Brauche keinen Trost mehr + bitte meine Stats bewerten

    • DocJay
      DocJay
      Bronze
      Dabei seit: 31.12.2008 Beiträge: 1.562
      Jaja ich weiss jetzt kommt das Geheule. Ich meine Omaha macht mir echt Spaß und ich bin ja mit Rakeback noch gut im Plus aber mittlerweile laufe ich echt sowas von übel unter ev das es echt nicht mehr lustig ist.
      Ich meine ich würde halt schon gene mal irgendwann aufsteigen.
      Ist das noch normal so viel zu verlieren auf 7000 Hände?




      Ich meine ich spiele ja nun echt nicht verrückt oder stark Varainzlastig mit meiner Agg oder 3Bet Wert.

  • 25 Antworten
    • Spearmi
      Spearmi
      Global
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 11.188
      wird schon wieder!
    • FlyingSheep
      FlyingSheep
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2007 Beiträge: 4.077
      lol 7000 hände ist ja mal garnix. das spiel ich (in NL) an einem tag
    • Mondkeks
      Mondkeks
      Bronze
      Dabei seit: 27.12.2007 Beiträge: 1.641
      7k Hände sind doch schon im NL nichts, im Omaha fast noch weniger als nichts. :rolleyes:
    • DocJay
      DocJay
      Bronze
      Dabei seit: 31.12.2008 Beiträge: 1.562
      wow noch so viele Online. Bewertet bitte auch meine Stats wenns geht. Ich meine schon das ich sehr tight spiele.
    • Speedy84
      Speedy84
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2007 Beiträge: 2.974
      Poste mal positionsbezogene Stats, die sind aussagekräftiger, und evtl. nen Graph mit non-sd-losses.

      Finde deinen GAP zwischen VPIP / PFR schon recht groß, sowie 1,8 3-Bet ziemlich wenig. Das kann aber auch daran liegen, dass auf PLO10 wohl noch viel gelimpt wird, und du häufig overlimpst / im SB completest.
    • DocJay
      DocJay
      Bronze
      Dabei seit: 31.12.2008 Beiträge: 1.562


      Echt erschreckend das ich mehr im SB spiele als am Button, denke aber das liegt tatsächlich daran das soviel gelimpt wird und ich dann halt complete!!!
    • DocJay
      DocJay
      Bronze
      Dabei seit: 31.12.2008 Beiträge: 1.562
      bitte bewerten
    • Speedy84
      Speedy84
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2007 Beiträge: 2.974
      Würde gerne genau bewerten, aber ich habe selber nur stats von jemanden, der halt loosing player ist, insofern kann ich mit meinen eigenen nicht gut vergleichen. Zudem weiß ich nicht, wie loose PLO10 ist, bzw. wieviel dort gelimpt wird.

      Aber ich versuchs mal:

      - Stärker positionsbezogen spielen, 17% PFR am am BU ist z.B. viel zu wenig. Du raised am BTN genausoviel wie aus Early ;)

      - Nicht zuviel overlimpen, schlechte Spieler häufiger isolieren und Postflop mit Position ausspielen

      - Du spielst zuviele Hände aus den Blinds, hier ruhig noch tighter werden. Auch completen lohnt sich häufig nicht, weil man multiway OOP spielt.

      - Ich c-bette etwas mehr am Flop, aber am Turn dann deutlich mehr. Dementsprechend ist dein W$WSF auch recht niedrig (oder halt, weil du viel multiway spielst auf Grund des loosen Limits, aber das kann ich halt nicht einschätzen) Versuche evtl. mehr zu 2nd und 3rd barreln. Flopcalls auf z.B. drawy board sind halt häufig weak (schwache made hands, die nicht raisen wollen, oder draws), und solange kein draw ankommt, kannst du häufig durchballern und deine Gegner von beiden runterbekommen

      - Am BU auch ruhig mehr 3-betten, das sieht nach 90% AA** aus.
    • DocJay
      DocJay
      Bronze
      Dabei seit: 31.12.2008 Beiträge: 1.562
      Danke Speedy!!!
      Ja werde mich bemühen am Button etwas mehr zu raisen und aus UTG etwas tighter zu werden.
      Vielleicht noch ein Coach!!
    • homerjaysimpson
      homerjaysimpson
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2006 Beiträge: 3.390
      deine Agressivität ist in early positoin doppelt!!! so hoch wie vom Button...die Verluste vom Buttion sind heftig, im CO bist du grade mal break even

      das darf kann sein...die normalen Stats schauen ja gut aus, aber wenn man genauer hinschaut bzgl der einzelnen Position schauts schon etwas schlechter aus...

      der PFR ist auch von dne 4 main positions gleich, dass ist schlecht...gut wäre wenn er sukzessiv größer werden würde, ähnlich wie der VPIP

      flop cbet ist am höchsten im BB und SB, ohne Postion, dafür beim Button deutlich weniger

      Gesamtanalyse:

      wenn ich dies jetzt mal zusammenfassen, scheinst du das Konzept der Position noch nicht hinreichend verstanden zu haben, du agierst ooP viel zu aggressiv und iP zu passiv, dass kann nicht gut gehen

      sind natürlich viel zu wenig Hände um jetzt eine große Analyse zum machen, aber die Tendenz ist eigentlich schon relativ klar...
    • DocJay
      DocJay
      Bronze
      Dabei seit: 31.12.2008 Beiträge: 1.562
      So jetzt mal meine neuen Stats:



      Denke schon das ich jetzt positionsbezogener Spiele. Auch mein Dreibet Wert ist jetzt besser denke ich, besonders vom CO und Button. Aus dem SB complete ich wohl immer noch zuviel ist aber bei dem Gelimpe vorher kaum zu vermeiden, wenn man halt 1:7 bis 1:11 so häufig bekommt!!!
      Denke das ich vom CO einen Tick mehr raise als vom BU liegt daran, das ich mir oft die Position kaufen möchte vom CO.

      Bitte um Meinungen :f_p:


      Und Tada:



      denke das ich meine Non Showdown winnings an dieser -121 Linie auch gut stabilisiert habe. Macht schon ne Menge aus.
    • Speedy84
      Speedy84
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2007 Beiträge: 2.974
      Hey doc,

      sieht doch schonmal wesentlich besser als vorher aus, mach weiter so, ich denke, die Richtung stimmt auf jedenfall. Evtl. noch etwas mehr am BU raisen (weiß aber nicht, wie häufig man auf PLO10 stealen kann) und nen Tacken mehr 2nd barreln (natürlich, wenn die Situationen passen)

      Ich denke, "gute" non-SD-losses sind ca. 2 stacks auf 1000 Hände, aber ist natürlich Stil-abhängig.
    • suitedeule
      suitedeule
      Black
      Dabei seit: 18.12.2006 Beiträge: 9.822
      denke auch, dass das solide aussieht

      man kann in PLO halt keine perfekten stats empfehlen, die samplesize ist ja eh sehr klein und dh sollten sich langfristig die winnings am btn einstellen

      finde btw, dass man im SB nen hoeheren 3bet wert haben sollte als im BB, weil gerade das HU isolieren da oft wichtig ist fuer die playabilty einer hand

      river biste halt recht passiv, vielleicht mal duenner value betten aber kA vielleicht ist gegen die fische da noch c/c bluff induce nuts oder so ^^
    • homerjaysimpson
      homerjaysimpson
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2006 Beiträge: 3.390
      Original von suitedeule
      denke auch, dass das solide aussieht

      man kann in PLO halt keine perfekten stats empfehlen, die samplesize ist ja eh sehr klein und dh sollten sich langfristig die winnings am btn einstellen

      finde btw, dass man im SB nen hoeheren 3bet wert haben sollte als im BB, weil gerade das HU isolieren da oft wichtig ist fuer die playabilty einer hand

      river biste halt recht passiv, vielleicht mal duenner value betten aber kA vielleicht ist gegen die fische da noch c/c bluff induce nuts oder so ^^
      kann ich bis auf den Satz mit dem SB so unterschreiben...

      denke der BB 3bet Wert sollte deutlich höher sein als der SB 3bet Wert...SB vs BB defence und BTN vs BB defence spielt hier schon ein tragende Rolle

      während im SB die Blinddefence nicht ganz zu entscheidend ist (gute 3bet Range gemixt mit Ausnutzung des Image aus dem SB) und SB vs BB gibts ja keine 3bet defence
    • DocJay
      DocJay
      Bronze
      Dabei seit: 31.12.2008 Beiträge: 1.562
      Möchte mich mal bei allen bedanken die mir geholfen haben mein Spiel zu verbessern. Die vielen Videos und die Mühe die ihr euch mit meinen Händen im HB Forum macht. Ich bleibe am Ball :f_p:
      Ja denke auch das ich echt nen krassen Upswing gecatcht habe. Vollkommen richtig 20000 Hände sind echt nicht viel, habe so vor bei 50000 nochmal Bilanz zu ziehen, bin jetzt bei 15bb Winrate plus 12 BB Rakeback!!!
      Achso diesen Monat läufts auch gut ;)

      Hab noch nen krasseren Upswing gecatcht im Februar auf die ersten 3000 Hände 26BB/100 :f_biggrin: :f_love: :f_grin: :f_p:

    • DocJay
      DocJay
      Bronze
      Dabei seit: 31.12.2008 Beiträge: 1.562


      na ja 9 BB ist okeo denke ich aber nicht dolle.



      na ja SB ist nicht so toll!!!! complete immer noch zu oft :(


      Downswing im März




      Doc Der Rakebackpro




      Tja wie gehts nun weiter, habe vor noch etwa 50000 Hände zu spielen... Die Frage ist halt ob ich noch grosse Leaks habe??? Meine Riveragg ist ja mal für die Hupe. Für Vorschläge wäre ich sehr dankbar.
    • suitedeule
      suitedeule
      Black
      Dabei seit: 18.12.2006 Beiträge: 9.822
      sieht doch alles sehr solide aus

      ich kann halt auch net wirklich was zu den werten sagen, weil ich die limits nie gespielt habe

      fuer 200 faende ich zB WTS zu niedrig, genauso wie 3bet, W$WSF und cbet turn

      aber: das sind alles werte die sehr stake abhaengig sind, dh naja... mach so weiter, der erfolg gibt dir ja recht ^^

      generell wuerde ich oop weniger passiv defende aber naja auch hier: vielleicht hast du auf den stakes einfach wirlkich set value oop ^^
    • Dogdo
      Dogdo
      Bronze
      Dabei seit: 19.06.2008 Beiträge: 6.766
      Auf welcher Seite spielst du wenn ich fragen darf??? Hatte mit dir auf Cake mal an PLO 10 tischen gespielt und kamst mir dort sehr solide vor =)
    • DocJay
      DocJay
      Bronze
      Dabei seit: 31.12.2008 Beiträge: 1.562
      Also auf Fulltilt spielt ich nur für 50 Pünktchen am Tag, wegen ironman, der lohnt sich aber leider erst richtig nach 12 Monaten!!!!
      Auf Everst so viel ich schaffe im April um wenigstens Camp 2 zu schaffen!!
      Auf Cake dank Reload Bonus halt wenns mir passt, besonders nachts wenn auf Everst nix mehr los ist. Ich schicke dir mal ne Nachricht.
    • 1
    • 2