nach dem flop - was tun mit draws?

    • guerkchen
      guerkchen
      Bronze
      Dabei seit: 11.10.2009 Beiträge: 356
      huhuu,

      hab gestern auf ft angefangen sng zu spielen 1$+0,20$... komme auch locker in die gewinnrange und verlier dann das headsup :s_cry:

      das ist aber nicht die eigendliche frage, ich acker gerade mal die silberartikel sng durch...
      Edit: die bronzeartikel... nicht die silberartikel werden durchgeackert

      in bronze stand noch: draws nicht spielen.... man solle sich ruhig an die einsteigerartikel in den kleinen limits halten, die würde man damit locker schlagen...

      in silber wird jetzt das spielen nach dem flop erklärt und wie man draws spielt... und jetzt steig ich gar nicht mehr dahinter

      die finger haben gestern schon bei einigen oesd oder flushdrwas gejuckt... hab mich aber einfach nicht getraut

      "Viele Einsteiger haben ein Problem damit so etwas wie einen Flushdraw, eine Chance auf einen Flush, wegzulegen. Lauf nicht in diese Falle. Besonders in der frühen Phase eines Turniers kann es eine tödliche Entscheidung sein, eine größere Menge Chips in ein solches Blatt zu investieren, obwohl man es in einem Geldspiel ohne zu Zögern tun würde. "

      bin total durcheinander :s_frown:
  • 7 Antworten
    • guerkchen
      guerkchen
      Bronze
      Dabei seit: 11.10.2009 Beiträge: 356
      kleiner nachtrag...

      artikel zuende lesen UND verstehen
      wenn nicht: nochmal lesen ;)

      Sorry habs jetzt kapiert...

      allerdings versteh ich noch nicht, warum man im einsteiger artikel alle draws folden soll...
      egal jetzt heissts erstmal spiel verbessern und hu gewinnen :s_cool:
    • bestia78
      bestia78
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2008 Beiträge: 473
      hast du den artikel http://de.pokerstrategy.com/strategy/sng/762/1 durchgelesn? da ist doch das drawplay sehr gut erklärt..
    • bestia78
      bestia78
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2008 Beiträge: 473
      weil anfänger wahrscheinlich zu viel für ihren draw bezahlen und sich wahrscheinlich mit odds und outs noch nicht auskennen ;)
    • guerkchen
      guerkchen
      Bronze
      Dabei seit: 11.10.2009 Beiträge: 356
      Original von bestia78
      weil anfänger wahrscheinlich zu viel für ihren draw bezahlen und sich wahrscheinlich mit odds und outs noch nicht auskennen ;)
      joa das macht sinn..
      das war auch ein anfängerfehler von mir, allerdings in mtt freerolls

      naja einfach immer wieder durchlesen, dann machts auch mal *klick*

      werd heut abend glaub ich auch mal ein paar hände posten

      danke dir :f_biggrin:
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      es kommt eben auf mehrere faktoren an, wenn es darum geht wie man einen draw am besten spielt wie z.B.: boardstruktur, anzahl der gegner in der hand, deine position (wichtig ob du beispielsweise mit einem call die action abschließen kannst oder noch einer nach dir an der reihe ist), bisherige action, stärke des draws, evtl. betsize des gegners.
    • OliOlsen11
      OliOlsen11
      Bronze
      Dabei seit: 27.10.2008 Beiträge: 1.572
      Find auch recht wichtig, wieviel der call vom persönlichen Stack ausmacht. Ein oddcall kann einen viel zu großen Anteil des eigenen Stacks ausmachen und dann ist es nicht gut.
      z.B. du musst 100 in einen Pot von 500 mit einem FD callen, hast aber nur noch 800 left, dann würd ich den call sein lassen, auch wenn er oddstechnisch Sinn machen würde.
      Hingegen musst du 20 in einen pot von 100 zahlen, hast einen Stack von 1500, dann kann man den durchaus machen, bei ähnlichen Stacks der Gegner. Ein call macht bzgl. deines Stacks keinen Unterschied und bei einem Treffer könntest du viel dazugewinnen.
      War jetzt nur mal so grob erklärt. Hoffe, ich konnte dir ein bissl helfen.
      Einfach spielen,spielen, spieln, dann bekommst du mit der Zeit schon ein Gefühl, wann es Sinn macht und wann nicht
    • guerkchen
      guerkchen
      Bronze
      Dabei seit: 11.10.2009 Beiträge: 356
      super ich danke euch...
      da waren supertips und erklärungen dabei

      :D