Meine Stats

    • blizzer1987
      blizzer1987
      Bronze
      Dabei seit: 24.08.2008 Beiträge: 210
      Hallo Leute,

      gestern habe ich nach langerzeit wieder mit dem Poker spielen angefangen.
      Ich weiss das knapp 500 Hände keinerlei aussage geben können, habe jedoch die Frage auf welche Stats muss ich acht geben und wo sollten diese liegen?
      (Vpip usw..)

      leider konnte ich hierzu in der sufu nichts finden.

      Was heisst EV $ Diff??

      Danke für jede Antwort.

      Screenshot:



      kann mir hier schon evtl einen fatalen Fehler erkennen?
  • 11 Antworten
    • Blackdeath282
      Blackdeath282
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2009 Beiträge: 212
      wenn du darauf achtest das dein BB/100 nicht weiter absinkt sollte das völlig ausreichen ;)


      und nun im ernst: deine samplesize ist viel zu klein um etwas sagen zu können, die Tendenzen sind recht ok AF ist ziemlich hoch obwohl das an den wenigen Händen liegen kann
    • blizzer1987
      blizzer1987
      Bronze
      Dabei seit: 24.08.2008 Beiträge: 210
      Danke dir erstmal.

      Wo sollten dann später die werte für VPIP AF usw liegen?
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Wenn du mind. 1500 weitere Hände hast, dann schau ich mir das mal an. 500 Hände sind dermaßen stark von Varianz durchzogen, dass du einfach mal zu wenig oder zuviel Hände gedealt bekommen hast.

      So ab 2000 Hände lassen sich zumindest in den Basiswerten Tendenzen erkennen.
    • blizzer1987
      blizzer1987
      Bronze
      Dabei seit: 24.08.2008 Beiträge: 210
      So habe noch ein paar Hände gespielt. Ich bin für jede Hilfe zu meinen Stats und evtl. Leaks dankbar.

    • Blackdeath282
      Blackdeath282
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2009 Beiträge: 212
      sind das 6max oder FR Stats

      wichtig wären noch deine Positionsbezogenen Stats

      also falls es FR ist dann nicht unbedingt looser werden

      6max könntest du noch ein wenig aufloosen (22/17)


      im Großen und Ganzen scheinst du ja gut zurecht zu kommen und EV+ zu spielen (obwohl man bei 4k Händen auch keine große Aussage machen kann.... wenn dein EV bei 50k Händen immer noch so ist dann nh)
    • eroticjesus
      eroticjesus
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2009 Beiträge: 4.875
      Original von Blackdeath282
      sind das 6max oder FR Stats

      wichtig wären noch deine Positionsbezogenen Stats

      also falls es FR ist dann nicht unbedingt looser werden

      6max könntest du noch ein wenig aufloosen (22/17)


      im Großen und Ganzen scheinst du ja gut zurecht zu kommen und EV+ zu spielen (obwohl man bei 4k Händen auch keine große Aussage machen kann.... wenn dein EV bei 50k Händen immer noch so ist dann nh)
      hör nicht drauf. im 6max musst du nicht aufloosen. spiele einfach deinen stil runter, mit dem du denkst, dass du am meisten gewinn machst. hinterfrage und analysiere regelmäßig dein spiel und dann sollte das schon werden
    • Jochenha
      Jochenha
      Global
      Dabei seit: 26.01.2007 Beiträge: 4.623
      Original von Blackdeath282


      6max könntest du noch ein wenig aufloosen (22/17)

      Egal wer das ließt, nicht darauf hören! In den Micros ist 22/17 noch total sinnfrei und bringt nur Probleme!
    • Moky2006
      Moky2006
      Bronze
      Dabei seit: 04.12.2007 Beiträge: 1.141
      ich würd 22/17 nicht als sinnfrei in den micros bezeichnen, aber wenn man lieber tighter spielen will, kann man es machen.
    • Jochenha
      Jochenha
      Global
      Dabei seit: 26.01.2007 Beiträge: 4.623
      Original von Moky2006
      ich würd 22/17 nicht als sinnfrei in den micros bezeichnen, aber wenn man lieber tighter spielen will, kann man es machen.
      Ich versuche es mal näher zu erklären. :D

      Ein Spieler fängt jetzt mit 18/15 auf den Micros an und ist an sich zufrieden, und es läuft atm. Er sieht aber das alle 5bb/100 haben und er nur 3bb/100 und fängt an nach der Ursache zu suchen. Okay zuerst sieht er die rote Linie aber findet raus das man da nix machen kann und dann sieht er im Forum, das er vermeidlich zu tight ist...

      Er fängt also an in Spots wild zu raisen um unbedingt auf 22/17 zu kommen. Callt auch wild OOP irgendwelche 3Bets um auf den VPIP zu kommen.

      Jeder der sich länger mit Poker beschäftigt wird irgendwann sich auf "seine Stats" einpendeln, diese können dann 22/17 oder 30/22 sein (oder 45/37 ^^).

      Ich möchte nur Spieler davor warnen irgendwelche Stats verzweifelt zu kopieren oder auf Zwang aufloosen zu müssen nur weil es "cool" ist oder man es irgendwo im Forum gelesen hat.

      Meine erste Aussage sollte eine Diskussion anfachen ;)
    • Moky2006
      Moky2006
      Bronze
      Dabei seit: 04.12.2007 Beiträge: 1.141
      :) ich möchte dir auch in keinem punkt wiedersprechen.
      ich find es okay, wenn ein spieler nitty ist. nur um zu beweisen, dass man eier aus stahl hat, braucht man nicht looser zu spielen.
      wenn man winning player mit 18/15 ist, ist das super!

      nur zu sagen, man soll nicht 22/17 auf den micros spielen, find ich genau so blöd. wenn man mit 22/17 winning player ist, ist das auch super, und man kann definitiv mit VPIP von 22 auf den micros winning player sein, aber für den einstieg ist das nicht unbedingt ratsam.
    • Blackdeath282
      Blackdeath282
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2009 Beiträge: 212
      meine Fresse ich hätte nicht gedacht das mein 22/17 gleich ne Diskusion auslöst

      also 1. schrieb ich "könnte" und nicht "mußt" denn ein muß gibt es im Poker nicht wenn einer mit nem 67/50 Stil gut spielt (was ich bezweifeln würde) ist das ok !!!!


      und 2. relativierte ich meine Aussage noch mitdem Satz:

      im Großen und Ganzen scheinst du ja gut zurecht zu kommen und EV+ zu spielen (obwohl man bei 4k Händen auch keine große Aussage machen kann.... wenn dein EV bei 50k Händen immer noch so ist dann nh)


      also nicht gleich ausfllippen Jungs und Mädels