Hour Network Media Tank (abspielen von .mkv .iso und allem anderen)
      Popcorn Hour C-200 inkl. 1000GB HDD schwarz

      -Teufel Concept E 200 Digital 5.1-Komplett-Set für Starter
      und falls man(n)s brauch noch

      Sony BDP-S350 Blu-Ray-Disk-Player

      Damit hättet Ihr eine überdurchschnittliche Heimkinoanlage fü relativ wenig Geld.
      Wenn Ihr allerdings FilmFreaks seid, würde ich mich auf den einschlägigen Seiten mal beraten lassen (z.B.: Hifi-Forum.de)

      Gruß

      Lukas


      thissss!!!!!!
      Popcorn = nutz!

      Hätte ich zu fast 100% genauso geschrieben.
    • FlyingAceman87
      FlyingAceman87
      Bronze
      Dabei seit: 04.12.2009 Beiträge: 5.147
      statt dämlich überteuete blu ray player zu kaufen, nimm einfach ne ps3
    • CashBoomBang
      CashBoomBang
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2008 Beiträge: 3.436

      Damit bin ich auch Heimkinotechnisch auch gut aufgestellt. Grösserer Fernseher, bessere anlage gehen halt immer, frage ist halt, was gibt die BR her und wie gross ist der raum
      Raum 50 qm²
      BR ganz ordentlich

      @QuercusRobus das schaut nach Einzelteilen versch. Anbieter aus... ist es nicht besser alles von der gleichen Marke zu haben ? (würde ich als Laie annehmen)
    • CashBoomBang
      CashBoomBang
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2008 Beiträge: 3.436
      Original von FlyingAceman87
      statt dämlich überteuete blu ray player zu kaufen, nimm einfach ne ps3
      Wir haben eine neue XboX und eine Wii (mit dem ganzen Guitar & Rock Band Zeug)... wenn noch ne PS einzieht lauf ich Amok ;-)
    • Darthblue31
      Darthblue31
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2007 Beiträge: 1.003
      TV: Panasonic P50V10 1900
      BDP: Denon BDP 2010 600
      AVR: Denon 4310 2000
      Front LS: Focal Chorus 836 V 2000
      Center: Focal Chorus CC 800 V 460
      Surround-LS: Focal Chorus 806 V 680
      Subwoofer: Focal Electra SW 1000 S 2200

      Preislich sind das dann ca. 10k (sind aber alle Preise unverhandelt also UVP).
      Von der Gesamtquali der Komponenten bist Du damit dann auf jeden Fall in der Mittelklasse wie gewünscht.
      Den Sub kannste auch erstmal weglassen, die beiden Front-LS machen schon ordentlich Druck.
    • Lio70
      Lio70
      Bronze
      Dabei seit: 28.12.2006 Beiträge: 861
      Bei der Größe würde ich keinen TV sondern nen Beamer nehmen.

      Mein Setup ist noch auf DVD ausgerichtet (kein HD):
      - Hitachi TJX200 Beamer
      - 240cm Motorleinwand
      - Yamaha RX-V559 A/V-Receiver
      - Teufel Motiv 6 Boxen 5.1

      Letztere kann ich uneingeschränkt empfehlen: die Boxen sind klanglich sehr gut und sehe auch noch top aus. Ansonsten würde ich im Moment vmtl. schon auf einen ordentlichen Full-HD-Beamer mit BluRay Player und A/V-Receiver mit HDMI gehen. Kenne mich da allerdings nicht so sehr aus.

      Motorleinwand ist aber auf jeden Fall ein Muss - kurbeln suckt und eine feste Leinwand sieht scheiße aus.

      Und wenn das ganze Zeugs da ist, willst Du wahrscheinlich auch noch ne Logitech Harmony FB haben ... das hilft ;-)

      Lio
    • QuercusRobus
      QuercusRobus
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2009 Beiträge: 64
      @QuercusRobus das schaut nach Einzelteilen versch. Anbieter aus... ist es nicht besser alles von der gleichen Marke zu haben ? (würde ich als Laie annehmen)[/quote]Problem ist folgendes:
      -Teufel bietet m.M.n. mit Abstand das beste Preis/Leistungsverhältnis was Soundsysteme angeht.
      -Die Popcorn Hour ist m.M.n. der mit Abstand beste NetworkMediaTank den man momentan kaufen kann

      SetUp des ganzen Systems ist wirklich leicht. Hab da als kompletter Laie nicht lange für gebraucht.

      Wenn Du dich auf eine Marke beschränkst zahlst Du häufig unnötig mehr für schlechtere Qualität ohne wirklich einen Vorteil zu haben.

      Gruß
    • akent
      akent
      Black
      Dabei seit: 05.12.2007 Beiträge: 636
      @OP

      ich würde dir raten ein anderes forum für deine fragenzu suchen.
      hier z.b. kriegst du sicherlich deutlich wertvollere vorschläge, von den kindern hier hat nämlich kaum jemand ahnung.
    • Darthblue31
      Darthblue31
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2007 Beiträge: 1.003
      Original von akent
      @OP

      ich würde dir raten ein anderes forum für deine fragenzu suchen.
      hier z.b. kriegst du sicherlich deutlich wertvollere vorschläge, von den kindern hier hat nämlich kaum jemand ahnung.
      Ich würde auf jeden Fall auch im Hifi-Forum gucken, würde aber trotzdem gerne wissen, warum mein Setup jetzt auf "keine Ahnung" schließen läßt...
    • QuercusRobus
      QuercusRobus
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2009 Beiträge: 64
      Original von Darthblue31
      Original von akent
      @OP

      ich würde dir raten ein anderes forum für deine fragenzu suchen.
      hier z.b. kriegst du sicherlich deutlich wertvollere vorschläge, von den kindern hier hat nämlich kaum jemand ahnung.
      Ich würde auf jeden Fall auch im Hifi-Forum gucken, würde aber trotzdem gerne wissen, warum mein Setup jetzt auf "keine Ahnung" schließen läßt...
      #2
    • ansHans
      ansHans
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2006 Beiträge: 6.156
      Mal ne andere Frage. Für den kleinen Geldbeutel was taugen eurer Meinung nach solche 5.1 Komplettsysteme wie das zum Beispiel?

      Bin Laie, hab keine großen Ansprüche möchte nur ein wenig besseren Sound als der der jetzt grade aus meinem LCD TV kommt.
    • colonelj
      colonelj
      Bronze
      Dabei seit: 02.05.2006 Beiträge: 233
      lol wie hier alle diese drecks satelliten systeme von teufel anpreisen

      wenn du wirliche tonqualität haben willst kauf dir auf GAR KEINEN FALL irgendein satellitensystem.
      wenn du platz haben solltest kauf dir vernüftige regal oder standlautsprecher (preis spielt ja anscheinend keine rolle) kein satellitenlautsprecher dieser welt kommt auch noch annähernd an ein halbwegs guten regal oder standlautsprecher ran!!! erst recht nicht diese systeme unter 300euro
    • Maschietto
      Maschietto
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 64
      Bin auch gerade drauf und dran mir mein Heimkino zusammen zu basteln:

      TV: Panasonic 46PZ85E (Plasma; für Kinofilme und SD-TV Plasma>>>LCD)
      Server zum speichern aller Streaming-Dateien (Musik, Serien, Filme, Home-Videos usw.)
      Derzeit nutze ich die Popcorn zum streamen da mkv usw. abspielbar ist. Ich kann dir allerdings nur davon abraten. Ich bin ziemlich Technikaffin und brauchte Wochen die Popcorn auf einen brauchbaren Stand zu bringen (Schöne graphische Oberfläche(n)) mit welchem man leben kann. Die Musikunterstützung ist mehr als rudimentär. Meiner Meinung nach ist die Popcorn dafür nicht brauchbar (es gibt übrigens schon einen Nachfolger: C200).
      Kauft euch lieber einen HTPC mit ION-Chipsatz! Oder kauft mir meine Popcorn ab, dann kaufe ich mir einen HTPC :-)

      Was mir noch super gefällt ist ein Fake-Ambilight. Einfach verschiedenfarbige Lichterketten oder ähnliches hinter den TV. Mir gefällts ^^

      Boxen habe ich noch keine guten weil ich derzeit noch in einer WG wohne und ich sie ohnehin nie wirklich nutzen könnte.. ich betreue gerade einen Diplomanden dessen Hobby es ist selbst Boxen zu bauen. Kennt sich scheinbar sehr gut aus auf diesem Gebiet und seiner Meinung nach macht man mit Teufel keinen Fehler. Aber was für Optik gilt, gilt natürlich auch für die Akustik. Alles subjektiv. Am besten in den Laden gehen und Probehören. Teufel bietet zudem an, die Boxen 8 Wochen lang probehören zu können :-)
    • venusflytrap
      venusflytrap
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2007 Beiträge: 3.289
      Jeder der hier ernsthaft für Mittelklasse irgendein Boxensystem vorschlägt hat keine Ahnung von Hifi. Selbst für Einsteiger würde ich sowas nicht empfehlen.

      AVR und Stand/Regalboxen sind einfach die Macht in Sachen Hifi. Jeder der sich das nicht leisten kannst sollte so lange sparen, bis wenigstens ein AVR und 2 Front Boxen drin sind. So ein System kann man auch immer gut ergänzen.
    • elbarto132
      elbarto132
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2008 Beiträge: 4.622
      ich glaube ihr freund is doch korn? :D

      und korn hat wohl etwas schotter aufm konto, er wird sich wohl kein heimkinosystem für 2000€ kaufen ;)


      und ich nehme einfach mal an das hier kaum einer nen heimkino für >10k hat, also empfehle ich wie die vorposter schon: hifi-forum
    • legal1ze
      legal1ze
      Bronze
      Dabei seit: 18.12.2008 Beiträge: 151
      mein Equipment:

      noch n 28" LCD (wird bald durch nen gescheiten 52" Plasma ersetzt :P )
      Harman/Kardon AVR435
      Teufel Concept R2

      bin super zufrieden damit (außer TV :f_cry: )
    • 1
    • 2