AK und AQ preflop bei kleinen Blinds

    • Phizzle90
      Phizzle90
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2009 Beiträge: 70
      Hey zusammen,

      weil ich jeden Tag über die Frage stolper und nie genau weiß was los is, stell ich sie mal hier:

      Soll man AK und AQ preflop bei niedrigen Blinds überhaupt raisen oder einfach limpen und wenn jdm raised dann callen?

      Eigene Raises werden bei den 1$ SnGs sowieso von mind. 2-3 gecallt und ich frag mich halt ob ich mir die paar Chips auch sparen kann, weil wenn ich den Flop treff, werd ich denk genauso, zumindest aber ähnlich gut ausbezahlt?!?!

      Grüße Phizzle
  • 9 Antworten
    • Saki13
      Saki13
      Bronze
      Dabei seit: 11.09.2009 Beiträge: 1.677
      umbedingt raisen in einem 4way Pot verliert dein TPTK deutlich an Wert...
    • vandaalen
      vandaalen
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2008 Beiträge: 5.348
      Original von Phizzle90
      Hey zusammen,

      weil ich jeden Tag über die Frage stolper und nie genau weiß was los is, stell ich sie mal hier:

      Soll man AK und AQ preflop bei niedrigen Blinds überhaupt raisen oder einfach limpen und wenn jdm raised dann callen?

      Eigene Raises werden bei den 1$ SnGs sowieso von mind. 2-3 gecallt und ich frag mich halt ob ich mir die paar Chips auch sparen kann, weil wenn ich den Flop treff, werd ich denk genauso, zumindest aber ähnlich gut ausbezahlt?!?!

      Grüße Phizzle
      Finde ich nicht gut:

      Du raist AK und AQ ja aus mehreren Gründen. Erstens for value, weil Du oft von schlechteren Händen gecallt wirst, gerne auch von welchen, die Du dominierst, wie Ax, oder KQ, QJ.

      Wenn Du am Flop triffst, hast Du oft die beste Hand, also willst Du PF schon anfangen einen großen Pot aufzubauen, den Du am Flop oft auch direkt auf eine Contibet mitnehmen kannst.

      Wenn Du nur limpst hast Du keine Initiative und Deine Flopbet ist strenggenommen keine Contibet mehr und der Pot ist wesentlich kleiner.

      Du willst auch protecten und schlechteren Händen nicht Möglichkeit geben Dich auszudrawen.


      Ein Beispiel wäre hier:

      Ich sitze am BU und halte T7o. Vor mir gibt's keine Action sondern 3 Limper. Ich limpe mit rein, weil ich dicke die Odds habe und ausserdem noch IP spiele.

      Flop kommt A7T rainbow. Du bettest, ich raise, und nu?

      Hättest Du geraist wäre ich eventuell ausgestiegen. So weisst Du nichtmal, wo Du stehst, weil ich hier alles mägliche halten kann. Schlechteres Ass, OESD mit 89, Twopair, Set, Bluff, alles mögliche halt.
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      in unraised pots raise ich beide hände praktisch immer. wenn schon limper dabei sind, raise ich AK ebenfalls noch in fast allen fällen. bei AQ kommt es dann auf andere faktoren an, wie viele limper und meine position beispielsweise.
    • Toerke79
      Toerke79
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2009 Beiträge: 6.133
      Und wenn es vorher schon ein raise von einem unknown player gab? Gehst du drüber, oder foldest du? Manchmal finde ich da nen call in der Hoffnung das board zu erwischen gar nicht so verkehrt. Wobei AQ da natürlich schon eher nicht so geeignet ist.
    • Weini86
      Weini86
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2008 Beiträge: 42
      also ich call jetzt immer nur mit AK in der early phase, man muss da echt nicht 3 beten, man verjagt damit oft nur hände die man dominiert hat, wenn am flop nichts trifft geb ich die hand einfach auf weil ich ja fast nichts investiert habe, treffe ich mein A findet der gegner mit AQ oder AJ sehr selten nen fold und ich kann aufdoppeln...

      man muss halt nur selbst aufpasen wenn ein AQT flop oder so kommt aber lieber mal nen schlechten fold alls nen schlechten call machen ;)
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      Original von Toerke79
      Und wenn es vorher schon ein raise von einem unknown player gab? Gehst du drüber, oder foldest du? Manchmal finde ich da nen call in der Hoffnung das board zu erwischen gar nicht so verkehrt. Wobei AQ da natürlich schon eher nicht so geeignet ist.
      kommt auf die höhe der bet an, aber mit AK calle ich meistens. 3-betten und einen push riskieren will ich normalerweise nicht, aber einen flop möchte ich mit AK schon gerne sehen. AQ folde ich eher, sofern ich nicht in den Blinds sitze.
    • Toerke79
      Toerke79
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2009 Beiträge: 6.133
      Original von shakin65
      Original von Toerke79
      Und wenn es vorher schon ein raise von einem unknown player gab? Gehst du drüber, oder foldest du? Manchmal finde ich da nen call in der Hoffnung das board zu erwischen gar nicht so verkehrt. Wobei AQ da natürlich schon eher nicht so geeignet ist.
      kommt auf die höhe der bet an, aber mit AK calle ich meistens. 3-betten und einen push riskieren will ich normalerweise nicht, aber einen flop möchte ich mit AK schon gerne sehen. AQ folde ich eher, sofern ich nicht in den Blinds sitze.
      Cool, genau mit der line habe ich mich die letzten Tage irgendwie total unwohl gefühlt (wahrscheinlich weil ich nie getroffen habe). Aber wenn du das auch so spielst gehts mir wieder besser! :)
    • Toerke79
      Toerke79
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2009 Beiträge: 6.133
      Original von Weini86
      also ich call jetzt immer nur mit AK in der early phase, man muss da echt nicht 3 beten, man verjagt damit oft nur hände die man dominiert hat, wenn am flop nichts trifft geb ich die hand einfach auf weil ich ja fast nichts investiert habe, treffe ich mein A findet der gegner mit AQ oder AJ sehr selten nen fold und ich kann aufdoppeln...

      man muss halt nur selbst aufpasen wenn ein AQT flop oder so kommt aber lieber mal nen schlechten fold alls nen schlechten call machen ;)
      Naja ich denke schon das man im unraised pot mit einem einfachen call schon value liegen lässt. Oft kann man den Pot auch noch postflop mitnehmen, wenn man nicht getroffen hat.
    • Weini86
      Weini86
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2008 Beiträge: 42
      sry hab mich vielleicht nicht genau ausgedrückt ich call nur bei einem raise vor mir, wenn vor mir nur gelimpt wurde dann raise ich...