close

  • 38 Antworten
    • IDreamofVicky
      IDreamofVicky
      Global
      Dabei seit: 02.11.2007 Beiträge: 929
      so vielleicht doch noch ne kleine Hintergrundinfo:

      ich hab den Kumpel, welcher ein guter Freund von mir ist, vor einigen Monaten 'geworben' und er hat auf NL 10 mit von mir 200 gestaketen $$$ begonnen.

      das geld hat er trotz meiner 'coachings' etc. fast komplett verdonkt...

      daraufhin hab ich widerwillig ~100K Hands NL 10 gespielt um ihm mal in etwa zu zeigen, was man auf dem Limit in einem Monat easy machen kann (siehe hier Wette ggn Kumpel gewonnen - auch von NL 10 kann man leben... :D )

      jetzt behauptet er, dass ich einen übelsten upswing gehabt haben muss und ich weiss echt nicht mehr weiter, wie ich ihm weis machen soll, dass das skillz sind :(
    • inflamespoker
      inflamespoker
      Diamant
      Dabei seit: 11.03.2008 Beiträge: 9.105
      Klar sollte es auch auf nl10 möglich sein einen sicken DS zu haben, allerdings nehme ich mal an, dass die WK dafür sehr sehr gering ist, da deine Edge dermaßen groß ist, dass du die etweilige sicke Varianz (z.b in 70% der Fälle Aces pre zu verliren oder sowas in der Art) eben durch jene Edge bereinigen kannst. Z.b durchs ausspielen,readen etc.

      Aber ja klar wieso sollte es auf nl10 keinen ds geben? Für nl10 gelten die gleichen Stochastik Gesetzt wie für nl100k.

      100k hände be auf nl10 ist imo aber schon eher nen fish dann...
    • Kiffco
      Kiffco
      Bronze
      Dabei seit: 09.04.2007 Beiträge: 73
      Ich glaube, dass viele auf NL10 zu viel nachdenken. Einfach ABC Poker spielen und die Sache ist erledigt. Selbst wenn man selbst super exploitable spielt. Die Gegner checken es auf diesem Limit einfach nicht.
      imo
    • DarkZonk
      DarkZonk
      Bronze
      Dabei seit: 20.12.2008 Beiträge: 19.203
      ich war nl10 160k hands losing player :/

      is gut möglich...
    • IDreamofVicky
      IDreamofVicky
      Global
      Dabei seit: 02.11.2007 Beiträge: 929
      Original von inflamespoker
      Aber ja klar wieso sollte es auf nl10 keinen ds geben? Für nl10 gelten die gleichen Stochastik Gesetzt wie für nl100k.
      ja, natürlich kann man auch auf NL 10 mal richtig schlecht runnen, das hab ich auch gemerkt, aber idR gleicht man das aufgrund der ganzen Noobs aus, so dass man trotzdem stetig gewinnt.
    • IDreamofVicky
      IDreamofVicky
      Global
      Dabei seit: 02.11.2007 Beiträge: 929
      Original von DarkZonk
      ich war nl10 160k hands losing player :/

      is gut möglich...
      mhhh... und jetzt coach :D , wie hast du das geschafft respektive was hat dir zu dem absoluten Durchbruch verholfen??
    • hornyy
      hornyy
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 19.868
      Original von IDreamofVicky
      Original von DarkZonk
      ich war nl10 160k hands losing player :/

      is gut möglich...
      mhhh... und jetzt coach :D , wie hast du das geschafft respektive was hat dir zu dem absoluten Durchbruch verholfen??
      Das verstehst du falsch, wenn man mit Poker nix gewinnt, dann wird man halt coach.
    • akaa
      akaa
      Bronze
      Dabei seit: 26.10.2008 Beiträge: 329
      http://www.pokervariancesimulator.fr/

      Wenn ich 10.000 4PTBB/100 Winner auf 100k Hände simulieren lasse hat der der am SCHLECHTESTEN runnt 40 Stacks plus.

      Auch bei 3PTBB/100 ist von 10k Graphen kein einziger loosing Player dabei.
      Noch nichtmal bei 2PTBB/100. Selbst da ist der schlechteste von allen 4 Stacks up.

      Drunter fängst dann an.
      Und NL10 mit 2PTBB zu schlagen sollte wohl jeder hinbekommen. Also reale Winrate 2PTBB mein ich natürlich.
    • IDreamofVicky
      IDreamofVicky
      Global
      Dabei seit: 02.11.2007 Beiträge: 929
      Original von hornyy
      Original von IDreamofVicky
      Original von DarkZonk
      ich war nl10 160k hands losing player :/

      is gut möglich...
      mhhh... und jetzt coach :D , wie hast du das geschafft respektive was hat dir zu dem absoluten Durchbruch verholfen??
      Das verstehst du falsch, wenn man mit Poker nix gewinnt, dann wird man halt coach.
      lol :D
    • Th0m4sBC
      Th0m4sBC
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 7.550
      Original von IDreamofVicky
      so vielleicht doch noch ne kleine Hintergrundinfo:

      ich hab den Kumpel, welcher ein guter Freund von mir ist, vor einigen Monaten 'geworben' und er hat auf NL 10 mit von mir 200 gestaketen $$$ begonnen.

      das geld hat er trotz meiner 'coachings' etc. fast komplett verdonkt...

      daraufhin hab ich widerwillig ~100K Hands NL 10 gespielt um ihm mal in etwa zu zeigen, was man auf dem Limit in einem Monat easy machen kann (siehe hier Wette ggn Kumpel gewonnen - auch von NL 10 kann man leben... :D )

      jetzt behauptet er, dass ich einen übelsten upswing gehabt haben muss und ich weiss echt nicht mehr weiter, wie ich ihm weis machen soll, dass das skillz sind :(
      Vielleicht liegt es an der Einstellung...ich meine mit einem RL Kumpel um 500€ wetten, dass man mit NL10 grinden als Student von Poker leben kann wenn dein eigenes Stammlimit Nl100/200 ist? Das ist ja schonmal sick -$EV

      Last but not least ist Poker nunmal ein Spiel bei welchem du durch "Skill" versuchst das Spiel zu deinen Gunsten zu beeinflussen. Dadurch geht die Varianz aber nicht weg.
    • IDreamofVicky
      IDreamofVicky
      Global
      Dabei seit: 02.11.2007 Beiträge: 929
      Original von Th0m4sBC
      Original von IDreamofVicky
      so vielleicht doch noch ne kleine Hintergrundinfo:

      ich hab den Kumpel, welcher ein guter Freund von mir ist, vor einigen Monaten 'geworben' und er hat auf NL 10 mit von mir 200 gestaketen $$$ begonnen.

      das geld hat er trotz meiner 'coachings' etc. fast komplett verdonkt...

      daraufhin hab ich widerwillig ~100K Hands NL 10 gespielt um ihm mal in etwa zu zeigen, was man auf dem Limit in einem Monat easy machen kann (siehe hier Wette ggn Kumpel gewonnen - auch von NL 10 kann man leben... :D )

      jetzt behauptet er, dass ich einen übelsten upswing gehabt haben muss und ich weiss echt nicht mehr weiter, wie ich ihm weis machen soll, dass das skillz sind :(
      Vielleicht liegt es an der Einstellung...ich meine mit einem RL Kumpel um 500€ wetten, dass man mit NL10 grinden als Student von Poker leben kann wenn dein eigenes Stammlimit Nl100/200 ist? Das ist ja schonmal sick -$EV

      Last but not least ist Poker nunmal ein Spiel bei welchem du durch "Skill" versuchst das Spiel zu deinen Gunsten zu beeinflussen. Dadurch geht die Varianz aber nicht weg.
      ja klar hätte ich auf meinem stammlimit in der zeit deutlich mehr kohle gemacht, aber darum ging's mir bei der aktion nicht.
    • sCar1984
      sCar1984
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2008 Beiträge: 1.034
      Bei dem Variance-Simulator soll man ja winrate ($/100 hands) angeben. Also Dollar pro hundert Hände. Peile das nicht ganz. Ein NL 10 spieler hätte doch mit 8BB/100h dort 0,8$/100h. ODer wie ist das zu verstehen?
    • SonnyPeda
      SonnyPeda
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2008 Beiträge: 6.306
      Original von IDreamofVicky
      Original von inflamespoker
      Aber ja klar wieso sollte es auf nl10 keinen ds geben? Für nl10 gelten die gleichen Stochastik Gesetzt wie für nl100k.
      ja, natürlich kann man auch auf NL 10 mal richtig schlecht runnen, das hab ich auch gemerkt, aber idR gleicht man das aufgrund der ganzen Noobs aus, so dass man trotzdem stetig gewinnt.
      lol

      du hast keine ahnung von varianz! sry, aber ws. liegts daran dass du noch nie einen richtigen downswing hattest, sonst würdest du sowas nicht behauptet! ;)
      es kommt auch auf nl10 hin und wieder vor dass man trotz sehr solidem spiels >20k hände z.b. even runnt! über 100k hands ist natürlich auch möglich allerdings sehr unwahrscheinlich!
    • locasdf
      locasdf
      Black
      Dabei seit: 07.06.2008 Beiträge: 6.505
      Original von akaa
      http://www.pokervariancesimulator.fr/

      Wenn ich 10.000 4PTBB/100 Winner auf 100k Hände simulieren lasse hat der der am SCHLECHTESTEN runnt 40 Stacks plus.

      Auch bei 3PTBB/100 ist von 10k Graphen kein einziger loosing Player dabei.
      Noch nichtmal bei 2PTBB/100. Selbst da ist der schlechteste von allen 4 Stacks up.

      Drunter fängst dann an.
      Und NL10 mit 2PTBB zu schlagen sollte wohl jeder hinbekommen. Also reale Winrate 2PTBB mein ich natürlich.
      welche standardabweichung hast du da zum rechnen genommen? die voreingestellte ist fuer nlsh viel zu niedrig.
    • akaa
      akaa
      Bronze
      Dabei seit: 26.10.2008 Beiträge: 329
      Ich hab die voreingestellte genommen.
      Dachte irgendwo gelesen zu haben das die für NLSH recht genau passt. Aber vllt wars auch FR.
      Dann müsste man das natürlich anpassen und die Ergebnisse würden logischerweise anders aussehen.

      @sCar1984: Das ist für NL100. Aber die Varianz ist ja auch allen Limits gleich nur ist es auf NL100 halt schwerer auf die Edge zu kommen als auf NL10. Aber für den Simulator macht es keinen Unterschied. Musst halt nur die $$ Beträge umrechnen.
    • locasdf
      locasdf
      Black
      Dabei seit: 07.06.2008 Beiträge: 6.505
      jo und zwar ca. so, dass auch gute spieler auf nl10 echt schlecht runnen koennen
    • akaa
      akaa
      Bronze
      Dabei seit: 26.10.2008 Beiträge: 329
      Was wäre denn ne vernünftige SD für SH?
    • qaymko
      qaymko
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2008 Beiträge: 1.653
      80bb
    • akaa
      akaa
      Bronze
      Dabei seit: 26.10.2008 Beiträge: 329
      Ok^^ dann ist meine Aussage quatsch und 100k Hände BE sind drin selbst als 4PTBB Winner.

      Unwahrscheinlich ist es aber immernoch. Wahrscheinlicher sind deutliche leaks.
    • 1
    • 2