Darf ich überteuerten Versand bei Ebay verlangen?

    • Fireandice23
      Fireandice23
      Bronze
      Dabei seit: 30.05.2007 Beiträge: 2.754
      hi

      habe etliche teile zu verkaufen, die ich am liebsten nur "ohne versand" verkaufen würde. aber selbst wenn ich reinschreibe "kein versand" werden mir nach der versteigerung leute mitteilen, dass ich die ware verschicken soll.


      kann ich einfach im auktionstext sinngemäß sowas schreiben: kein versand, falls ich doch versenden muss, wird eine versandpauschale von 20€ fällig?
  • 9 Antworten
    • BlackFlush
      BlackFlush
      Global
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 2.879
      Nein, sowas ist unwirksam.

      Wenn kein Versand, verlang halt das Geld und sag ihm dann, er solls abholen. Ansonsten => ebay Bescheid geben.
    • Alron
      Alron
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 401
      ist auch ne methode um ebay-gebühren zu sparen
    • galam
      galam
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2005 Beiträge: 11.136
      Schreib halt, das der Käufer sich um den Versand selbst kümmern muss (Abholung durch UPS oder Spedition), da von deiner Seite aus nur Selbstabholung.
    • PokerTobi85
      PokerTobi85
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2006 Beiträge: 817
      naja wenn du keinen versand anbietest musst du auch nicht versenden...
      die verkaufschancen und der zu erwartende gewinn werden damit aber wohl schrumpfen.

      Versandkosten kannst ja einfach angeben. Wenn du 20 angibts weiß der Käufer ja worauf er sich einlässt aber sinn machts trotzdem nicht wirklich da gleicher Effekt wie wenn kein Versand angeboten.

      Ebay ohne Versand ist in der Regel sinnfrei
    • Fireandice23
      Fireandice23
      Bronze
      Dabei seit: 30.05.2007 Beiträge: 2.754
      Original von BlackFlush
      Nein, sowas ist unwirksam.

      Wenn kein Versand, verlang halt das Geld und sag ihm dann, er solls abholen. Ansonsten => ebay Bescheid geben.

      das wäre zu schön wenn es so funktionieren würde :(


      das dauert mir alles zu lange, wenn ich immer den "richtigen" weg durchlaufe, kann ich sie letztendlich bestimmt 3 mal reinstellen. weil dann der erste bieter abspringt, das angebot an den zweitbieter wird auch abgelehnt etc.



      kann ich denn spritkosten, verpackungsmaterial etc. verlangen?

      es geht nämlich um viele autoteil, darunter sind sperrige teile. die 20€ sind ja auch nicht wirklich aus der luft gegriffen. ich möchte nicht wissen, wie oft ich für bestimmte teile losfahren darf und verpackungsmaterial in geschäften suchen darf, dazu darf ich dann noch die Kartons zusammenkleben, da es nichts in passender größe gibt etc.
    • TobiasNRW
      TobiasNRW
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2006 Beiträge: 22.198
      Viele sperrige Teile kannst du eh nicht normal als Paket verschicken, da werden 20 e Versandkosten nicht ausreichen!
    • Tripper83
      Tripper83
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2008 Beiträge: 4.374
      Schreib doch groß und Fett, dass du keinen Versand anbietest. Das sollte doch in der Regel wirken.

      Gewinnt dann doch einer, der nicht lesen konnte, dann sag ihm halt, dass du 20€ Aufwandtsentschädigung willst, wenn er es versendet haben möchte. Ansonsten soll er es abholen.
    • Fireandice23
      Fireandice23
      Bronze
      Dabei seit: 30.05.2007 Beiträge: 2.754
      nein mit sperrigen teilen meine ich jetzt einfach sachen, die ich noch zu normalen preisen verschicken könnte z.b. über gls oder hermes. aber aufgrund der form nur mit selbstgemachten kartons einpacken kann.

      ich habe inzwischen bestimmt schon über 1000 sachen bei ebay verkauft. aber man wird älter und bei dem jetzigen fahrzeug handelt es sich um mein eigenes, das soll einfach nur schnell weg und ohne großartigen zeitaufwand geschehen ^^



      Schreib doch groß und Fett, dass du keinen Versand anbietest. Das sollte doch in der Regel wirken.

      Gewinnt dann doch einer, der nicht lesen konnte, dann sag ihm halt, dass du 20€ Aufwandtsentschädigung willst, wenn er es versendet haben möchte. Ansonsten soll er es abholen.


      ja, genauso meine ich das. deswegen ja die frage, ob das erlaubt ist ^^ .


      p.s. normalerweise hasse ich es, wenn man immer einen überteuerten versand zahlen muss. ich habe das auch noch nie gemacht. aber jetzt würde ich das ja nur machen, weil ich eigentlich gar nicht verschicken will ;)
    • R0r5chach
      R0r5chach
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2007 Beiträge: 7.658
      Ein Kollege hat mal eine Chromleiste von einen VW-Käfer über Ebay verkauft :D

      Hat glaub ich auch 20€ Versand gekostet, hat der Käufer aber ohne zu Zögern bezahlt.