Habe mal eine Fragen zu SSS

    • Anglermeister
      Anglermeister
      Bronze
      Dabei seit: 15.03.2008 Beiträge: 76
      Hallo zusammen,

      ich wollte mal was wissen wegen die SSS Artikeln. Und zwar steht ja da, das ich All In gehe wann immer ein anderer Spieler erhöht hat, sofern ich mein Blatt weiterspiele. Also meine Frage dazu lautet: Was ist aber wenn die Gegner mini raises machen?? Also als beispiel, die Gegner haben dann bei 5c/10c auf 20c geraist und ich habe mich dann für ein Push jedesmal entschieden wenn ich eine Starke Hand hielt. Ist es ok so gespielt oder kann man das auch als doppelten Limp sehen? weil wenn ich zum beispiel AQ bekomme in Late Position und mein Gegner mini Raist, müsste ich ja eigentlich Folden weil laut Artikel AQ besser zu folden ist bei einem Raise.

      Dann hätte ich noch eine Frage zu einer Hand Situation ob die Korrekt so gespielt war;

      Bekomme Ac Kd raise auf $0,40 und habe noch $1,30 left, bekomme ein call und im Flop kommt 234 rainbow, ich dachte entweder Spiele ich 0,60 an oder ich gehe gleich All In was ich auch gemacht habe.

      Auch hier meine Frage, war der Move Richtig? Und falls ich 2/3 des Pots anspiele bleiben mir noch $0,80 übrig, wenn also mein gegner Raist müsste ich ja eigentlich folden oder, genauso als wenn er zuerst anspielt, wäre das doch auch ein klarer Fold für mich bei $1,30 left.



      Gruß Dennis
  • 2 Antworten