Neubeginn SSS :: Fragen zum Content

    • D4niD4nsen
      D4niD4nsen
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 9.276
      Moin ich arbeite mich gerade ein wenig in die Grundlagen des SSS-Spiels ein und arbeite dafür den Content auf PS.de durch ... Einige Unklarheiten sind da bisjetzt aufgetreten ...

      (1)



      Rein theoretisch hab ich ja ein Mittelpaar und nach Strategie geh ich im Raised Pot damit Broke.

      In einem Anderen Beispiel raise ich JJ auf 4bb und werde OOP gecallt, der Gegner donkt dann auf Q83 und da ging man dann Broke. Sind das nur A-High Boards bei einem "Mittelpaar" so ???


      => Welcher Artikel beschäftigt sich mit der Thematik ???
  • 3 Antworten
    • Mythoughts
      Mythoughts
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2009 Beiträge: 631
      Da Asse viel öfter in der Range des durchschnittlichen Gegners sind, als andere Broadways, gehst du nur mit mittleren Paaren broke, wenn kein Ass im board liegt.

      In welchem Artikel das steht, weiß ich allerdings nicht.
    • MetalMax
      MetalMax
      Silber
      Dabei seit: 06.10.2007 Beiträge: 1.350
      interessante frage ;)

      ich denke aber, dass du ab NL50 oder NL100 mit stats spielen solltest und das davon abhängig machen solltest... ich shippe so oft QQ rein, wenn auf nem Ahigh-flop ein allgemeiner donker donkt... vorallem wenn ein flushdraw liegt, da dieser von fishen sehr oft gedonkt wird...



      kleiner tipp: versuche so schnell wie möglich von ABC-SSS wegzukommen...
    • MrRaupE
      MrRaupE
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 15.589
      irgendwo im artikel steht, dass midpairs auf a-high boards nichts wert sind, weil sie halt wie oben schon erwähnt häufiger in villians range sind