Verunsichert welche Variante

    • TooropAce
      TooropAce
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2009 Beiträge: 1.527
      Also ich habe mit FL angefangen mir eine BR aufzubauen.
      Mit 20Euro damals bin ich heute bei 320$

      Ich hätte die BR für
      NL10 BSS FR
      FL 0.5/1 FR
      FL 0.25/0.50 SH

      Shorthanded will ich noch nicht da es in meinen Limits noch genug FR gibt!
      Die Frage ist, es ist ja immer zu hören das FL ab 0.5/1 Tighter wird und der Rake enorm ist in diesem LVL..ob sich das wirklich Rechnet ?

      Ich spiele auf Stars und sehe schon noch genug Fische auf 0.5/1 aber ich merke auch das der Rake doch enorm ist!

      Ich wollte FL spielen bis ich eine BR für NL habe...ABER was hilft mir dann eine BR von 750$ Wenn ich dann sowieso erst wieder bei NL10 anfangen muss da ich ja da nicht so die Erfahrung habe!

      Überlege jetzt hin und her bei FL zu bleiben oder doch auf NL10 umzusteigen .....total Entscheidungsunfreudig ?(
  • 6 Antworten
    • Midas
      Midas
      Bronze
      Dabei seit: 05.06.2005 Beiträge: 934
      Wenn FL "läuft", würde ich an Deiner Stelle nicht wechseln, sondern versuchen, Dein Spiel zu vebessern. Wenn Du allerdings weisst, dass Dir NL wesentlich besser liegt und mehr Spass macht, wäre der Zeitpunkt für einen Wechsel nicht schlecht.
    • AndreasO
      AndreasO
      Bronze
      Dabei seit: 02.10.2006 Beiträge: 255
      Ich kann Midas nur zustimmen:
      entscheide zuerst welche Variante dir Spass macht, bleib dann bei dieser und verbessere dein Spiel.
      Wenn FL zurzeit "läuft" und auch Spass macht würde ich an deiner Stelle bleiben. Ob FR oder SH musst du selbst entscheiden.

      Ich spiele selbst FL und bin gerade auf SH umgestiegen. Die dortige Action macht mir viel mehr Spass als bei FR.
    • EvilSucker
      EvilSucker
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2008 Beiträge: 5.688
      Der Umstieg von FR auf SH fiel mir sehr leicht und es macht mehr Spaß.
      Momentan spiele ich FL 0.25/0.50SH auf Stars. Man hat im Durchschnitt 3 Leute am Tisch sitzen, die >50%vpip, <10%pfr, AF <1.0 und WTSD >45% haben. Es ist also sehr angenehm zu spielen, wenn man halbwegs tiltresistent ist.

      NL10FR habe ich letztes Jahr auch gespielt und ich fand es sehr schwer und habe es nicht schlagen können. Die Fische, die Allin gehen, wenn sie nicht weiter wissen und das ständige Tischwechseln wegen der SSSler haben sehr an den Nerven gezerrt. (Ich hatte damals allerdings noch kein Selbstmanagement gemacht und war sehr tiltanfällig)
    • itSmIn3z
      itSmIn3z
      Black
      Dabei seit: 17.09.2008 Beiträge: 2.524
      Keine Ahnung über den Partypoker-Rake bei FL. Aber es würde mich schon sehr wundern, wenn der Rake im Verhältnis mehr wird. Je höher das Limit, desto geringer i.d.R der %uale Rake.
    • TooropAce
      TooropAce
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2009 Beiträge: 1.527
      Wo steht was über Party ?? Spiele bei Stars... :-D
    • itSmIn3z
      itSmIn3z
      Black
      Dabei seit: 17.09.2008 Beiträge: 2.524
      Sry, ka wie ich auf Party gekommen bin ?( Für Stars sollte das aber umsomehr gelten ;)