Einige Fragen zu FLO 8

    • EricCurtman
      EricCurtman
      Bronze
      Dabei seit: 12.11.2008 Beiträge: 974
      moin,

      werde neustarten und zwar mit FLO 8. Bevor ich anfange will ich noch mit der theo beschäftigen!
      Deswegen werde ich hier ein paar fragen und anmerkungen posten !

      hab mal bisschen mit den wahrscheinlichkeiten rumexperimentiert!




      Ich weiss die beiden starthände aufeinander zu treffen zu lassen ist nicht sehr aussagekräftigt! Aber haut das so hin? Oder sind die Kalkulatoren für hi / lo nicht aussagekräftig?

      und wie kann das in Zusammenhang damit setzen?
      Verändert die 3 die EQ wirklich 14,81 % bei WinLO ?



      Andere Fragen folgen morgen schaue mir das Hi / Lo- Forum nochmal an, bevor ich Dinge doppelt nachfrage!
  • 2 Antworten
    • jukeboxheroo
      jukeboxheroo
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 3.184
      ich hab bitte auch zwei fragen : 1. wie oft kommt runner runner high auf turn und river.

      2. wir oft kommt ein high flop ( zwei oder mehr ) ?

      vielen dank.
    • dak113
      dak113
      Bronze
      Dabei seit: 25.04.2009 Beiträge: 4.722
      Jep , die 3 bringt dir die 14% Equity , da Villain hier ja niemals ein besseres Low machen kann , er aber öfter als du kein Low macht , weil A oder 2 auf dem Board sein Low counterfeiten .

      Auf deine Frage , ob die Kalkulationen aussagekräftig sind , würde ich ganz klar jein antworten .
      Wenn wir in einem multiway-pot sind , performt A2KQ im Verhältnis wesentlich besser (naturlich ist AA23 immer noch beste Starthand)


      Zu juke :
      Runner Runner high
      Ganz grob 5/13 * 5/13 = 25/169 = ~ 15% , hängt aber natürlich von deinen Karten , dem Board & den Karten deiner Gegner ab (Wahrscheinlichkeit für Runner Runner high dürfte meist höher
      ausfallen , da deine Gegner sehr oft zum Nutlowdraw , somit sind einige Lowcards bereits raus )

      High Flop : 2 High karten sollten zu ~ 24% ankommen , 3 zu ~6%