Unterschiedliche Pushingranges Wizard / ICM Trainer?

    • Kody
      Kody
      Bronze
      Dabei seit: 28.07.2006 Beiträge: 254
      Vorweg: mir geht es hier nicht um Handbewertung (habe die Hand einfach nur zufällig ausgewählt, um mein Verständnisproblem aufzuzeigen):

      Big Blind is t200 (6 handed)

      UTG (t1720)
      MP (t2450)
      Hero (t1750)
      Button (t1490)
      SB (t2280)
      BB (t10310)

      Preflop: Hero is CO with 6[:club:] , 9[:spade:] .
      5 folds.



      Wenn ich das ganze in den ICM Trainer packen, bekomme ich eine Pushingrange von 22,5%.
      Die anderen bekommen eine Callingrange von BU 6,6%, SB 7,8%, BB 14,9%.
      Wenn ich diese optimalen Callingranges in den Wizard packe, gibt er mir jedoch eine pushingrange von 12,2%.

      Warum gibt mir der Trainer da fast die doppelte Pushingrange? Habe ich irgendwas falsch verstanden?

      Danke
  • 4 Antworten