Artikel: Steals und Resteals

    • Alcatrazz
      Alcatrazz
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 144
      Arbeite mich gerade in besagten Artikel ein und frage mich, ob der so
      richtig ist. Erster Eintrag lt. Tabelle:

      Villian ATS 10: Hero restealt mit AQ+, TT+

      Geb ich V 10% habe ich noch mit AJ+, 88+ 55,5% + FE.

      Habe ich irgendeinen Fehler oder ist die Tabelle suboptimal?
  • 5 Antworten
    • Mythoughts
      Mythoughts
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2009 Beiträge: 631
      Suboptimal.
    • Alcatrazz
      Alcatrazz
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 144
      O.k. die Tabelle gibt uns die Ranges so, dass wir ca. 60% haben. Weiss
      jemand warum die Tabelle damals so erstellt wurde?
    • BurningIce
      BurningIce
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2007 Beiträge: 2.961
      Original von Alcatrazz
      O.k. die Tabelle gibt uns die Ranges so, dass wir ca. 60% haben. Weiss
      jemand warum die Tabelle damals so erstellt wurde?
      benutzt du den equilator denn auch richtig? bei mir zeigt er AJo vs 10% ca 44% equity an.

      um das nachdenken zu verkürzen. ja du benutzt ihn falsch. wenn du AA, KK, Q2s gegen 10% laufen lässt dann hast du 66% equity und trotzdem würdest du doch nicht mit Q2s gegen 10% pushen oder?
    • Alcatrazz
      Alcatrazz
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 144
      Original von BurningIce
      Original von Alcatrazz
      O.k. die Tabelle gibt uns die Ranges so, dass wir ca. 60% haben. Weiss
      jemand warum die Tabelle damals so erstellt wurde?
      benutzt du den equilator denn auch richtig? bei mir zeigt er AJo vs 10% ca 44% equity an.

      um das nachdenken zu verkürzen. ja du benutzt ihn falsch. wenn du AA, KK, Q2s gegen 10% laufen lässt dann hast du 66% equity und trotzdem würdest du doch nicht mit Q2s gegen 10% pushen oder?
      Na, ich hab die Tabelle genommen, gebe zum Bsp. bei ATS 10 die 10% ein (ist nicht die optimal richtige Handauswahl.. aber die weiss man eh nie genau) und gebe die Hände aus der Tabelle ein die vorgegeben sind.
      Ich benutze den Equlilator auch nicht zum ersten Mal =)

      EdiT. Habe meinen Fehler entdeckt.. :evil: (vllt mal mehr schlafen)
    • Mythoughts
      Mythoughts
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2009 Beiträge: 631
      Die spezielle Range hatte ich nicht ausgerechnet, du hast recht dass AJo bei 10% (wenn man sich keine FE gibt) nicht pushen sollte.

      Jedoch sind z.B. die pocketpairs zu tight angegeben beim restealen (Beispiel: ATS 15% soll man mit 99+ defenden. Selbst bei 88 hat man aber noch 51% equity, selbst wenn villain mit seiner kompletten stealrange callt.). Rechnet man noch die in der Regel gut vorhandene Foldequity mit rein, kann man viel looser restealen.